Erfahrungen.com durchsuchen

1&1 Erfahrungsberichte (171)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Dienstag, 13. Januar 2015

    Top zufrieden, bei Problemen wird schnell reagiert und fehler behoben
    habe nur handyvertrag und alles einwandfrei

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Dienstag, 06. Januar 2015

    Hallo ich bin schon lange bei 1und1 Kunde bin eigentlich zufrieden wenn ich was hatte wurde mir geholfen aber jetzt bin ich einfach zulange bei 1und1 und ich will mal was neues haben vielleicht zur Telekom wechseln.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 4

    Donnerstag, 01. Januar 2015

    Bin seit September 2012 Kunde bei 1&1 (Komplettpaket: Telefon, Internet und Mobilfunk). Mit dem Anschluss gab es immer wieder Probleme, (Fritz-Box wählte sich ständig wieder neu ein) obwohl ein Techniker die Leitung überprüft hatte. Das Problem wurde erst nach ca. 9 Wochen gelöst, lief dann bis zu meinem Umzug im September 2014 Problemlos und schnell. Mobilnetz läuft gut und meist Störungsfrei. Kundendienst ist sehr freundlich und hilfsbereit.

  • Inaktiver Nutzer

    No Avatar 3 Bewertungen

    Bewertung: 1

    Montag, 15. Dezember 2014

    Bisher keine positiven Erfahrungen. Von der 6000er Leitung kam anfangs nur ca. 1000 an. Nach Anruf wurde mir erklärt das der Vertrag ja heißt "...BIS 6000..." und nicht "...AB 6000...". Da manche unsere Nachbarn aber ebenfalls dort Kunden sind und eine höhere Leitung bekommen wollte ich mich damit nicht abfinden. Nach mehrmaligen Anrufen und Dutzenden Emails wurde ich immer wieder damit vertröstet das es "geprüft" wird. Komischerweise erhält man jedes mal wenn man anruft eine andere Auskunft. Einmal hieß es das es an dem Standort nicht möglich sei, einmal wäre es doch möglich nur zur Zeit nicht. Am meisten gestört hat mich jedoch das man nie zurückgerufen wurde. Hat man sich dann selbst gemeldet und nach dem Mitarbeiter gefragt mit dem man gesprochen hat, wurde mitgeteilt das dieser Name nicht existiert.Ohne Worte... Es hat nun gut 6 Monate gedauert bis wir auch endlich eine 4-5000 Leitung haben. Warum nicht gleich so?

  • Bewertung: 5

    Samstag, 01. November 2014

    Wir sind seit vielen Jahren Kunde bei 1&1, und hatten noch nie Probleme oder Ärger. Und das will bei Telefonanbietern etwas heißen. Ganz besonders hilfreich ist die kostenlose Hotline, die uns mit viel!! Geduld bei Problemen mit der FritzBox unterstützt hat.

  • Bewertung: 4

    Samstag, 25. Oktober 2014

    Bin seit Jahren jetzt 1&1 Kunde und mit dem Service, wie den Angeboten sehr zufrieden. Den einzigen Kritikpunkt den ich habe ist das doch recht langsame Netz, aber hier scheint mir eher die Telekom zuständig.
    Ansonsten ist 1&1 absolut für Privatpersonen zu empfehlen.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 2

    Freitag, 24. Oktober 2014

    Wenn ich an diesen Anbieter denke, ohje. Seit etwa einem Jahr bin ich nun schon Kunde bei 1und1 und war eigentlich immer zufrieden. Ich hatte mir für zuhause und unterwgs einen Internetstick bestellt. Nicht viel Datenvolumen, aber es reichte, sollte ja auch nur für unterwegs sein. Die dazugehörige Flat war eine Notebookflat. Es hatte alles geklappt mit denen. Ein Stick ging mal kaputt und als ich dies bei 1und1 schilderte, bekam ich innerhalb von zwei Tagen einen neuen Stick zugeschickt. Super, dachte ich mir, so muss es sein. Vor kurzem bekam ich dann einen Anruf von 1und1. Die gute Dame an der anderen Seite schlug mir vor, den vorhandenen Tarif in die Tabletflat umzuwandeln. Dabei sollte sich nichts ändern. Der monatlich Betrag sollte auch gleich bleiben. Ich stimmte dem zu, und bat, mir alles nochmal schriftlich zu zusenden. Darauf warte ich bis heute. Das findet ich sehr schlecht und frech. Das beste kommt noch. Als ich am Monatsende in meinem Email Postfach zwei Rechnungen von denen hatte, war ich echt sauer. Die haben einfach die neue Flat dazu gebucht, anstatt diese zu ersetzen. Ich rief dort sofort an, um den Sachverhalt zu klären. Natürlich fühlte sich der „nette“ Herr in der Leitung nicht zuständig und hat mich mit einem anderen Mitarbeiter verbunden. Ich schilderte alles, dass sich nur die Flats ändern sollten, der Betrag gleich bleibt und vor allem, ich nur eine Flat haben wollte. Das hat der nicht so ganz geschnallt. Er hatte sich alles notiert und mich auf nächsten Tag vertröstet. Da sollte ich von einer Kollegin zurück gerufen werden. Wurde ich dann auch. Die junge Dame meinte, ich solle einfach die alte Notbookflat kündigen und dann würde es wohl funktionieren. Ich fragt sie dann, ob dies per Mail möglich sein, es war möglich. Ein paar Tage später waren immer noch beide Tarife aktiv. Ich rief dort erneut an. Meine Mail ist wohl nicht angekommen. Toll dachte ich mir. Als hätte ich nichts anderes zu tun, als ständig dort anzurufen. Da wollte ich wissen, ob ich es per Fax kündigen kann. Ja, auch das ging. Er gab mir eine Nummer. So, nun habe ich das Fax letzte Woche dorthin geschickt, und was soll ich sagen, es sind immer noch beide Tarife aktiv.

  • Bewertung: 3

    Samstag, 18. Oktober 2014

    Seit fast 20 Jahren bin ich mit Internetadresse bei 1und1. Seit 8 Jahren auch mit einem Internetanschluss-Internettelefonie. Der Preis ist super. Gibt es aber Probleme z.B. wurde mir beim Einzug des Nachbarn einfach die Leitung gekappt gibt es wenig Hilfe von 1und1. Es hieß lapidar man solle einen neuen Vertrag abschließen, neue Nummer etc. Mitnahme der alten Nummer war nicht möglich und für die 2 Monate und funktionierende Leitung wurde auch noch Geld kassiert. Auf Reklamation hin wurde 1/2 Monat gutgeschrieben.

    Beim Umzug des Webspaces auf einen anderen Tarif musste ich alle Daten selbst umziehen. Auch die e-mails. Da die Umstellung so schnell ging ( wenige Stunde) gingen dabei die meisten e-mails verloren.

    Bei der Nachfrage wegen einem anderen Problem konnte mir ein kompetenter Mitarbeiter immerhin sagen: 14 Tage lang hätten sie die e-mails noch retten können. Aber es war da leider schon zu spät.

    Aber bei den Preisen und wenn man sieht wie schlecht der Service bei den Mitanbietern ist 3 Sterne.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 1

    Donnerstag, 16. Oktober 2014

    Zwei Services kann ich bewerten, und beide sind sehr unprofessionell bei 1und1 umgesetzt.
    Hosting bedeutet zum Einen, einen Server zu betreiben und online zu halten, das kann jeder. Die Spreu trennt sich im Service und den Möglichkeiten des Kunden, diesen Speicher zu nutzen und zu verwalten. Das Control Center von 1und1 ist eine Frechheit sondergleichen. Unübersichtlich, unklare benamung, viele Funktionen die nicht funktionieren oder ins Nirvana führen. Auch gibt es unterschiede ob man den IE oder den Firefox benutzt. Einige Funktionen klappen nur beim IE, andere nur mit dem Firefox. Der Support ist freundlich aber völlig unfähig bezüglich dieser Belange.
    Der Shop, den 1und1 so großspurig bewirbt ist ein völlig unausgereiftes und userunfreundliches Produkt. Er entspricht nicht den gesetzlichen Anforderungen weil viele Funktionen die nötig wären nicht vorhanden sind (gem. mir vorliegendem Prüfprotokoll von Trusted Shops). Fehler in den Vorlagen, am System oder plötzliche Änderungen werden dem Hersteller zugeschoben, es kommt aber nie was zurück. Es gibt keine Sicherung des Shops was bedeutet, dass man alle Daten verliert die seit dem letzten Export der Datensätze einzeln in Excel Tabellen, entstanden sind.
    Ich rate jedem davon ab, die günstigen Preise im Focus zu haben und 1und1 als Provider zu wählen. Wir haben beschlossen die Firma erstmal dort zu belassen, bis wir den Umsatz machen, um uns eine professionellere Lösung leisten zu können.

  • Bewertung: 4

    Dienstag, 14. Oktober 2014

    Aufgrund des niedrigeren Preises für 1&1 entschieden Das Internet hatte aber leider immer Aussetzer, 1&1 schickte das ganze an die Telekom, die schauten sich alles an und weil nichts gefunden wurde, schickte die Telekom das ganze an Vodafone. Vodafone findet auch nichts und somit geht es wieder an 1&1 zur Analyse. Das ging 1 Jahr so. Dann sind wir zur Telekom gewechselt weil dieses Techniker hin und her uns aufgeregt hat. Dort kam dann nur noch 1 Techniker der alles überprüft hat und den Fehler auch gleich beheben konnte. Evtl. lag es an der Kompetenz der anderen 5 Telekom Techniker, wir sind aber eher zur Telekom gewechselt weil der Komfort einfach größer ist. Sonst passt 1&1 vom Preis Leistungsverhältnis.

  • Bewertung: 1

    Donnerstag, 09. Oktober 2014

    Nach ähnlichen Schwierigkeiten bei Kabel Deutschland wollten wir bei 1&1 einen LTE-Stick ohne Vertragslaufzeit kaufen, aber die Ortsansässigen Filialen haben das offenbar nicht auf Lager... (in Nürnberg!) - Es wurde jedoch auch ein ganz normales DSL ohne Vertragslaufzeit angeboten, die nötige Fritz-box wäre in 2 Tagen da. - nach einer Woche war sie nicht da... - angerufen, nachgefragt: Man darf erfahren das es dieses Paket gar nicht ohne Vertragslaufzeit gibt. (?) - Also eben mit Vertragslaufzeit... "Sie schicken die Fritz-box dann sobald sie die 100€ Kaution erhalten haben"... WTF?! - Ja, Schüler müssen bei 1&1 offenbar Kaution zahlen, weil die ja nicht vertrauenswürdig sind! ...Und das erfährt man erst, wenn man anruft und nachfragt!

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 3

    Freitag, 26. September 2014

    Bin seit 3 Monaten Mobilfunk-Kunde und auch recht zufrieden. Bei Fragen oder Problemen nervt es schon ziemlich lange bei der Telefonhotline in der Warteschleife zu liegen, ehe ein(e) Mitarbeiter(in) vom Kundendienst sich meines Problems annehmen kann. Dies ist für mich kein Indiz einer kundennahen Betreuung. Daher für mich nur 3 Sterne.

  • Bewertung: 2

    Sonntag, 21. September 2014

    Einrichtung für DSL und Telefonie, Ersatz einer defekten Fritzbox, ein Vertragserweiterung, ein Rabat-Angebot - alles erfreulich. Umsomehr bin ich verärgert,dass ich jetzt in eine Kostenfalle gelockt wurde: "Exklusives Angebot für eineige Erweiterungen, alles kostenfrei..." Da die Erweiterung nicht direkt geklappt hat, musste ich mit dem Support telefonieren: Das Angebot ist doch nicht kostenlos. Meine Bitte um Stornierung meine Anmeldung wurde zurückgewiesen. "Sie haben kein Recht zu einem Widerspruch!". Keine Rücknahme, keine Kulanz, keine Entschuligung für die irreführende Werbung.
    Ich stelle mir den Umgang mit Kunden anders vor.
    cometman

  • Bewertung: 4

    Freitag, 19. September 2014

    Guter Anbieter, allerdings oft Verbindungsprobleme gehabt.
    Bin seit knapp 2 Jahren 1und1 Kunde,läuft bisher
    alles gut.Freundlicher Kundendienst.Bin sehr zufrieden.

  • Inaktiver Nutzer

    No Avatar 30 Bewertungen

    Bewertung: 5

    Dienstag, 16. September 2014

    Bin seit knapp über 6 Monaten 1und1 Kunde,läuft bisher
    alles gut.Freundlicher Kundendienst.Bin sehr zufrieden.

  • Bewertung: 2

    Dienstag, 16. September 2014

    Ich habe mich im Jahre 01/2013 bei 1&1 für einen Mobilfunkvertrag entschieden Basic für 29,99€ . Was eine fehlentscheidung war nach meiner Meinung hatte viel Probleme mit Empfang ob wohl ich fast in Stadt wohne . Zudem ist das Kunderservice nicht das freundlichste . Vor kurzem haben die bei 1&1 die Preise runtergesetzt Basic auf 19,99€ und ich darf weiterhin 29,99€ bezahlen . Ich habe hetzt mein Vertrag gekündigt und werde zu Telekom wechseln da habe ich wenigstens LTE und eine SMS Flat und Kundenservice ist erste SAHNE .

  • Bewertung: 3

    Donnerstag, 11. September 2014

    Kundendienst und Preis-Leistungsverhältnis topp.
    Leitungsnetz bei mir leider dünn und recht oft Technikprobleme.

  • Bewertung: 5

    Sonntag, 07. September 2014

    Ich bin seit 3 monaten bei 1und1 hatte bisher keine Probleme zu melden. Hinzu muss ich sagen, dass ich ein Schuldner und in der Schufa stehe, trotzdem wurde mir ein 1und1 Paket DSL für 24.90 gegeben. Also bei allen Anderen wurde ich abgelehnt. 1und1 ist einfach top und bei Fragen wurde immer gut bis sehr gut Hilfe gegeben :)

    Danke, Mirko

  • Bewertung: 2

    Mittwoch, 03. September 2014

    War leider fast 2 Jahre Kunde bei 1und1. Es gab während dieser Zeit nur Probleme, sei es bei der Telefonie oder Internet. Bei Reklamationen musste man noch eine teure Servicenummer bezahlen, da das eigene 1und1 Telefon nicht funktionierte. Durch diverse Handyanrufe entstanden fast 100 Euro Kosten, von denen sich 1und1 nichts angenommen hat. Selbst nach meiner fristgemäßen Kündigung und Wechsel des Anbieters machte 1und1 immer weitere Probleme. Bin froh, das ich heute einen Anbieter habe, für den Kundenservice und Zuverlässigkeit an erster Stelle stehen.

  • Bewertung: 1

    Montag, 01. September 2014

    Leider gehöre ich zu den 1und1 Kunden, die durchweg Pech mit dem kompletten Paket haben. Ich habe eine 16 k Leitung im Komplettpaket mit Telefonie. Von Anfang an war die Verbindung unstabil und nach Freischaltung musste ich weitere 3 Wochen warten, bis mein Internet überhaupt funktionierte, beim Kundendienst wusste niemand so richtig Rat. Danach hatte ich jahrelang ununterbrochene Verbindungsabbrüche, wieder wusste niemand Rat und erst als ich gekündigt habe wurde mir ein neuer Router zugesandt und siehe da, keine Abbrüche mehr. Das ändert wiederum nichts daran, das ich von meinen 16k noch nicht einmal 6 k zur Verfügung habe. Sehr schade

  • Bewertung: 5

    Montag, 01. September 2014

    Bin seit mehreren Jahren 1und1 Kunde, inzwischen mit dem Privat und dem Geschäftsanschluss. Bisher hat alles immer reibungslos funktioniert, was ich bei 1und1 in Auftrag gegeben habe. Lediglich ein Freischaltungstermin konnte nicht eingehalten werden, da der Schaltschrank an der Straße sich vom Techniker, der wiederum von der Telekom als Netzbetreiber beauftragt wurde, nicht öffnen ließ. Hier hat es etwa 2 Wochen gedauert, bis die Telekom das instandsetzen ließ. Da war die Motivation für die Telekom wohl nicht besonders hoch...

  • Inaktiver Nutzer

    No Avatar 1 Bewertung

    Bewertung: 2

    Donnerstag, 26. Juni 2014

    Ich bin seit fast 2 Jahren bei 1&1 Kunde und bisher immer zufrieden gewesen. Nun habe ich aufgrund meiner Trennung von meinem Partner mein Handy an ihn verloren. Deshalb habe ich schriftlich bei 1&1 um Sperrung meiner Sim Card gebeten. Nach 3 Wochen hat 1&1 dann diese gesperrt. Doch als ich meine letzten Sachen aus der alten Wohnung holte, musste ich erfahren, das mein Ex Partner sich kürzlich einen Ersatz für das kaputt gegangene Handy zukommen lassen hat (ein neueres Modell). Und genau einen Tag später wird mir per SMS mitgeteilt, dass die Sim Card nun auch wieder offen ist. Ich bin wahnsinnig enttäuscht von diesem Unternehmen. Ich werde den Vertrag kündigen, den Rest abstottern und mit 1&1 will ich nie wieder was zu tun haben. Es tut mir leid aber das Dritte Einfluss auf meinen Vertrag nehmen können ist für mich ein starker Vertrauensbruch. Falls dieses Ersatzhandy für mich eine Vertragsverlängerung bedeuten sollte, kann 1&1 damit rechnen das mich zur Wehr setzen werde. Vielleicht bin ich nur ein Pechvogel aber ich kann 1&1 nicht weiter empfehlen.

  • Bewertung: 5

    Montag, 23. Juni 2014

    Ich habe nur gute Erfahrungen mit dem Unternehmen gemacht. Super Service und tolle Produkte. Habe durch den Support von 1&1 nur positives zu berichten. Bei Problemen wurde mir stets geholfen.
    Kann diesen Anbieter nur weiter empfehlen.

  • Bewertung: 5

    Dienstag, 27. Mai 2014

    Meine Erfahrung beziehen sich auf die Produkte 1&1 Surf Flat 16.000, Notebook Stick und 2 x Handys mit allen Flats.
    Ich kann nichts negatives finden!
    Bei allen Produkten läuft alles einwandfrei, so wie sie auch beworben werden.
    Einmal hatten wir einen Ausfall in unserem Home Server, also kein Internet im ganzen Haus. Ein Anruf bei 1&1, der Mitarbeiter versprach schnelle Hilfe. Noch am selben Tag kam ein Techniker und prüfte den Anschluß (es gab ein starkes Gewitter) und stellte fest das es am Homeserver lag. Er ließ direkt einen neuen da und es lief wieder.
    Genauso ging es meiner Frau mit Ihrem Handy. Durch ein kleinen Unfall war das Handy meiner Frau beschädigt worden. Nach einem zaghaften Anruf bei 1&1 hat die Dame uns ein Ersatzgerät versprochen welches auch am Folgetag eintraf. Ohne Murren direkt ein neues Gerät bekommen! Das nenn ich mal Service! Meine Kollegen bei anderen Anbietern haben da große Schwierigkeiten.
    Mein persönliches Fazit: Der Kundenservice bei 1&1 läuft wirklich gut!

  • Inaktiver Nutzer

    No Avatar 5 Bewertungen

    Bewertung: 1

    Donnerstag, 01. Mai 2014

    Meine Bewertung bezieht sich auf das 1und1-Angebot "Web.de":
    Mit einem Kostenlos-Angebot ist man da schneller Mitglied, als einem klar ist - die Kündigung ist aber ganz aufwendig und kompliziert gestaltet. Per Mail (womit man dort sonst alles regeln kann) schon mal gar nicht, auch die Telefon-Hotline ist nicht zuständig. Schriftlich ist vorgegeben - bei mir hat aber auch das nicht funktioniert: Offenbar ist mein Fax "unter gegangen" / nicht angekommen oder was auch immer (klar: trotz Sende-Bestätigung).
    Wenn das richtig ist, was man recherchieren kann, steht 1und 1 bzw. Web.de damit seit Jahren in der Kritik - da berichten viele hundert Kunden von vergleichbaren Fällen. Ich selbst nutze Web.de nicht mehr und der Auseinandersetzung wegen des Club-Beitrages sehe ich einmal gelassen entgegen.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 3

    Donnerstag, 24. April 2014

    War Kunde bei 1&1 und soweit zufrieden gewesen. Mitarbeiter sind nett am Telefon und helfen schnell. Beim Defekt kommt relativ zeitnah ein Techniker nach Hause.

    Was ich besonders unschön finde, dass wir erst selbst herausfinden mussten, dass wir viel weniger Highspeed erhalten haben, als tatsächlich gezahlt wurde (weil da irgendwas kaputt war).
    Finde es schade, dass man selbst recherchieren muss und solch einen Kabelfehler nicht von allein behoben wird (stattdessen die Kunden weiter zur Kasse gebeten werden). Eine Gutschrift gab es für die Unannehmlichkeiten nicht.

    Der zweite Stern Abzug ist, dass die Vertragslaufzeiten absolut Kunden unfreundlich sind. Wenn man nicht spätestens 3 Monate bevor das Vertragsjahr ausläuft kündigt wird automatisch 1 Jahr verlängert. Mag sicherlich bei mehreren Anbieter gängige Praxis sein, schön ist es jedoch trotzdem nicht!
    Sind umgezogen, haben einen neuen Anbieter und zahlen jetzt trotzdem 10 Monate für einen alten Anschluss den es gar nicht mehr gibt.
    Abzocke möchte ich es nicht nennen, aber es fühlt sich stark so an, da nun 35€ im Monat für die Katz sind.

    Fazit: Während der Vertragslaufzeit eig. alles gut, man muss nur darauf achten, dass man tatsächlich das bekommt was man bezahlt. Außerdem sollte man sehr frühzeitig wissen ob man den Anbieter wechseln möchte, damit man sich nicht umsonst dumm und dämlich bezahlt!

  • Bewertung: 1

    Dienstag, 22. April 2014

    Ich bin seit fast 2 Jahren 1und1-Kunde. Ich habe dort einen 50-MBit-Anschluss, der bis vor einigen Wochen auch gut funktionierte. Seit mehreren Woche habe ich öfter DSL-Verbindungsabbrüche. Anfangs nahm ich die Abbrüche nicht ernst, da diese nur gelegentlich vorkamen. Seit ca. 2 Wochen werden diese immer häufiger. Momentan habe ich in der Regel mehrere Abbrüche in einer Stunde. Am Sonnabend den 13.April hatte ich über 1und1 einen Termin mit einem Telekomtechniker. Leider ist der Techniker nicht gekommen. Statt dessen gab er bei 1und1 an, dass mein Anschluss jetzt in Ordnung sei. Das entsprach nicht den Tatsachen. Mein Anschluss ist weiterhin gestört. Für heute habe ich wieder einen Technikertermin gemacht. Ich habe heute extra mehrere Stunden frei genommen. Doch auch heute ist kein Techniker gekommen. Sehr schade, denn ich bin auf den Anschluss angewiesen. Meine gesamte Kommunikation läuft darüber. Insgesamt habe ich 16 Stunden vergeblich auf den Techniker gewartet und der DSL-Anschluss ist immer noch nicht in Ordnung.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 3

    Samstag, 22. Februar 2014

    bisher auch nur positive erfahrungen gemacht...bis ich am 18.2 ne sms bekam das mein datenvolumen zu 75%ausgenutzt wurde und ich für 2.99 was dazubuchen kann...laut meinem datenvolumen auf dem handy lag ich aber nur bei etwa 200mb..ergo über 50 %restvolumen...
    und bei der endabrechnung waren es jetzt 203 mb genutzes volumen...
    leider habe ich bis heute keine antwort auf das zustandekommen ihrer zahlen und werde wohl beschwerde bei bundesnetzagentur mit klärung einreichen...

  • Bewertung: 5

    Mittwoch, 12. Februar 2014

    Man kann immer schlechte Tage habe, aber ich habe von 1&1 nur Positives erfahren. Vielleicht macht dies auch den guten Berater aus, der uns die ganze Sache vermittelt hatte. Immer wieder 1&1 !!!

  • Bewertung: 5

    Dienstag, 28. Januar 2014

    ich bin seit 2 Jahren Kunde bei 1und1 für Mobilfunk. Keine Kritik. Hotline jederzeit erreichbar und kompetent. Auch bei Vertragsänderung wurde problemlos geholfen. Kann ich nur weiterempfehlen.

  • Bewertung: 4

    Montag, 30. Dezember 2013

    Den ersten Vertrag hatte ich mit dem Festnetzanschluss in unserem Büro. Hier waren von Seiten 1&1 alles sehr gut vorbereitet - leider hat die Telekom beim freischalten zeitlich Schwierigkeiten gemacht - dafür konnte aber 1&1 nichts. Ich bin dann auch mit dem Mobilfunkvertrag gewechselt - alles immer in Ordnung.

  • Bewertung: 4

    Donnerstag, 26. Dezember 2013

    Ich bin jetzt seit 6,5 Jahren Kunde bei 1&1. Anfangs hat mich die Servicequalität schon an den Rand meiner Geduld gebracht (da hätte ich nicht einmal 1 * vergeben). Seit einiger Zeit hat sich das aber deutlich geändert. Anfragen werden schnell und kompetent, sowohl telefonisch wie auch per email, beantwortet. Die Anfrage nach einer Micro-SIM wurde, sogar an einem Feiertag, in kürzester Zeit abgewickelt!
    Vor Ablauf meines jeweiligen Vertrages rufe ich dort an und verhandle Rabatte. Da geht eigentlich immer etwas (neue Fritzbox, monatl. 8 €, etc.), obwohl der Anbieter schon nicht der teuerste ist.
    Unter Berücksichtigung der ersten Jahre 4* mit Tendenz zur 5*.

  • Bewertung: 5

    Freitag, 20. Dezember 2013

    Sehr guter Anbieter der immer da ist wenn man ihn braucht. Habe dort seit 3 Jahren einen Anschluss und bis jetzt funktionierte alles problemlos. Vielen Dank an 1und1 auf diesem Wege!

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Samstag, 14. Dezember 2013

    Hallo!
    Ich habe oft von schlechten Erfahrungen mit 1&1 gehört. Das ist mir rätselhaft! In der deutschen Telekommunikations-Servicewüste, in der ich die Telekom in eine gedachte Mitte positionieren würde, ist 1&1 eine strahlende Ausnahmeerscheinung.

    Zum persönlichen Vergleich stehen bei mir Telekom (wie gesagt die am wenigsten Guten, um es nett auszudrücken), Kabel Deutschland (bei mir Totalausfall), Alice, Base und O2.

    Über den Preis muss man nicht reden. Zum einen funktionierte bei mir inklusive Umzug alles immer reibungslos (bis auf Serverausfall seit ich in eine marode Telekomleitung durch Umzug gewechselt war), man erreicht innerhalb kürzester Zeit einen persönlichen Ansprechpartner am Servicetelefon, bei Tarifwechsel wird die Laufzeit nicht nach Vollendung des laufenden Vertrages drangehängt, sondern gilt ab Freischaltung, beim handyvertrag kann man für 2,99€ 500MB Surfvolumen dazukaufen für 2000MB 9,99€!!!

    Ich war gezwungen, mein gerade verlängertes Festnetz zu kündigen, weil Kabel Deutschland meinen Kabel-Vertrag, den ich im Dezember abgeschlossen hatte zum August gekündigt hatte, weil es für sie unrentabel war... 1&1 hat ohne zu Zögern den Vertrag wieder gekündigt und mir die Zeit bis zum neuen Telekomvertrag erhalten und Tagebau abgerechnet, so dass mir kein Leerlauf entstand.

    Ich kann nur sagen. Ich war höchstzufrieden mit dem Festnetz/DSL Vertrag, bin es mit dem Mobilvertrag und warte auf den Tag, an dem ich der Telekom wieder den Rücken kehren und zurück zu 1&1 kann. Bravo! Alles richtig gemacht!!

  • Bewertung: 5

    Freitag, 13. Dezember 2013

    Nein, ich bin nicht von 1und1 schreibe auch nicht in deren Auftrag.
    Fakt ist: ich habe meinen alten 6000er Vertrag ein halbes Jahr vor Ablauf einfach mal gekündigt um zu höhren, was passiert. Eine sehr freundliche Mitarbeiterin (hab auch schon mal ne unfreundliche gehabt), wollte mich natürlich halten und bot mir die 16000er Leitung plus Fritzbox an. Ich zielte auf die 50000er Leitung plus Fritz 7490 und nach einem Augenblick des Wartens hatte ich mein Ziel erreicht. Ich teilte vorher meine unzureichende Reichweite der alten Box mit und sie empfahlt mir auch die bessere Fritz, allerdings für 50 € - was aber wirklich kein Preis für der Homeserver ist. Dazu eine Handylfat kostenlos und zwei weitere für 2,99 €. Die Box kam dann ein paar Tage später und gestern wurde - wie auch angekündigt - die Leitung geschaltet und alles fluppt wunderbar.

    Ich hatte echt etwas Schiss, zu kündigen, auch weil ich (weiblich) keine Ahnung von all der Technik hab. Aber ich bin überrascht wie einfach, zuverlässig alles geklappt hat - und mit der telefonsichen Beratung war ich als Laie auch bestens beraten.
    Dagmar

  • Bewertung: 5

    Mittwoch, 27. November 2013

    Ich bin seit ca. 3 Jahren Kunde bei 1und1 mit der All-Net-Flat Pro und sehr zufrieden. Preis / Leistung sind unschlagbar, keine versteckten kosten, alle 1 - 2 Jahre ein neues Handy und ein kostenloser freundlicher Support versüßen mir den Vertrag. ;-)

  • Bewertung: 1

    Freitag, 08. November 2013

    Dauer von Antragstellung bis Monteurtermin: 2 Monate !! Termineinhaltung Monteur OK. Schaltung erfolgreich: nein. Kein Telefon und kein DSL am zugesagten Anschaltermin. Störungsauftrag erteilt. 24 Std. nach Monteurtermin noch immer kein Telefon. Funktion Telefon und DSL: Nicht bekannt lt. Auskunft 1&1.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Sonntag, 20. Oktober 2013

    Sehr zufriedener 1&1 Kunde Festnetz und Internetflat + 2mal Mobilfunk mit 500MB, das alles für unter 50Euro monatlich! Top ;-) Habe mein Wechsel zu 1&1 keine Sekunde bereut.

  • Bewertung: 5

    Mittwoch, 11. September 2013

    Der Wechsel verlief ohne Probleme. Ich habe den kleinsten Telefon- und Internettarif für z.Zt. 19.95€ pro Monat. Fritzbox war kostenlos und ist klein und chic. Kundenservice ist freundlich. Telefonleitung war am angekündigten Termin freigeschaltet. Die Inbetriebnahme und Konfiguration der Geräte dauerte 10 Minuten. Bislang alles toppie.

  • Bewertung: 3

    Mittwoch, 04. September 2013

    Ich bin seit Ende 2001 Kunde bei 1&1 Internet mit meinem DSL. Mit den technischen Leistungen - DSL/Internet Telefonie/Fritz-Box war und bin ich sehr zufrieden. Seit dem ich mich 2008 für eine Vertragsänderung zu einem Vertrag mit Internet Telefonie entschlossen habe, werden ich immer mehr enttäuscht vom Service der 1&1.
    Ich versuche nun seit 2008 die Rufnummernmitnahme für meinen Vertrag zu erreichen, da ich sonst zweimal die Grundgebühr von 16,67€ jeden Monat bezahlen muss (Deutsche Telekom und 1&1). Die von 1&1 übersendeten Unterlagen und nötigen Dokumenten habe ich bis heute nun schon 5 mal an die darauf angegebenen Kontaktdaten übersendet. Zum Teil per Brief und zusätzlich per FAX mit Zugangsbestätigung. Leider alles bis heute erfolglos. Ich bin sehr enttäuscht, da mir heute von der Hotline sogar mitgeteilt wurde, man hätte nie etwas dazu erhalten, noch mir etwas zugeschickt. Bedeutet für mich, die zugehörige Vertragshistorie bei 1&1 sowie FAX als auch Post an die auf den Formularen angegeben Daten verschwinden einfach so. Obwohl ich eigentlich weiter bei 1&1 bleiben wollte, sehe ich für mich nur die Kündigung als Lösung. Ich hoffe, das dies wenigstens über das Portal zuverlässig klappt. Sonst bleibt mir nur der Gang zum Rechtsanwalt - ich finde das einfach äußerst schade!

    Nach meiner über 10 jährigen Erfahrung mit 1&1 kann man sich auf die technischen Leistungen verlassen und mit den beworbenen Verträgen sehr gut leben. Sobald man aber bei den beworbenen Verträgen den Vertragszeitraum (meist zwei Jahre) überschreitet oder etwas am Vertrag anpassen möchte oder anpassen muss, KANN einem dies den Spaß mit 1&1 ganz gründlich verderben.

    Meine Bewertung:
    - Technische Dienstleistung: **** (4 Sterne)
    - Kundenservice/Hotline: * (1 Stern)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Samstag, 17. August 2013

    Ich bin seit über vier Jahren 1&1-Kundin und habe sowohl beim Vertragsabschluss als auch jetzt, vier Jahre später als treue Kundin nur gute Erfahrungen sammeln können. Obwohl die Garantie meiner Fritzbox seit über zwei Jahren abgelaufen ist, wurde nicht lange diskutiert, sondern aus Kulanz eine neue zur Verfügung gestellt-komplett ohne Extrakosten! Stets freundliche Mitarbeiter, man fühlt sich nie allein gelassen und was vor allem für mich wichtig ist: es wird nicht mit Fachbegriffen um sich geschmissen! Es werden einfache Begriffe benutzt, ich hatte auch nie das Gefühl, dass man mich "abfertigen" wollte. Habe 1&1 bisher schon zwei mal weiterempfohlen auf Nachfrage und werde es jedesmal wieder tun! Einen besseren Service kann man sich kaum wünschen! :-)

  • Bewertung: 5

    Mittwoch, 31. Juli 2013

    Ich hatte ein Problem mit dem hochladen von Websites und hatte einen kompetenten und freundlichen Mitarbeiter am Telefon der mit mir das Problem gelöst hat. Geduldig war er auch noch.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Montag, 29. Juli 2013

    Volker H. aus Nürnberg
    - Habe vor 1 1/2 Jahren per Telefon die 1&1 All Net Flat und extra die SMS Flat dazu bestellt. Damals zusammen 49,99

    - Nach einer automatischen Erhöhung der Bandbreite und des Volumen ohne Aufpreis, wieder Telefonisch die Hotline angerufen. Wollte weder das erhöte Volumen noch eine schnellere Bandbreite. Hatte interesse an dem Angebot All Net Flat incl. SMS Flat zu selbiger Geschwindigkeit und Volumen wie vor der Erhöhung. Allerding zu einem 10€ günstigerem Preis.
    Laut Hotline war dies kein Problem, würde allerding knappe 20€ Bearbeitung/Umstellungsgebühr kosten. 2 Std später kam bereits die Bestätigungsmail und im Folgemonat war bereits umgestellt. Bei 10€ monatl. Ersparniss sind nach 2 Monaten die 20€ Gebühr schon erreicht.

    - Durch die Tarifumstellung wurde durch das System eine einzige SMS trotz SMS Flatt versehentlich berechnet (Centbetrag). Anruf bei der Hotline und nach 2 Wochen wurden diese wenigen Cent, extra zurück überwiesen.

    - Jetzt nach 1 1/2 Jahren war auf dem Ladegerät ein Wackelkontakt. Bei fast allen Anbietern sind auf Ladegeräte und Akku nur 1/2 bis max. 1 Jahr Garantie. 2 Jahre hat man meist nur auf das Gerät selbst. Ist oft in den AGBs versteckt.

    - Auch hier wurde nach Schilderung des Problem sofort ein Neues Ladegerät zugeschickt. , Das Problem war bei mir aber auch eindeutig, da Laden per USB am PC ohne Probleme klappte,

    - Bei allen Telefonaten mit der Hotline wurde ich immer sehr freundlich angesprochen. Meine Anliegen wurden auch immer unverzüglich und zu meiner Zufriedenheit erledigt.

    - Habe wo anders gelesen das sich über eine fehlende Versicherung gegen Diebstal, herunterfallen usw. beschwert wurde. Das bietet 1&1 nicht an. In meinem Vertrag zumindest nicht.

    Wer allerdings die AGBs nicht lesen kann/will und im Vorfeld nicht weis was einem wichtig ist und dementsprechentes vor der Bestellung nachfragt, sollte den schwarzen Peter nicht auf andere schieben.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 3

    Samstag, 06. Juli 2013

    Ich warte nun schon seit 4 Monaten auf den beantragten DSL Neuanschluß. Der Vormieter der Wohnung hatte DSL bei der Telekom. Zuerst wurde mir VDSL 50.000 kBit7s versprochen, dies wurde 2 Wochen danach telefonisch vom Mitarbeiter auf 20.000 reduziert. Zum Anschlußtermin nach zwei Monaten kam die telefonische Absage, VDSL geht doch nicht. Macht nix, nehm ich halt das normale DSL. Ja, jetzt beginnt die Wartezeit halt wieder erneut. Dachte Anfangs dass sie dann richtig Gas geben, aber dem ist nicht so. Es hat tatsächlich wieder 2 Monate gedauert. Die Sofortstartoption die Vertraglich zugesichert war, haben sie mir anfangs einfach rausgestrichen ohne was zu sagen. Auch die Mitarbeiter im Service blieben da hart. Erst ein Brief mit Briefmarke an 1und1 hat mir dann zumindest diesen Vertragsbestandteil ermöglicht. Ein entgegenkommen in Form einer Entschädigung gab es bislang nicht.

    Erreichbarkeit der Mitarbeiter: 5 Sterne
    Freundlichkeit der Mitarbeiter: 5 Sterne
    Kompetenz der Mitarbeiter: 5 Sterne
    Was die Mitarbeiter dürfen und erreichen können: 0 Sterne
    Hardware 5 Sterne
    Wenn´s dann läuft 5 Sterne

    Meiner Meinung nach sollte sich die Bundes-Netztagentur da mal in´s Zeug legen, da ich glaube, dass an der Wartezeit nicht 1und1 Schuld hat, sondern dass die Telekom sich da gewaltig bei den Fremdanbietern Zeit läßt. Eine Unverschämtheit wie das läuft. Man sollte Netzanbieter und Provider trennen. Es ist in der heutigen Zeit nicht mehr tragbar, dass man bei einem Umzug 4 Monate auf Telefon und Internet warten muss. Ich werde diesbezüglich eine Petiton an den Bundestag schicken.

  • Bewertung: 5

    Montag, 24. Juni 2013

    Schneller Hardware Versand, nach Ablauf der Vertragslaufzeit bekommt man Hardware. Für mich der Beste anbieter in Sachen Preis leistung. Nur im Servicefalle etwas wartezeit. Auch die Tarife sind sehr gut. Gesamt Note 2

  • Bewertung: 4

    Montag, 17. Juni 2013

    Seit mindesten 2 Jahre sind wir schon 1&1 Kunde. Jetzt haben wir den Vertrag um weitere 2 Jahre verlängert. Bisher haben wir keine Problem und wenn doch, dann nur kurz. Wir sind auf jedenfalls sehr zufrieden mit 1&1

  • Bewertung: 4

    Mittwoch, 08. Mai 2013

    Bin auch schon seit Jahren Kunde bei 1&1 hatte schon mal ausfälle wurden aber immer berechnet, sprich einer mal bei der Störung zentrale anrufen und um Erstattung bitten. Hab den Monat erstattet bekommen trotz es schon länger her war. Top !!!

  • Bewertung: 1

    Dienstag, 30. April 2013

    Wir haben jetzt seit ca. 6 Monaten 1&1-DSL und ich muss sagen wir sind sehr unzufrieden mit dem Service und der Leistung... 1&1 hat uns bei unseren Problemen immer nur sehr geringfügig geholfen und haben zu einer störung zwei Techniker rausgeschickt die auch noch zwei unterschiedliche Diagnosen zur selben störung gestellt haben... Und das kommt ja irgendwo nicht hin... Preislich sind sie ganz gut nur ich will nicht für eine Leistung bezahlen die nicht einmal gebracht wird... Deshalb nur 1 Stern, der Service ist zwar freundlich aber hilft einem nicht weiter sie schlagen zwar etwas vor und leiten das an ihren Störungsdienst weiter aber danach passiert nichts... Wir würden es nicht weiter empfehlen !!!!!

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Freitag, 26. April 2013

    Seit ca. 3/4 Jahr mit dsl 16000 und notebookflat dabei und einmal nur Probleme, wo dies in einer Hotleine sofort gelöst wurde.
    Ansonsten gute Verbindungen, was will man mehr!

  • Bewertung: 5

    Mittwoch, 24. April 2013

    Ich bin seit vielen Jahren Kunde bei 1und1. Vorher Freenet, und davor Telekom.
    Der Service ist 1a. Ich kann gar nicht nachvollziehen warum so viel gemeckert wird. Telefonsupport auch super. Bisher nur einmal einen kurzen Ausfall, passiert bei anderen aber auch und meist länger.

    Sowohl DSL/Telefon als auch Hosting läuft perfekt bei 1und1.

    Auf jedenfall zu empfehlen.

  • Bewertung: 2

    Donnerstag, 18. April 2013

    Habe nun seit 3 Jahren einen 1und1 Handyvertrag und muss ehrlich sagen, die sind im Vergleich zu anderen Anbietern relativ teuer. An meinem Vertrag hat sich aus Kulanz nichts getan, obwohl vergleichbare Verträge heutzutage weniger als die Hälfte kosten.
    Aber meine generelle Meinung ist, bei den Netzanbietern ist es schlimmer als mit den Stromanbietern, egal wohin du wechselst, irgendwann geht's Dir auf die nerven, weil es entweder zu teuer wird oder die anderen weitaus günstiger.
    2 Punkte für ich konnte immer telefonieren.

  • Bewertung: 1

    Donnerstag, 21. März 2013

    **DSL:** Der geschickte Techniker (weil angeblich einNeuanschluß nötig war, obwohl Providerwechsel) stellte fest, daß die Leitung zwischen unserer Wohnung im 4 Stock und dem Anschlußkasten defekt wäre. Eine sofort beauftragte Elektroinstallateurfirma stellte dann fest, dass der Kabelstrang absolut i.O. war und war so nett, für den 1&1 Techniker die Kabel im Keller zu beschriften. Abgesehn davon, dass ein neuer Technikertermin dann 14 Tage dauerte bin ich auf Kosten sitzen geblieben, von den 120 € für die Elektrofirma wurden mir aus "Kulanzgründen" 80 € erstattet - also 40 € bezahlt für einen Fehler des von 1 & 1 beauftragten Technikers blieben an mir hängen. P.S. Mir ist egal, ob die letzte Meile in der Hand der Telekom liegt. Diese ist Auftragnehmer von 1&1 und kann von diesen auch in Regress genommen werden. Dre Anschluß als solcher ist ok, Ping i.O. Geschwindigkeit Upload etwas höher, Download etwas niedriger als das vertraglich festgelegte.

    **Mobil:** Mir wurde als Kunde die Internetflat 100 angeboten, für 10,- € / Monat 100 Freiminuten & 500 MB. Diese wurde von mir beauftragt, zum Geburtstag meiner Frau bekam sie ein Handy, also sollte auch die Karte bis dahin ankommen, was mir zugesichert wurde. Leider hatte nur der Callcentermitarbeiter das Geburtsdatum meiner Frau durch meines ersetzt, was dazu führte, dass die Sim-Karte nicht ausgeliefert wurde da Postident fehlschlug - die Karte wäre exakt am Tag des Geburtstages statt wie zugesichert einen Tag davor angekommen.
    Meine Frau rief direkt bei 1&1 an um Ihr Geburtsdatum korrigieren zu lassen.
    Als ich am selben Tag im Callcenter anrief wurde mir gesagt, ich solle den alten Vertrag stornieren und den gleichen Vertrag erneut abschließen, so könne man die Zeit umgehen, die sonst gewartet werden müsste, bis der Paketrückläufer im System verbucht wäre - dies wurde von mir getan. Die neue Karte sollte dann wiederum zugesichertermaßen per "Overnightexpress" spätestens 2 Tage später - Sonnabend - ankommen. Sicherheitshalber fragte ich noch nach dem für meine Frau hinterlegten Geburtsdatum - siehe da, es war immer noch meins.
    2 Tage später kam nicht etwa ein Päckchen mit der Karte von 1&1 sondern ein Anruf, dass die Rufnummernmitnahme scheitern würde weil ein anderer Provider sie auch beantragt hätte. Durch stetiges nachfragen wurde dann irgendwann klar, dass nicht etwa "ein anderer Provider" sondern der stornierte Vertrag die Mitnahme verhinderte. Für diesen wurde im übrigen schon abgebucht, obwohl er storniert war und nie eine Karte bei uns ankam. Also wurde von mir erneut die Bestätigung der Stornierung des ersten Vertrages verlangt, sowie eine Mitnahme der Rufnummer zum korrekten, gültigen Vertrag. Die Mitarbeiterin sagte mir weiterhin, dass noch gar nichts am neuen Vertrag bearbeitet wäre, da die Stornierung des Ersten noch Ausstünde - man müsse es manuell weiter schalten, was sie dann auch tat - und siehe da - 7 Tage nach dem Geburtstag meiner Frau war dann tatsächlich auch die Karte - mit korrektem Geburtsdatum - angekommen. Per Mail wurde mitgeteilt, die Rufnummernübernahme würde 5 Tage später erfolgen. 5 Tage später wurde eine Erfolgsmeldung versand - schon böses ahnend rief ich mit dem Handy meiner Frau unser Telefon an und sah - eine unbekannte Nummer. Der Anruf beim 1&1 Callcenter förderte dann die schmutzige Wahrheit zu Tage: die Nummer war auf den stornierten Vertrag gebucht worden, für den wir zu diesem Zeitpunkt noch immer keine Kündigungsbestätigung hatten. Mehrere Anrufe & Tage später habe ich dann heute die finale Aussage bekommen - eine Rufnummernmitnahme sei 1&1 intern nicht möglich, ich möge doch einen Vertrag bei einem anderen Provider abschließen, dort die Nummer portieren lassen und dann bei 1& 1 wieder die Portierung beantragen. Ich habe die Beendigung unseres Vertrages beantragt.

  • Inaktiver Nutzer

    No Avatar 2 Bewertungen

    Bewertung: 2

    Dienstag, 19. März 2013

    1und1 ist sehr günstig aber sie sperren auch schnell den Anschluß bei keiner deckung auf dem Konto. Des Weiteren Drosselt 1und1 den anschluß sehr obwohl schnellere geschwindigkeit zu hause verfügbar wären. Sogar andere schlechtere anbieter geben mehr geschwindigkeit auf die leitung als 1und1 manchmal. Ich würde jeden von 1und1 abraten. aber 1und1 war früher als DSL groß raus kam sehr gut!


1&1 Erfahrungsbericht schreiben

Bitte vorher den Kritik Leitfaden lesen für hilfreiche Tipps. Öffnet sich im neuen Fenster.


Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

×