Strom mit Prämie: Bei Stromanbieterwechsel profitieren

Die Zahl der Stromanbieter wächst stetig und damit wird auch der Kampf um die Kunden immer größer. Doch genau davon können die Kunden profitieren, die Stromanbieter locken mit immer attraktiveren Angeboten und es ist längst zur Normalität geworden, dass mit Geschenken und Prämien geworben wird.

Wer es geschickt anstellt, kann nicht nur viel Geld sparen, sondern sich auch über ein großzügiges Geschenk freuen. Doch zuvor gilt es die Herausforderung zu bewältigen das beste Angebot zu finden und genau da können Vergleiche oder Erfahrungen anderer Nutzer helfen.

Stromanbieter locken mit Prämien

Wer seinen Stromanbieter wechseln möchte, der tut dies meist, um Geld zu sparen. Doch viele wissen nicht, dass sich die Stromanbieter nicht nur bei den Strompreisen unterscheiden, sondern oft auch noch attraktive Prämien und Geschenke für Neukunden bereithalten, die je nach Anbieter große Unterschiede aufweisen. Wer richtig profitieren möchte, der sollte bei einem Anbieterwechsel also nicht nur auf die Strompreise achten, sondern auch auf die Zusatzangebote und Prämien.

Nicht selten gehören zu diesen Prämien großzügige Geschenke wie:

  • Geldersparnisse
  • Elektrogeräte
  • Gutscheine
  • Fahrräder

Darunter sind nicht selten Elektrogeräte von bekannten Marken oder Gutscheine von beliebten Onlineshops. Wer sich also schon vorher für ein neues Smartphone interessiert, der kann sich vorab bei einem Smartphone Test umschauen und dann gezielt nach einer Prämie suchen, die das gewünschte Gerät bereithält. So lässt sich nicht nur durch einen günstigeren Stromanbieter profitieren, sondern auch durch das Erfüllen eines Wunsches und das ohne Mehrkosten.

Prämien beim Anbieter

Strom mit Prämie finden und sparen

Es ist gar nicht so leicht unter all den Angeboten das richtige zu finden und je nach eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen kann die Suche sehr langwierig werden. Aus diesem Grund ist es zu empfehlen einen Stromanbieter Vergleich hinzuzuziehen, der einen guten Überblick über alle Stromanbieter und deren Angebote gibt.

Viele Vergleiche integrieren dabei sogar die bereitgestellten Prämien, die auf die potentiellen Neukunden warten. So entsteht ein guter Überblick über alle Vorteile und die Suche kann sich erheblich verkürzen. Durch den direkten Vergleich kann es dabei auch deutlich leichter werden die Stromanbieter gegenüberzustellen und weitere Konditionen in den Fokus zu rücken.

So wird zum Beispiel schnell klar, dass laut Yello Strom Erfahrungen dieser Anbieter zu den Stromanbietern gehört, der nicht nur die üblichen Prämien bietet, sondern ein besonders großes Sortiment an Elektrogeräten bereithält. Wer also Strom mit Prämie sucht, der sollte sich unbedingt genauer umschauen und vorab überlegen, von welcher Prämie der meiste Nutzen ausgeht.

Ökostromanbieter und Prämien

Viele potentielle Stromkunden legen großen Wert auf die Nachhaltigkeit und haben deshalb ein besonderes Augenmerk darauf wo der Strom produziert wird und wie die ethischen Richtlinien des Stromanbieters aussehen. Viele seriöse Ökostromanbieter, bauen jedoch einzig auf die Erfüllung des Wunsches nach Nachhaltigkeit und sparen daher an Prämien, die neue Kunden anlocken sollen. Doch schließt das eine das andere aus? Wie sich feststellen lässt zum Glück nicht.

Eine anspruchsvolle ethische Gesinnung ist gut mit dem Wunsch nach einer Prämie zu kombinieren. Bei den meisten Anbietern von Ökostrom handelt es sich um Geldprämien, wie Ersparnisse für Neukunden und weniger um Sachprämien, aber auch wem Ökostrom wichtig ist, der muss so nicht auf eine großzügige Prämie verzichten.

Der Wunsch nach reinem Ökostrom wächst zudem stetig und so ist anzunehmen, dass der Konkurrenzkampf unter den Stromanbietern immer größer wird, wodurch am Ende wiederum der Kunde profitiert und mit immer besseren Angeboten gelockt wird.

Nachhaltiger Strom und Sachprämien

Neben den Anbietern, die sich auf Ökostrom spezialisiert haben und meist nur Geldprämien bieten, gibt es auch jene Stromanbieter, die auf Nachhaltigkeit achten und großzügige Sachprämien wie Elektrogeräte bieten, worunter oft Smartphones, Fernseher oder sogar Tablets zu finden sind, die in einem Tablet Test & Vergleich besonders gut abgeschnitten haben. Oft gehören diese Stromanbieter zu jenen, die ein besonders großes Sortiment vorweisen und dem Kunden so ermöglichen zwischen verschiedenen Angeboten auszuwählen, wozu Kategorien gehören wie:

  • Strom
  • Erdgas
  • Smarthome
  • Solar
  • Heizug
  • eMobility

Je nach ausgesuchtem Stromanbieter kann das Sortiment sehr stark variieren doch, wenn die ethische Zielsetzung des Unternehmens mit der des Kunden übereinstimmt, spielt die Größe der Auswahl meist eine untergeordnete Rolle und es kommt nur das nachhaltige Stromangebot sowie die dazugehörigen Prämien zum tragen.

Trotz dessen bietet ein großes Angebot immer auch mehr Flexibilität und Komfort. Besonders Zusatzangebote wie die eMobility sind dabei für Besitzer von Elektroautos interessant und damit erschließt sich der Stromanbieter eine weitere Nische der Kundengewinnung.

Prämien durch „Freunde werben Freunde“

Ein sehr beliebtes Prämiensystem ist das Prinzip des „Freunde werben Freunde“. Dabei soll ein bereits bestehender Kunde einen Freund werben und geht dieser der Werbung nach, erhält der bereits bestehende Kunde eine Prämie. Nicht selten profitiert dabei auch der geworbene Neukunde und kann sich ebenfalls über eine Prämie freuen.

Dieses Prinzip ist besonders beliebt bei den Anbietern von Ökostrom zu denen auch Grünwelt Energie gehört. Die Grünwelt Energie Erfahrungen zeigen dabei positive Stimmen zu der Freundschaftswerbung. Wer sich für Ökostrom und diese Art der Prämiengenerierung interessiert, der sollte sich demnach unbedingt genauer umschauen, damit das beste Angebot nicht bei der großen Auswahl an Anbietern untergeht.

Strom mit Prämie wird also nicht nur durch die klassischen Sach- und Geldprämien ermöglicht, sondern auch durch ausgefeilte Programme und Sonderkonditionen, die bei vielen Stromanbietern meist erst auf den zweiten Blick zu finden sind. Ist bereits ein passender Stromanbieter gefunden, lohnt sich auf jeden Fall eine genauere Recherche.

Wie das passende Angebot finden?

Bei der unglaublich großen Auswahl an Angeboten von Strom mit Prämie kann es schwer fallen die richtige Herangehensweise zu finden und damit auch das für sich beste Angebot. Wichtig ist es sich vor der Suche über die eigenen Bedürfnisse und Wünsche im Klaren zu sein.

Soll es ein großer Stromanbieter werden, der eine Menge Auswahl zur Verfügung stellt? Dann kann ein Anbieter wie E.ON der Richtige sein. Das ergaben auch einige E.ON Erfahrungen im Test. Soll es lieber ein Anbieter von Ökostrom werden, dann lohnt sich ein Blick auf Unternehmen, die sich darauf spezialisiert haben. Sind die groben Wünsche formuliert, sollte darauf basierend nach den weiteren Kriterien geschaut werden.

Für diese Details empfiehlt sich ein Stromanbietervergleich, der all diese Aspekte transparent darlegt. Wird dabei noch offenbart, dass der passende Stromanbieter eine Sachprämie anbietet, die schon lange als Wunsch vorlag, fällt es leicht eine Entscheidung zu treffen, von der am Ende nicht nur das Portemonnaie profitiert.

Entscheidungsfindung: Gut abwägen

Oft kommt es vor, dass es mehrere Anbieter gibt, die nahezu ein identisches Angebot bieten und damit auch die Entscheidung deutlich erschweren. In diesem Fall können am Ende die Prämien ausschlaggebend für eine Entscheidungsfindung sein.

Doch manche Prämien wecken auf den ersten Blick nur große Begehrlichkeiten und der Nutzen bleibt auf langer Sicht auf der Strecke. Aus diesem Grund sollte nicht nur emotional entschieden werden welches Angebot ausgewählt wird, sondern auch praktisch gedacht werden. Dafür ist es wichtig sich immer der eigenen Situation bewusst zu sein und gut zu reflektieren was wirklich gebraucht wird.

Für die meisten wirkt ein neues Smartphone verlockender als ein neues Küchengerät, doch unterscheiden sich diese beiden Prämien nicht besonders im Preis, sollte die Entscheidung aus praktischer Sicht erfolgen. Wird das neue Küchengerät in absehbarer Zeit benötigt, sollte dies unbedingt berücksichtigt werden. Mit solchen Gedankengängen kann am Ende auch die Entscheidungsfindung um einiges vereinfacht werden.

Als Neukunde beim passenden Stromanbieter anmelden

Sich bei einem Stromanbieter anzumelden ist meist online in wenigen Schritten möglich und sehr einfach gehalten. Dieser Prozess dauert nicht länger als wenige Minuten und erfolgt über Formulare auf der Webseite des jeweiligen Stromanbieters, die direkt online ausgefüllt werden können.

Viele Stromanbieter bieten die Anmeldung auch per Telefon an und egal für welchen Weg sich der Neukunde entscheidet, wichtig ist es vorab ein paar Informationen bereitzuhalten, um den Ablauf reibungslos zu gewährleisten. Zu diesen Informationen gehören unter anderem Daten wie:

  • Personenbezogene Daten wie Name, Anschrift oder E-Mail
  • Durchschnittlicher Stromverbrauch in kWh (pro Jahr)
  • Zählernummer

Handelt es sich um einen Anbieterwechsel können auch noch die Kundennummer sowie die Kündigungsfrist des alten Anbieters hinzukommen. Ist der Vorgang erfolgreich abgeschlossen, erhält der Neukunde alle wichtigen Informationen per Mail oder auf dem Postweg, in manchen Fällen auch auf beiden Wegen. Dadurch wird das weitere Vorgehen kommuniziert und alle wichtigen Daten werden übermittelt.

Stromanbieter gefunden – Wie wechseln?

In den meisten Fällen ist das Wechseln des Stromanbieters ein sehr einfacher Vorgang. In der Regel wird alles durch den neuen Stromanbieter geregelt und so ist nur die Anmeldung bei dem neuen Stromversorger notwendig. Dieser übernimmt auf Wunsch die Kündigung beim bestehenden Anbieter, sodass keine separate Kündigung notwendig ist.

Die Anmeldung beim neuen Stromanbieter erfolgt meist direkt online und ist in wenigen Schritten abgeschlossen. Es besteht zudem eine gesetzliche Absicherung, dass es zu keiner Unterbrechung in der Stromversorgung kommen darf, was zusichert, dass der Wechsel nahtlos ineinander übergeht. Zudem kommt es zu keinen technischen Änderungen, der Stromzähler sowie die Stromleitung bleiben erhalten.

So ist der Wechsel eines Stromanbieters höchst komfortabel und ohne großen Aufwand möglich. Die Prämien werden meist nach Abschluss des Vertrages ausgehändigt oder verrechnet, wenn es sich um Geldprämien handelt.

Wie lange dauert ein Anbieterwechsel?

Wie lange ein Anbieterwechsel dauert, hängt in der Regel von dem bestehenden Vertrag ab. Bei einem Stromanbieterwechsel ist das Ende des alten Vertrages meist ausschlaggebend für den Starttermin bei dem neuen Anbieter. Je nach Kündigungsfrist variieren demnach auch die Zeiten.

Im Durchschnitt liegt die Wartezeit jedoch bei drei bis sechs Wochen, in Ausnahmefällen kann es auch deutlich länger dauern. Handelt es sich bei dem neuen Anbieter um einen der Strom mit Prämie bietet, ist auf die individuellen Konditionen zu achten, wann die Prämie rausgegeben wird. Einige Anbieter tun dies bereits nach erfolgreichem Vertragsabschluss, andere wiederum warten auf den Beginn des Vertragszeitraumes.

Wem der Zeitpunkt der Aushändigung wichtig ist, dem ist zu empfehlen dies im Voraus mit dem zukünftigen Stromanbieter zu besprechen oder zu schauen, ob die gewünschten Informationen schon direkt online einsehbar sind. Manche Anbieter informieren über diese Gegebenheiten auch bereits schon bei der Anmeldung.

Alten Stromanbieter kündigen

Dadurch, dass der neue Stromanbieter die Kündigung meist automatisch mit übernimmt, muss der Kunde hier nicht aktiv werden. Aber natürlich ist es möglich die Kündigung auch selbst vorzunehmen. Dazu reicht meist eine Kündigung auf dem postalischen Weg oder per E-Mail aus.

In diesen Schreiben sollten alle wichtigen und relevanten Informationen enthalten sein, damit der Anbieter die Kündigung zuordnen kann. Einige Stromanbieter bieten auch die Möglichkeit online im jeweiligen Kundencenter eine Kündigung vorzunehmen. Dazu ist es notwendig sich online in seinem Konto anzumelden und bei den dafür vorgesehenen Menüpunkten die Kündigung zu beantragen.

Wer sichergehen möchte, dass die Kündigung ordnungsgemäß eingegangen ist, der sollte auf eine Kündigungsbestätigung achten und diese gegebenenfalls einfordern.

Anbieter kündigen

Externe Firmen sorgen für günstigste Stromversorgung

Es gibt sogar externe Firmen, die dafür sorgen, dass der Kunde regelmäßig mit dem kostengünstigsten Angebot versorgt wird. Diese externen Firmen übernehmen den Wechsel der Stromanbieter automatisch und dies immer, wenn sich ein günstigeres Angebot auftut.

Honoriert werden diese externen Firmen in der Regel durch einen Anteil an den eingesparten Kosten, sodass der Kunde selbst keinen Verlust erlebt. Durch dieses Verfahren kann es jedoch zu Einbußen bei den Prämien kommen und deshalb ist unbedingt vorab zu klären wie es sich in diesem Fall mit den Prämien verhält.

Wer großen Wert auf den Erhalt der Prämien legt, der sollte überdenken, ob er eine solche externe Firma tatsächlich einsetzten möchte. Auf der sicheren Seite ist dagegen, wer den Wechsel selbst vornimmt und sich in Ruhe informiert welche Kriterien erfüllt werden müssen, um die Prämie beim neuen Stromanbieter erhalten zu können.

Strom mit Prämie – Da ist für jeden etwas dabei

Wer seinen Stromanbieter wechseln möchte, der kann sich meist auf großzügige Prämien freuen, die für jeden das passende Geschenk bieten. Sei es eine Sachprämie, eine Geldprämie oder besondere Prämienangebote wie das System der Freundschaftswerbung, bei einem Anbieterwechsel kann so ziemlich jeder profitieren und sich neben besserer Konditionen noch einen individuellen Wunsch erfüllen. Wieso nicht einfach einmal bei einem seriösen Stromanbietervergleich vorbeischauen und sich ganz nebenbei über die attraktiven Prämien informieren?

Das könnte Sie interessieren – TOP Stromanbieter, über die wir bereits auf Erfahrungen.com berichten:

Redakteur Christian Habeck
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter