Zuletzt aktualisiert: 14.08.2020

1x1Kredit.de Erfahrungen & Bewertungen 2020

Autor:
Martin Frisch
1x1Kredite.de ist ein Vermittlungsunternehmen im Bereich des Kredit- und Finanzierungswesens. Das Angebotsportfolio reicht von Krediten, Ratenkrediten über Beamtendarlehen und Eilkrediten bis hin zu Baufinanzierungen. Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Vermittlung von Krediten ohne Schufa, welche 1x1Kredite.de schon seit 10 Jahren vergibt. Eine Anfrage ist unverbindlich und kostenlos. Ein Online-Formular steht zum Ausfüllen zur Verfügung, welches umgehend Bearbeitung findet. Innerhalb von wenigen Minuten erhält der Anbieter ein ausgearbeitetes Kreditangebot, welches kostenlos ist. Weiterhin besteht auch die Möglichkeit der Eilkreditvergabe ohne Schufa-Auskunft mit einer Auszahlung von 100 Prozent. Der Sollzins beträgt dabei 4,83% für die gesamte Laufzeit mit einem effektiven Jahreszins von 4,9% bis 16,9%. Als Alternative wird unser aktueller Testsieger Smava.de empfohlen.
Jetzt www.smava.de besuchen

Wie setzt sich die 1x1Kredit.de Bewertung zusammen?

Durchschnittlich wurde 1x1Kredit.de mit 3 von 5 bewertet. Basierend auf 2 1x1Kredit.de Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren 1x1Kredit.de Bewertungen angesehen werden.

Erfahrungen mit 1x1Kredit.de

1
Gastautor
Verifiziert
Tuesday, 2 December 2014
Gerade vor Weihnachten, wenn das Geld mal wieder zu knapp ist, ist die Vielzahl von Kreditangeboten sehr verlockend. Auch ich habe mein Glück bei 1x1Kredit.de versucht. Im Internet wurde mir dieser Anbieter öfter angezeigt und ich dachte warum denn eigentlich nicht? Mehr als ablehnen kann man meinen Antrag ja nun wirklich nicht. Ich rief mir die Internetpräsenz auf und gab die erforderlichen Daten ein, lud noch die erforderlichen Unterlagen wie Gehaltsabrechnung etc. hoch und sendete das ganze an die angegebene Email Adresse. Ein paar Tage vergingen, da bekam ich die Unterlagen noch mal auf dem Postweg nach Hause. Ein Anschreiben, den Kreditantrag, die AGBs und eine Rückumschlag. Gebraucht habe ich es nicht, aber ich denke das ist der normale Ablauf bei einem solchen Unternehmen. Nach weiteren 2 Tagen bekam ich eine Email mit der Nachricht, dass meine eingereichten Unterlagen zur Bearbeitung weiter geleitet wurden und man sich melden würde, sobald eine positive Entscheidung vor läge. Eine weitere Woche verging und nachdem ich das Thema schon abgehakt hatte, fand ich einen Brief in meinem Briefkasten vor. Eine Absage! Mit der Aussage, nach eingehender Prüfung kann man mir leider keine positive Antwort mitteilen. Man bat um mein Verständnis und machte höflich darauf aufmerksam das die entstandenen Gebühren nun von mir beglichen werden müssten. Gebühren in Höhe von knapp 300€.... nach einem Telefonat wie sich diese Kosten zusammen setzen würden, teilte man mir mit, dass 1x1Kredit.de ja schließlich nur ein Vermittler sei und durch das Weiterleiten, die Postgebühr, die Bearbeitungsgebühr nun mal Kosten anfallen die vom Verbraucher getragen werden müssen. Dies wäre auch den AGBs zu entnehmen. Aller Achtung.... natürlich sollte man das Kleingedruckte immer lesen, aber wer macht das schon zu 100%? Ich hab es natürlich nicht getan. Mein Fazit, kein Geld für Weihnachtsshopping und eine Rechnung von knapp 300€. Ich werde mit Sicherheit nicht mehr auf solch ein Angebot rein fallen. Und in Zukunft lieber mit meiner Bank Rücksprache halten.

1x1Kredit.de Erfahrungsbericht schreiben


Bewertung abgeben:
Noch 80 Zeichen
Testergebnis

3 / 5
Zum Anbieter

Testbericht Quellen

yopi.de
1 Bewertungen

TOP 5 Alternativen

Testergebnis

3 / 5
Zum Anbieter