Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Amazon Cloud Drive Bewertung zusammen?

Amazon Cloud Drive BewertungenDurchschnittlich wurde Amazon Cloud Drive mit 4.48 von 5 bewertet. Basierend auf 85.483 Amazon Cloud Drive Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Amazon Cloud Drive Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Amazon Cloud Drive (1)

  • Bewertung: 5

    Freitag, 06. Februar 2015

    Vor einiger Zeit habe ich mich dafür entschieden ein Amazon Tablet zu kaufen, da der Preis recht interessant war im Angebot. Darüber lernte ich dann „Amazon Cloud Drive“ kennen. Eigentlich hab ich bereits Dropbox benutzt und dort alle Fotos gespeichert, da ich dort jede Menge Speicherplatz hatte, der zeitlich begrenzt war. Der Fotospeicherplatz bei Amazon Cloud Drive war zunächst beschränkt und schon beim Starten der App auf dem Smartphone war der Speicher belegt. Ich mag eben Fotos und brauche dementsprechend Platz. Daher verschwand die App wieder bis ich letztens gelesen habe, dass für Amazon Prime Kunden, wie ich einer bin, der Speicherplatz unbegrenzt ist. Also habe ich die App wieder installiert und er lädt sie automatisch hoch und ich kann diese problemlos auf dem Tablet ansehen und so auch bequem und schnell Verwandten und Freunden zeigen. Des weiteren werden in dem Cloud Speicher auch meine bei Amazon gekauften Musiktitel hinterlegt ohne auf den eigentlichen Speicher angerechnet zu werden. Das ist wirklich angenehm, da man bei vielen CDs bei Amazon die MP3s auch direkt zur Verfügung gestellt bekommt. So bekommen unsere Kinder die CDs und ich kann diese aber jederzeit auch mit dem Smartphone im Auto abspielen. Entweder direkt online oder ich lade diese doch vorher auf das Gerät drauf. Für mich sind die kostenlosen Möglichkeiten mit Amazon Cloud Drive völlig ausreichend und ich würde dafür auch kein Geld ausgeben. Da ich hauptsächlich Dropbox nutze, ist für mich der weitere Speicherplatz auch nicht interessant. Durch die Aufhebung der Begrenzung des Fotospeicherplatzes für Prime Kunde und durch die Möglichkeit die Musik immer dabei zu haben, gebe ich die vollen 5 Sternen. Mehr anzeigen

Amazon Cloud Drive Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Amazon Cloud Drive Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.amazon.de

Amazon Cloud Drive Website Screenshot

Kunden, die über Amazon Musik, Filme oder ebooks erwerben, haben mit Amazon Cloud Drive die Möglichkeit, die erworbenen Produkte direkt in dem Online-Speicher abzulegen. Die Voraussetzung für die Installation von Amazon Cloud Drive ist das Vorhandensein eines Kontos beim Online-Shopping-Giganten. Fünf Gigabyte des Online-Speichers werden dabei kostenfrei angeboten. Eine Erweiterung des Speicherplatzes ist für einen geringen Betrag zu buchbar. Dazu werden ebenso kostenfreie Apps angeboten, mit deren Hilfe man von jedem beliebigen Ort der Welt aus auf seine Dateien zugreifen kann. Das praktische an Amazon Cloud Drive ist, dass die Daten auch bei Verlust der mobilen Geräte gesichert und vor Missbrauch geschützt sind.