Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Allianz Bewertung zusammen?

Allianz BewertungenDurchschnittlich wurde Allianz mit 3.76 von 5 bewertet. Basierend auf 1.516 Allianz Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Allianz Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit Allianz (23)

  • Bewertung: 1

    Mittwoch, 13. September 2017

    40 Jahre habe ich Beiträge für meine Krankenhaustagegeldversicherung pünktlich monatlich bezahlt. Seit 2 Jahren habe ich sie für etwa insgesamt 4 Wochen in Anspruch genommen.

    Die Leistung der Allianz erfolgte frühestens nach 3 Wochen, nach meiner Einreichung und Erinnerung! Nun stehen € 200,- aus. es sind 4 Wochen vergangen. Nach meinem Anruf, sagte mir die Sachbearbeiterin eine Zahlung in der nächsten Woche zu. Dann sind knapp 6 Wochen vergangen!

    Meine 2. KHT bei der Continentale erfolgt, ohne Aufforderung, oder Mahnung grundsätzlich nach 6 Arbeitstagen. Ich verstehe nicht, wie die Allianz auf 3.84 Bewertungspunkte kommt.
    Mehr anzeigen

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 1

    Donnerstag, 29. Juni 2017

    War langjährige Kundin der Allianz. Wollte dann nach einer Scheidung Auto auf meinen Namen ummelden und bekam nur Schwierigkeiten gemacht. Sollte dann noch Zusatzversicherungen abschließen, die ich gar nicht wollte. Schlechter Kundenservice, unterschriebene Formulare waren bei ex in der Akte und wurden nicht weitergeleitet.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 1

    Samstag, 24. Juni 2017

    Ich bin mit der Allianz absolut unzufrieden. In den letzten 5 Jahren hatte ich drei verschiedene Schäden, die jedes mal abgelehnt wurden zu regulieren weil es irgendein kleines Fitzelchen gab, was ausgerechnet bei mir nicht mit eingeschlossen war.

    Über Mäusefraß bei der Regulierung eines Kabelbrands beim Wäschetrockner über Ablehnung eines Haftpflichtschadens und nun zuletzt die Ablehnung eines Rechtschutzes weil der Vertrag beitragsfrei gestellt war und ich angeblich zu spät den gemeldet hab. Fazit für mich: Ein Vertrag ist schon gekündigt, der Rest wird folgen. Mehr anzeigen

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

Allianz im Test - Note: Sehr gut

Allianz Testbericht
Die Allianz Deutschland AG mit Sitz in München ist Bestandteil der Allianz SE mit Sitz ebenda. Der Versicherungskonzern entstand bereits 1890 und zählt gemessen am Umsatz heute zu den größten der Welt. Die Marke „Allianz“ ist ferner eine der bekanntesten in Deutschland – nicht nur, aber auch aufgrund von Sponsoring von populären Großprojekten wie der Münchner Allianz Arena. Privatkunden in Deutschland bietet die Allianz Versicherungen in allen Sparten. Zum Angebot zählen private Krankenvoll- und Zusatzversicherungen, Lebens- und Rentenversicherungen, staatlich geförderte Altersvorsorgeprodukte, Kfz-Versicherungen, Wohngebäude-, Hausrat- und weitere Sachversicherungen sowie Rechtsschutz- und Haftpflichtversicherungen. Kundenbetreuung und Vertrieb erfolgen zu wesentlichen Teilen über ein dichtes Maklernetz.

Das Angebot der Allianz im Überblick

  • Private Krankenvoll- und Zusatzversicherungen
  • Lebens- und Rentenversicherungen mit und ohne staatliche Förderung
  • Sachversicherungen
  • Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherungen

Das Unternehmen: Einer der größten Versicherungskonzerne weltweit

Die Allianz wurde 1889 in München gegründet und nahm ein Jahr später in Berlin ihr Geschäft auf. Seit Anbeginn agiert das Unternehmen international – deutlich wird dies z. B. an den Entschädigungszahlungen für das Erdbeben in San Francisco im Jahr 1906 und die ausgezahlten Versicherungsleistungen im Zusammenhang mit dem Untergang der Titanic 1912. Die Allianz ist seit 1895 börsennotiert und heute Mitglied im Leitindex DAX-30. Der Jahresumsatz des Gesamtkonzerns belief sich im Jahr 2015 auf ca. 125 Mrd. Euro; im selben Jahr wurden mehr als 142.000 Mitarbeiter weltweit beschäftigt. Service und Vertrieb im deutschen Privatkundengeschäft stützen sich maßgeblich auf ein bundesweites Netz von Maklern und Vermittlern.

Krankenvoll- und Zusatzversicherungen

Die Allianz bietet Privatkunden Krankenvoll- und Zusatzversicherungen sowie Pflegezusatzversicherungen an. In diesem Bereich besteht das Sortiment aus einer größeren Zahl von Tarifen, von denen allerdings nur ein Teil im Neukundengeschäft beworben wird. Zur Wahl stehen sowohl Tarife mit sehr großzügigem Leistungsumfang als auch Tarife mit gewissen Einschränkungen wie z. B. Hausarzttarife, die im Gegenzug zu geringeren Prämien erhältlich sind. Ebenfalls im Programm sind optionale Bausteine zur Altersentlastung.

Lebens- und Rentenversicherungen

Lebens- und Rentenversicherungen bilden einen essentiellen Bestandteil des Sortiments. Dabei können Kunden zwischen Risikolebensversicherungen und Policen mit kapitalbildender Komponente wählen. Letztere sind mit und ohne staatliche Förderung (insbesondere Riester-Zulagen und die steuerliche Begünstigung der Basisrente) erhältlich. Im Jahr 2013 führte die Allianz als erster großer deutscher Versicherer eine Lebensversicherung ohne Garantiezins ein, die Kunden nach Darstellung des Unternehmens im aktuellen Zinsumfeld höhere Ertragschancen bietet. Zum Angebot im Bereich Alterssicherung gehören ferner betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Rentenversicherungen gegen Einmalzahlung.

Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherungen

Ein weiterer Bestandteil des Sortiments sind Rechtsschutz- und Haftpflichtversicherungen. Letztere sind sowohl als allgemeine Privathaftpflichtversicherung als auch für spezielle Anforderungen wie z. B. als Tierhalterhaftpflichtversicherung, Wohngebäude- und Bauherrenhaftpflichtversicherung und Jagdhaftpflichtversicherung erhältlich. Haftpflichtversicherungen können anders als der größte übrige Teil des Sortiments direkt über die Homepage abgeschlossen werden – Anfragen zu anderen Sparten enden nach initialer Berechnung bei einem Button zur Kontaktaufnahme mit einem Berater.

Kfz- und Sachversicherungen

Die Allianz verkauft im deutschen Privatkundengeschäft Kfz-Versicherungen und diverse weitere Sachversicherungen. Im Kfz-Bereich stehen neben Haftpflicht- und Kaskoversicherungen auch Schutzbriefe zur Auswahl, die einen umfassenderen Versicherungsschutz mit zusätzlichen Serviceleistungen versprechen. Unter den sonstigen Sachversicherungen sind Wohngebäude-, Hausrat-, Kunst- und Bauleistungsversicherungen sowie Handyversicherungen und Hochzeitversicherungen.

Schadenmeldung Kundenbetreuung und Maklernetz

Schäden können online gemeldet werden – aber ebenso über einen Makler. Dieser dient nach Vertragsabschluss als zentrale Anlaufstelle bei allen Angelegenheiten rund um den Vertrag. Die Berater sind telefonisch und per E-Mail erreichbar und können zusätzlich vor Ort aufgesucht werden. Das Maklernetzwerk der Allianz ist in den meisten Gebieten Deutschlands engmaschig vertreten; wer einen Makler als Neukunde aufsuchen möchte, kann über die Homepage der Allianz die nächstgelegene Adresse suchen.

Internetauftritt und Extras

Der Internetauftritt ist trotz der vielen Produkte übersichtlich gehalten – nicht zuletzt dank der strikten Trennung von Privatkundengeschäft und sonstigen Geschäftsbereichen in der Menüführung. Insgesamt finden sich weniger Hintergrundinformationen zu den einzelnen Sparten und Tarifen als z.B. bei Direktversicherern - das ist allerdings auf das Ansinnen der Allianz zurückzuführen, einen wesentlichen Teil von Vertrieb und Kundenbetreuung in das Maklernetzwerk auszulagern. Es gibt einige kleinere Extras wie z. B. Apps, einen Online-Versicherungsordner und ein Vorteilsprogramm für Allianz-Kunden.

Allianz Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Die Allianz ist Deutschlands größter Versicherungskonzern und eine der größten Assekuranzen weltweit und bietet dadurch ein Höchstmaß an Finanzstabilität. Auch Kundenbetreuung und Vertrieb laufen tendenziell noch etwas „klassischer“ über ein bundesweites und sehr dichtes Maklernetzwerk. Das kommt Versicherten entgegen, die persönliche Betreuung außerhalb zentraler Callcenter vorziehen, kann sich aber auch auf das Preisniveau einzelner Verträge auswirken. Im Privatkundengeschäft deckt der Konzern alle Sparten von Bedeutung in Breite und Tiefe ab und eignet sich deshalb als Komplettlösung für den privaten Versicherungsschutz und die private Altersvorsorge. Das Paket aus Historie, Marktposition, Maklernetzwerk und Sortiment rechtfertigt das Gesamturteil „Sehr gut“.

Videos (2)

Allianz Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Allianz Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.allianz.at

Allianz Website Screenshot

Die Allianz wurde bereits 1890 gegründet und gehört damit zu den ältesten Versicherungen Deutschlands. Auf diese Versicherung vertrauen seit Jahrzehnten viele Menschen, die sich rundum gegen finanzielle Schäden absichern möchten. Die Allianz bietet für jeden Kunden das passende Produkt, zu seinem Portfolio gehören alle Arten von Versicherungen von der Auslandsreisekrankenversicherung über die Hausratversicherung bis hin zu einer Altersvorsorge. Dieses große Sortiment macht es Verbraucher leicht, sich für eine Versicherung zu entscheiden, bei der sie in allen Lebenslagen den nötigen Versicherungsschutz finden. Wie schon vor mehr als hundert Jahren ist die Allianz daher sehr beliebt und in der gesamten Bevölkerung bekannt.