Partnersuche ab 60: die besten Portale für Senioren ab 60

Mit der Partnersuche ab 60 den zweiten Frühling erleben – warum eigentlich nicht?

Reife Singles haben ebenso wie jüngere die Möglichkeit, interessante neue Kontakte zu knüpfen und dabei ganz gezielt auf die Suche zu gehen: Darf es eine weitere Liebe sein? Soll es ein Partner für gemeinsame Aktivitäten sein?

Auch Sex ist bei der Partnersuche ab 60 kein Tabu, wenngleich sich viele reife Singles wegen den Ansichten ihres Umfeldes davor scheuen. Die Lust darf und soll auch ab 60 gelebt werden. Online geht die Suche nach Gleichgesinnten deutlich leichter und vor allem anonym.

Herausforderungen bei der Partnersuche ab 60

Die Partnersuche ab 60 kann sich aus vielerlei Gründen als schwierig herausstellen. Das liegt nicht nur daran, dass Singles im reifen Alter häufig weniger Online-Affinität aufweisen, sondern auch

  • an der fehlenden Bereitschaft, Abstriche bei der Partnerwahl zu machen,
  • an Selbstzweifeln,
  • an noch nicht verarbeiteter Trauer (beispielsweise durch den kürzlichen Verlust des Partners).

Auch die fehlende Bereitschaft, sich vielleicht räumlich zu verändern und auf neue Lebenssituationen einzustellen, erschwert die Partnersuche ab 60 oft.

Dennoch müssen Sie im reifen Alter nicht als Single durchs Leben gehen, sondern können einen zweiten Frühling erleben. Kontaktanzeigen in Zeitschriften aufgeben, ist eine altmodische Möglichkeit, um neue Kontakte zu knüpfen. Weniger aufwendig geht es online.

  • Sie suchen sich ein geeignetes Portal für die Partnersuche ab 60.
  • Sie eröffnen ein Profil.
  • Sie lernen interessante Menschen mit ähnlichen Interessen kennen.

Vielleicht ist eine neue Liebe dabei?

Partnersuche ab 60

Einsamkeit als Initiator für die Partnersuche ab 60

Die Einsamkeit ist bei der Partnersuche ab 60 ein weitverbreiteter Grund, warum sich Singles auch im reifen Alter auf die Suche nach neuen Partnern begeben. Der eigene Partner ist vielleicht verstorben oder hat sich getrennt, und plötzlich steht man allein da.

Kein Grund zur Sorge, denn ab 60 ist das Leben noch lange nicht vorbei, sondern geht erst so richtig los. Heutzutage sind Menschen ab 60 wesentlich aktiver als früher und wollen noch vieles erleben. Zu zweit ist es doch viel schöner, oder?

Erleichtert wird die Partnersuche ab 60 durch zahlreiche Portale. Wählen Sie ganz gezielt nach Ihrer Intention:

  • Gemeinsame Freizeitgestaltung (zum Beispiel sportliche Aktivitäten oder Kulturmomente)
  • Neue Partnerschaft
  • Freundschaften
  • Sexuelle Abenteuer

Sie können beispielsweise 50plus-Treff.de Erfahrungen sammeln und sich bei dem Portal für unkomplizierte Kontakte zur gemeinsamen Freizeitgestaltung anmelden. Wer weiß, vielleicht trifft Amor bei gemeinsamen Wanderungen oder einem Theaterbesuch ins Schwarze?

Begrenztes Angebot am Markt macht es schwieriger

Erschwert wird die Partnersuche ab 60 vor allem durch das reduzierte Angebot am Markt. Viele reifere Menschen sind mit 60 noch in festen Händen, nicht aktiv auf der Suche.

Lassen Sie sich nicht entmutigen, denn irgendwo gibt es einen tollen Menschen, der mit Ihnen gemeinsame Momente teilen möchte. Wie die Lebensfreude50.de Erfahrungen zeigen, können Sie sich bei seriösen Portalen ohne Verpflichtungen umsehen und nach

  • Partnern aus Ihrer Nähe (auch Postleitzahlensuche möglich) suchen,
  • Partnern in einem bestimmten Altersrahmen suchen.

Bei den Portalen für die Partnersuche ab 60 gibt es unzählige Angebote; einige haben mehr als 100.000 Mitglieder.

Damit haben Sie große Chancen, interessante Menschen kennenzulernen, die Sie wahrscheinlich im Supermarkt um die Ecke oder am örtlichen Sportverein nie getroffen hätten.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt: Nutzen Sie Ihre Chance und melden Sie sich kostenlos für die Partnersuche ab 60 an.

Online Dating Ratgeber:

Partnersuche ab 60 bei Frauen

Die Partnersuche ab 60 ist für Frauen äußerst spannend, denn sie haben unzählige Möglichkeiten:

  • Feste Partnerschaft mit einem gleichaltrigen Partner
  • Feste Partnerschaft lehrt sie mit einem jüngeren Partner
  • Freizeitgestaltung mit interessanten Kontakten
  • Sexuelle Abenteuer mit älteren/jüngeren Partnern

Viele Frauen nutzen die Partnersuche ab 60, um den zweiten Frühling zu erleben. Häufig haben sie sich in ihrer bisherigen Partnerschaft selbst vernachlässigt. Das kann nun endlich geändert werden. Warum nicht noch einmal richtig aktiv werden?

  • Auf Reisen gehen
  • Neue, verrückte Sachen ausprobieren
  • Umziehen
  • Sich auf amouröses Abenteuer einlassen

Mit 60 darf das Leben leicht sein, denn Dinge wie Hausbau oder Kindererziehung sind schon erledigt. Nun ist es an der Zeit, dass Sie die Aufmerksamkeit bekommen, die Sie verdienen.

Im Partnervermittlungstest zeigt sich, dass Sie bei den seriösen Portalen für die Partnersuche ab 60 ganz gezielt nach Ihrem Wunschpartner wählen können, ohne Tabus.

Cougar Dating

Partnersuche ab 60 bei Männern

Die Partnersuche ab 60 für Männer ist meist einfacher, denn es gibt deutlich mehr alleinstehende Frauen im reiferen Alter als Männer. Dennoch müssen sich die Herren ab 60 natürlich nicht auf reifere Frauen konzentrieren, sondern können nach anderen Kriterien auswählen:

  • Jüngere Frauen
  • Frauen für aktive Freizeitgestaltung
  • Neue Partnerin
  • Gleichgesinnte Männer für gemeinsame Unternehmungen/neue Freundschaften

Männer ab 60 haben oftmals viel Zeit und sind nach wie vor aktiv. Die Männer von heute ab 60 führen ein viel gesünderes Leben als noch vor einigen Jahrzehnten und sind bereit, das Leben noch einmal so richtig auszukosten.

Deshalb gibt es unterschiedliche Portale, welche die Partnersuche ab 60 für Männer erleichtern. Zur Auswahl stehen beispielsweise Kriterien wie:

  • Suche nach fester Partnerschaft
  • Suche mit rein sexuellen Absichten
  • Suche nach lockerer Affäre

Warum das Leben ab 60 nicht von der zuckersüßen Seite erleben und aufregende Abenteuer eingehen?

Partnersuche ab 60: Online Dating als neue Dating-Möglichkeit

Die Partnersuche ab 60 ist mit den Online-Portalen viel leichter möglich. Senioren von heute haben meist nicht nur einen Internetzugang am PC zu Hause, sondern auch ein Smartphone oder Tablet. Damit geht es noch einfacher.

Unzählige Portale bieten mobile Anwendungen, sodass die Partnersuche ab 60 sogar mit Umkreissuche und unmittelbarer Kontaktaufnahme möglich ist.

  • GPS aktivieren
  • Standort aktualisieren
  • Interessante Kontakte in der Nähe anzeigen lassen

Wie die Umkreissuche erfolgt, haben Sie selbst in der Hand. Wie beim Oldiepartner Test ersichtlich, können Sie in Ihrer Stadt oder sogar in der Nachbarschaft suchen. Nach einem ähnlichen Prinzip funktionieren auch viele andere Portale für die Partnersuche ab 60.

Interessant ist die Onlinesuche auch, wenn Sie im Urlaub sind. Warum nutzen Sie nicht die Umkreissuche für interessante Kontakte in einem anderen Umfeld und verbringen aufregende Stunden mit tollen neuen Menschen?

Der erste Kontakt

Der erste Kontakt ist immer entscheidend, auch bei der Partnersuche ab 60. Welchen Eindruck möchten Sie hinterlassen?

  • Seriös und auf der Suche nach einer neuen festen Partnerschaft?
  • Verwegen und offen für neue Abenteuer?
  • Leger und gespannt auf neue Kontakte für Freizeitaktivitäten?

Mit Ihrem Profil können Sie anderen bereits einen ersten Einblick von Ihrer Person geben und zeigen, was Sie suchen. Wichtig ist bei der Profilgestaltung das Zusammenspiel aus Bildern und Text:

  • Stellen Sie ausgewählte Fotos ein, die sie etwa bei Ihrem Hobby oder anderen Aktivitäten zeigen.
  • Geben Sie im Profiltext einige Informationen zu sich und zu Ihrem Suchwunsch.

Der erste Eindruck entscheidet darüber, ob andere User Sie bei der Partnersuche ab 60 berücksichtigen und sich trauen, Sie anzuschreiben.

Sie sollten ebenfalls nicht zögerlich sein und die Profile anschreiben, die Ihnen gefallen. Was kann schon passieren? Sie bekommen maximal einen virtuellen Korb.

Die Aufregung steigt: die Vorbereitungen

War der erste Kontakt über das Portal für die Partnersuche ab 60 erfolgreich, steht einem Treffen nichts mehr im Wege. Trotz reiferen Alters spielt immer ein bisschen Aufregung mit, oder? Sie können sich auf das Treffen vorbereiten und

  • bereits im Vorfeld im Restaurant einen Tisch reservieren,
  • sich Gedanken über die Kleidung machen.

In Kleidung Online Shops finden Sie unzählige tolle Outfits, in denen Sie sich wohlfühlen werden. Gönnen Sie sich dort ruhig für Ihr Treffen etwas Neues, schließlich begegnen Sie ja auch einem neuen Menschen.

Neben der richtigen Kleidung kann auch ein aufregender Duft für eine tolle Stimmung sorgen. Wie wäre es mit einem frischen, ganz anderen Duft, als Sie bisher verwendet haben? Im Beauty Produkte Test gibt es zahlreiche Empfehlungen für Ihr Wohlbefinden.

Lesen Sie mehr:

Das reale Treffen bei der Partnersuche ab 60

Das reale Treffen lässt auch bei der Partnersuche ab 60 häufig die Herzen höherschlagen. Einer Person wirklich gegenüberzustehen ist etwas ganz anderes als der bisherige schriftliche Kontakt. Sie dürfen auch im reiferen Alter die Aufregung genießen und das Kribbeln spüren.

Um das reale Treffen optimal zu gestalten und für beide Seiten angenehm zu machen, empfiehlt es sich,

  • dass Sie beide entscheiden, wo sie sich treffen,
  • dass Sie im Vorfeld darüber sprechen, welche Intention das Treffen hat.

Reden Sie auch darüber, was vielleicht Ihre Ängste bei dem Treffen sind:

  • Gefalle ich dem anderen nicht?
  • Bin ich schon bereit für ein Treffen (beispielsweise nach dem Tod des bisherigen Partners)?
  • Ist solch eine Partnersuche ab 60 das Richtige für mich?

Offenheit und Transparenz schweißt zusammen und sorgt für Vertrautheit.

Was geschieht nach dem Date?

Das Date ist erfolgreich verlaufen – wie geht es nun weiter? Nicht nur bei der Partnersuche ab 60, sondern auch bei den Verabredungen jüngerer Singles ist diese Frage besonders spannend. Es gibt unzählige Möglichkeiten, was nach dem Date alles passieren kann:

  • Sie bleiben weiter in Kontakt, haben sogar weitere Treffen.
  • Sie bleiben nur weiter in Kontakt, möchten sich aber nicht mehr sehen.
  • Sie entscheiden sich für den Kontaktabbruch.

Das Schöne bei der Partnersuche ab 60 bei Online-Portalen ist, dass sie völlig ohne Verpflichtungen und Erwartungen herangehen können. Auch, wenn die Chemie vielleicht nicht passt, ist dies kein Beinbruch.

Es gibt viele Singles, die nur darauf warten, dass sie von Ihnen gefunden werden.

Kein schlechtes Gewissen bei der Liebe – Spaß ab 60

Nutzen Sie den Singlereisen Test, um aufregende Kontakte zu knüpfen. Viele Portale für die Partnersuche ab 60 bieten spezielle Angebote für reife Singles:

  • Wanderausflüge
  • Wellnessangebote
  • Skireisen

Mit solchen Ausflügen haben Sie die Möglichkeit, Singles von einer ganz anderen Seite kennenzulernen und direkt zu prüfen, ob die Chemie stimmt. Warum nicht gemeinsame Hobbys teilen und Spaß haben?

Der Spaß kann aber auch bei der Partnersuche ab 60 ganz unverbindlich ausfallen. Was spricht gegen eine heiße Affäre? Bei den Portalen können Sie nämlich nicht nur nach Freizeitpartnern oder festen Partnerschaften suchen, sondern auch nach

  • ONS mit reiferen oder jungen Frauen,
  • Affären mit Gleichgesinnten,
  • Freundschaft +.

Versüßen Sie sich den Lebensabend doch mit Spaß, denn Lust darf auch im reifen Alter noch gelebt werden.

Dating App

Tipp: Viele junge Frauen und Männer bevorzugen Partnersuche ab 60

Viele junge Männer und Frauen suchen ganz gezielt reife Partner. Sie schätzen vor allem

  • die Erfahrung in jeglichen Lebenslagen, nicht nur beim Sex,
  • die Entspannung, denn Druck wegen Familienplanung ist bei der Partnersuche ab 60 meist nicht mehr gegeben.

Junge Frauen mögen beispielsweise ältere Männer, da diese wissen, wie sie Damen behandeln sollten und Manieren an den Tag legen.

Auch junge Männer schauen sich nach reifen Frauen um, da sie von ihnen eine sexuelle Versiertheit erwarten, die das Liebesleben noch aufregender macht.

Sind jüngere Partner für Sie ebenfalls reizvoll? Warum suchen Sie nicht ganz gezielt nach ihnen, um noch einmal so richtig aktiv zu werden und aufregende Zeiten zu erleben?

Bei den Onlineportale für die Partnersuche ab 60 haben Sie dafür ein anonymes und sicheres Umfeld, ohne die Bedenken, was vielleicht die Familie dazu sagen könnte.

Fazit: Partnersuche ab 60 einfach gemacht

Die Partnersuche ab 60 fällt vielen aufgrund verschiedener Faktoren häufig schwer: die Angst vor Ablehnung, die vorhandene Trauer um die bisherigen Partner, die fehlende Bereitschaft für Kompromisse und Veränderungen.

Lassen Sie sich nicht entmutigen, denn es gibt unzählige Singles, die nur darauf warten, mit Ihnen eine tolle Zeit zu haben.

Die Wahrscheinlichkeit, dass Amors Pfeil noch einmal trifft, erhöht sich mit der Partnersuche ab 60 auf einem Online-Portal. Dort sind häufig Tausende Mitglieder registriert, oft sogar aus ihrer unmittelbaren Nähe.

Geben Sie der Liebe eine neue Chance und suchen Sie anonym und bequem online nach einem Partner, mit dem Sie den zweiten Frühling erleben oder aufregende Stunden verbringen können.

Das könnte Sie interessieren: Seriöse Dating Anbieter, über die wir bereits auf Erfahrungen.com berichten:

Redakteur Christian Habeck
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter