WM Wetten: Tippen auf den Weltmeister 

Alle vier Jahre ist es soweit und die neue Fußballweltmeisterschaft findet statt. Mindestens ein Jahr im Voraus sind Wetten auf die teilnehmenden Mannschaften möglich durch Langzeitwetten.

Bei der WM handelt es sich um das wichtigste Turnier und sie dauert rund vier Wochen. Vor Ort im Stadion oder vor dem TV fiebern jährlich über 3 Milliarden Zuschauer mit und verfolgen die Spiele. Daher verwundert es auch nicht, dass WM Wetten mit die beliebtesten Wetten bei den Buchmachern sind.

Besonders die Wetten auf den Favoriten sind bei denjenigen beliebt, die ansonsten eher kaum Wetten platzieren. Zwar ist hier nur ein kleiner Gewinn möglich, dennoch gelten diese Wetten als relativ sicher. Natürlich gibt es noch zahlreiche weitere Wettoptionen auf die Begegnungen bei der WM. Unser Expertenteam von Erfahrungen.com beschäftigt sich nicht nur mit den Anbietern, sondern gibt auch einige Tipps.

Das Wichtigste im Überblick:

  • WM Wetten gibt es bei so gut wie allen Sportwetten Anbietern
  • Selbst Leute, die sonst nicht wetten, tippen auf die WM
  • Die Auswahl an Wettoptionen ist riesig
  • Oft gibt es Gratiswetten oder andere Boni
  • Die Quoten sind meistens höher als bei anderen Fußballwetten

Sportwetten online

Welche Wettarten gibt es bei WM Wetten?

Tipps auf die Fußballweltmeisterschaft sind bei so gut wie jedem online Buchmacher vorhanden. Außerdem sind sie besonders abwechslungsreich und es sind abseits der üblichen Wettmärkte noch zahlreiche Sonderwetten vorhanden. Daher sind auch die typischen Dreiwegewetten möglich.

Allerdings gibt es bei der WM eine Besonderheit: zusätzlich gibt es Zweiwegewetten, die Sie mit einer Draw no bet Wette nutzen können. Das bedeutet, dass Sie auf den Sieg einer Mannschaft tippen. Die Wette wird nicht als verloren gewertet, wenn die Begegnung mit einem Unentschieden ausgeht, sondern in diesem Fall erhalten Sie Ihren Wetteinsatz erstattet.

Diese Wettform eignet sich daher sehr gut für Einsteiger, da es dadurch, dass es bei einem Remis eine Rückerstattung gibt, die Chance auf Verlust nicht so hoch ist. Allerdings hat dies auch seinen Preis, denn Draw no bet Wetten sind in der Regel mit niedrigen Quoten ausgestattet. Im Programm haben diese Wettart vor allem skandinavische und britische Wettanbieter, wie zum Beispiel bet 365, Sportingbet, betsafe, betsson und Ladbrokes.

Gewettet werden kann unter anderen auf:

  • Halbzeitstand
  • Endstand
  • Tore
  • Torschützen
  • Ergebnis
  • Eckbälle
  • Gelbe und Rote Karten

Spezialwetten zur WM

Besonders interessant sind bei den WM Wetten natürlich die Spezialwetten, die speziell für diesen Event angeboten werden. So gibt es in unserem Sportwetten Vergleich die folgenden Sonderwetten:

  • Welches Nationalteam hat den Anstoß?
  • Wer wird Torschützenkönig
  • Welche Mannschaft hat mehr Elfmeter?
  • Welches Team bekommt mehr Eckstöße?

Sehr beliebt sind auch WM Wetten darauf, welche Runde welches Nationalteam erreicht. Das bedeutet, dass Sie darauf setzen können, ob eine Mannschaft die Vorrunde erreicht, das Achtelfinale, das Halbfinale oder natürlich das Finale. Auch Wetten auf dem Weltmeister sind natürlich möglich. Die zuvor genannten Wetten sind allesamt Langzeitwetten.

WM Wetten auf haushohe Favoriten bzw. auf Underdogs

Sehr häufig wird von Wettfreunden eine WM Wette auf den Gesamtsieger des Turniers oder auf den Favoriten abgegeben. Dabei gibt es sehr häufig haushohe Favoriten, wodurch diese Tippabgabe nicht falsch ist. Denn es gibt so eine relativ hohe Chance, dass die Wette tatsächlich so eintreffen wird. Im Vergleich dazu ist es schwierig, ein exaktes Ergebnis vorherzusagen.

Das Problem ist, dass Favoritenwetten mit niedrigen Quoten einhergehen und daher das Risiko unserer Meinung nach nicht entsprechend belohnt wird. Außerdem sind ausschließlich Tipps auf dem Favoriten langweilig. Angebracht sind Favoriten WM Wetten allerdings, wenn es darum geht, einem Bonus freizuspielen.

Wer schon ein erfahrener Tipper ist und wem die Tipps auf dem Favoriten zu langweilig sind, kann natürlich Alternativen suchen und zum Beispiel auf dem Außenseiter wetten. Voraussetzung ist, dass es eine entsprechende Strategie gibt.

WM Wetten Strategie auf Außenseiter tippen

Der große Vorteil von Außenseiter Wetten sind die höheren Quoten, die damit verbunden sind. Das bedeutet, dass Sie einen deutlich größeren Gewinn erwarten können, wenn Ihre Wette erfolgreich war. Bei der Fußball-WM ist allerdings auch gleichzeitig die Auswahl der Außenseiter groß. Denn es nehmen 32 Mannschaften teil, von denen viele nicht das Potenzial haben, um als Favorit gehandelt zu werden.

Wer daher WM Wetten auf den Außenseiter tippen möchte, der muss sich nicht nur mit dem deutschen Fußball, sondern vor allem international Fußball ganz genau auskennen. Hierfür ist eine entsprechende Analyse und Einschätzung erforderlich. Denn nur so können Sie vorhersagen, wer zum Beispiel ins Finale kommt.

Trotzdem sind gerade Außenseiterwetten nicht sicher und mit hohem Risiko behaftet. Denn die Quote gibt auch an, inwieweit der Buchmacher selber davon ausgeht, dass das Ereignis eintreffen wird. Eine hohe Quote bedeutet schließlich gleichzeitig auch, dass der Wettanbieter davon ausgeht, dass die Wette anders ausgehen wird. Bei richtigen Außenseitern können die Quoten bis in den dreistelligen Bereich steigen.

Tipps auf Außenseitern – das sind die Probleme

Hoch quotierte WM Wetten sind generell nicht empfehlenswert, da es fernab von jeder Realität ist, davon auszugehen, dass diese Mannschaften gewinnen. Normalerweise haben Sie absolut keine Chance auf den WM-Titel. Allerdings hat uns Costa Rica auch in der WM 2018 vom Gegenteil überzeugt und konnte so manche Buchmacher und Tippfreunde überraschen.

Lohnenswert sind daher Außenseiterwetten auf Mannschaften, deren Quoten sich im zweistelligen Bereich bewegen. Denn diese haben zumindest noch eine realistische Chance auf den WM-Titel. Oft sind es Teams, die in der Vergangenheit schon einmal die WM gewonnen haben, wie zum Beispiel das italienische oder französische Team.

Mit entsprechenden Kenntnissen ist es möglich, bei den Außenseiterwetten durchaus chancenreiche Tipps zu finden. Ein Vorteil ist, dass Sie bei Wetten mit niedrigen Quoten auch kleinere Einsätze tätigen können, da sich der Gewinn aufgrund der besseren Quote durchaus lohnen kann.

Wetten auf die WM haben verschiedene Vorteile

WM Wetten zeichnen sich durch diverse Vorteile aus:

  • Es gibt eine riesige Auswahl an Wetten
  • Oftmals sind die Quoten höher als bei normalen Fußballwetten
  • Es wird viel Abwechslung geboten
  • WM Wetten können mit Freunden gemeinsam abgeschlossen werden
  • Es gibt oftmals Boni und Sonderaktionen zur WM

Zu den Vorteilen zählt natürlich die riesige Auswahl, die Sie an Wettmärkten haben. Kaum ein Fußballereignis wird mit so vielen Möglichkeiten offeriert. Dadurch, dass besonders viele Menschen, die auch sonst keine Wette platzieren, zur WM gerne tippen, machen die Buchmacher größere Umsätze, die sie an ihre Kundschaft weitergeben.

Das bedeutet im Umkehrschluss, dass es auch höhere Quoten als sonst gibt. Und die Abwechslung ist natürlich besonders groß. Auch Hobbytipper, die ansonsten kaum wetten, lassen sich oftmals zur WM dazu hinreißen, einen Tipp zu riskieren. Sehr beliebt ist auch das Wetten gemeinsam vor einem Fernsehabend oder vor dem Stadionbesuch.

Ein weiterer, nicht zu verachtender Vorteil, sind die zahlreichen Aktionen und Promotionen, die es speziell zur WM gibt. Dadurch locken Gratiswetten oder No Deposit Boni. Manchmal gibt es aber auch die Möglichkeit, kostenlos im angegliederten online Casino oder in den Poker Räumen zu spielen. Natürlich versprechen sich die Wettanbieter dadurch neue Kundschaft.

Empfehlenswerte Buchmacher für WM Wetten

Bei einem empfehlenswerten Buchmacher für WM Wetten handelt es sich um einen Wettanbieter, der im Besitz einer gültigen Glücksspiellizenz ist. Diese stammt im Idealfall aus der EU. Doch auf was ist sonst noch alles so zu achten?

  • Neukundenbonus oder WM Bonus: Insbesondere zur Weltmeisterschaft bieten viele Wettanbieter besonders lukrative und attraktive Promotionen an. Dadurch lohnt es sich unter Umständen, sich für die WM auch bei einem neuen Buchmacher anzumelden. Schauen Sie aber immer auf die Bonusbedingungen, bevor Sie solch ein Angebot einlösen.
  • Kundensupport: Der Kontakt zu dem Mitarbeiterteam ist im Idealfall rund um die Uhr möglich. Mit etwas Glück sind auch Deutsch sprechende Mitarbeiter vorhanden und Sie können das Mitarbeiterteam per E-Mail, Live Chat und Telefon erreichen.
  • Zahlungsportfolio: Im Zahlungsportfolio werden ausreichend schnelle und sichere Zahlungsmethoden angeboten. Diese sollten möglichst auch noch gebührenfrei sein. Vorhanden sein sollten immer Kreditkarten, Direktbuchungssysteme, eWallets und Prepaidkarten.
  • Bedienbarkeit: Sehr wichtig ist es auch, wie sich die Webseite und die App bedienen lassen. Dies sollte intuitiv möglich sein, sodass es auch Einsteigern möglich ist, die Wette mit wenigen Klicks abzugeben. Dies wird durch eine gute Strukturierung erreicht, sodass eine einfache Navigation gegeben ist. Außerdem sollte die App auf allen gängigen Smartphones und Tablet PCs laufen und nicht nur bestimmten Betriebssystem vorbehalten sein.

Wettstrategien

Wetten bei der WM – besonders hohe Quoten & viele Bonusaktionen

WM Wetten sind so beliebt, dass sogar Leute auf die Weltmeisterschaft tippen, die ansonsten gar nicht online wetten. Dadurch macht der Wettanbieter einen hohen Umsatz und stellt daher besonders hohe Quoten zur Verfügung. Denn er lässt seine Kunden an seine höheren Gewinne teilhaben. Auch viele Bonusaktionen und Promotionen werden angeboten, die es ansonsten nicht gibt. So gibt es zum Beispiel Gratiswetten oder Boni ohne Einzahlung.

Durch das höhere Quotenniveau lohnen sich bei den WM Wetten auch Wetten auf den Favoriten. Einen besonders hohen Gewinn machen Sie natürlich, wenn Sie auf einen Außenseiter tippen. Hierfür ist natürlich eine entsprechende Recherche und Analyse im Vorfeld erforderlich.

Auf die WM können Sie schon lange im Vorfeld Wetten mit den sogenannten Langzeitwetten. So können Sie zum Beispiel darauf tippen, welche Mannschaften es in die Vorrunde schaffen. Unser Expertenteam von Erfahrungen.com liefert viele Informationen für Wetten auf die Fußballweltmeisterschaft.

Das könnte Sie interessieren – TOP Sportwetten-Portale, über die wir bereits auf Erfahrungen.com berichten:

Redakteur Christian Habeck
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter