Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Apple TV Bewertung zusammen?

Apple TV BewertungenDurchschnittlich wurde Apple TV mit 4.56 von 5 bewertet. Basierend auf 20 Apple TV Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Apple TV Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Apple TV (12)

  • Bewertung: 5

    Donnerstag, 09. November 2017

    Bin sehr zufrieden! Das neue iPhone, der iMac und auch unsere iPads haben eine super Qualität, lange Lebensdauer und noch dazu sind sie klasse bedienbar. Der Apple TV ist mindestens genauso gut und reiht sich klasse ein.

  • Bewertung: 5

    Montag, 30. Oktober 2017

    Für mich war bei der Entscheidung zum Kauf von Apple-TV ausschlaggebend, dass man damit auch private Filme von der Festplatte des Computers zur Settop-Box funken und so auf dem Fernseher ausgeben kann. Die Qualität von Apple-Geräten ist nach meiner langjährigen Erfahrung immer top. Apple-TV bildet da keine Ausnahme. Inzwischen kann man auch Apps dafür kaufen, die die Funktionen des Geräts sehr deutlich erweitern. Mehr anzeigen

  • Bewertung: 5

    Mittwoch, 19. Juli 2017

    Total coole Sache, einfach, durchdacht und praktisch. Einfach mal ausprobieren.

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

Apple TV im Test - Note: Sehr gut

Apple TV Testbericht
Apple TV ist der Name einer Set-Top-Box von Apple. Apple TV ist entstanden, weil viele Nutzer von iTunes den Wunsch hatten, Filme und Serien nicht nur auf einem Computerbildschirm oder einem mobilen Endgerät anzuschauen, sondern auch auf einem ganz normalen Fernseher. Mittlerweile ist das Konzept von Apple TV deutlich weiter gefasst. Prinzipiell ist es möglich, Filme und viele andere Mediendateien auch von mobilen Endgeräten auf den Fernseher zu übertragen. Voraussetzung ist nur, dass iTunes auf dem Endgerät funktioniert. Auch PC-Besitzer können deswegen problemlos Apple TV nutzen. Darüber hinaus ist es auch möglich, YouTube-Videos abzuspielen.

Apple TV im Überblick

  • Niedriger Preis
  • Gut für iTunes-Nutzer
  • Youtube und Co. auf dem Fernseher anschauen
  • Mit iPhone und iPad nutzbar

Günstig: Niedrige Anschaffungskosten

Apple TV ist recht preiswert, gemessen am Zusatznutzen. Es lohnt sich, einen Preisvergleich durchzuführen, denn die Preisunterschiede sind relativ. Zudem werden gelegentlich auch ältere Gerätegenerationen besonders günstig angeboten. Allerdings ist es im Regelfall sinnvoll, das neueste Modell zu kaufen, um die beste Leistung zu bekommen.

Sinnvoll: Mit Apple TV wird iTunes leistungsstärker

Über iTunes werden mittlerweile sehr viele Filme und Serien vermarktet. Mit Apple TV ist völlig unkompliziert, mediale Inhalte vom Computer auf den Fernseher zu bringen. Das ist ein großer Vorteil für iTunes-Nutzer, die ohne Apple TV meist dazu gezwungen sind, relativ viel Aufwand zu betreiben, um iTunes-Filme und -Serien auf dem Fernseher anzuschauen.

Praktisch: Inhalte von iPhone und iPad auf den Fernseher übertragen

Mit der kostenlosen Software Airplay ist es möglich, von jedem modernen iOS-Gerät Daten über Apple TV auf einen Fernseher zu streamen. Das können Filme und Serien sein, aber es ist auch möglich, die ganz normale Benutzeroberfläche live auf den Fernseher zu übertragen. Dadurch ist es beispielsweise möglich, Fotos oder Präsentationen ohne Laptop direkt auf einen Fernseher zu zeigen. Auch für Spiele ist Airplay eine interessante Option.

Hochauflösung: Filme in HD-Qualität

Apple TV unterstützt 1080p und ermöglicht damit die Nutzung von HD-Filmen in exzellenter Qualität. Die meisten aktuellen Fernseher- und Kinoformate werden in 1080p produziert, so dass die Nutzer von Apple TV keine Kompromisse bei der Qualität eingehen müssen.

Vielseitig: Nicht nur iTunes verfügbar

Apple TV hat Schnittstellen zu diversen Video- und Streamingdiensten. Besonders interessant dürften für viele Nutzer die Youtube- und Vimeo-Schnittstellen sein. Aber auch flickr ist verfügbar. Wer bei flickr seine privaten Fotos verwaltet, kann diese mit Apple TV ohne Umwege auf dem Fernseher anschauen.

Unvermeidlich: Ohne iTunes-Anmeldung geht nicht viel

Nur iTunes-Nutzer können das komplette Angebot von Apple TV nutzen. Das ist aber auch kaum erstaunlich, denn schließlich handelt es sich um proprietäre Hardware von Apple. Wer nach einer Set-Top-Box mit einem offenen System sucht, wird bei Apple nicht fündig.

Unschön: Nur wenige Fotoformate werden unterstützt

JPEG, GIF und TIFF sind wichtige Fotoformate, aber es gibt auch noch viele andere Bildformate. Insbesondere PNG und BMP sollten eigentlich von jedem modernen Gerät unterstützt werden. Für Nutzer, die ausschließlich selbstgemachte Fotos anschauen möchten, reichen die unterstützten Formate in der Regel aus.

Vorsicht: Nicht kompatibel mit allen Fernsehgeräten

In der Regel funktioniert ein moderner Fernseher mit Apple TV. Allerdings sollte der Fernseher mindestens den HD-Standard 720p unterstützen und eine HDMI-Schnittstelle haben. Ältere Fernseher, die keine HD-Wiedergabe ermöglichen, funktionieren nicht mit Apple TV.

Sinnvoll: Jede Fernbedienung verwendbar

Zwar wird Apple TV mit einer Fernbedienung ausgeliefert, aber es ist auch möglich, jede beliebige andere Fernbedienung zu verwenden. Dazu ist eine einfache Anpassung nötig, die nur wenige Arbeitsschritte erfordert. 

Angenehm: Apple TV ist klein und leise

Apple TV erzeugt keine lauten Geräusche im Betrieb. Das ist sehr angenehm, denn schließlich möchten die Nutzer ungestört fernsehen. Durch die kleinen Gehäusegröße ist es problemlos möglich, einen guten Platz für Apple TV finden.

Apple TV Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Apple TV ist eine durchdachte Set-Top-Box, die das macht, was der Hersteller verspricht. Allerdings sind die Nutzer auf iTunes festgelegt. Wenn das kein Problem ist, bekommt der Käufer mit Apple TV ein leistungsstarkes Gerät, das das Anschauen von Filmen aus dem Internet auf dem Fernseher wesentlich vereinfacht. Ein Käufer sollte allerdings das Angebot von iTunes kennen. Insbesondere im deutschsprachigen Bereich gibt es doch einige Lücken. Dafür sind englischsprachige Filme und Serien allerdings in großem Umfang vorhanden. Ein schöner Zusatznutzen ist die Kompatibilität mit mobilen Endgeräten von Apple. Angesichts des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses lohnt sich Apple TV für Menschen, die ohnehin einen großen Teil ihres Medienkonsums über iTunes abdecken. Alleine für Youtube & Co. sollte man sich Apple TV allerdings nicht anschaffen.

Videos (2)

Apple TV Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Apple TV Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.amazon.de

Apple TV Website Screenshot

Die Set-Top-Box Apple TV macht es möglich, sämtliche Inhalte von iTunes, YouTube und von vielen weiteren Seiten direkt auf dem HD Fernseher oder dem Bildschirm abzuspielen. Nach dem Anschluss von Apple TV können somit Musik und Fotos von dem PC gestreamt und Videos und Filme in voller Länge genossen werden. Die Inhalte von iPhone, iPad und iPod touch können zudem schnell und einfach mit dem Programm AirPlay abgespielt werden. Zudem wartet die Box mit einem intuitiven Menü auf, was die Bedienbarkeit noch einmal erheblich erleichtert.