Pokerstars Bonus im Test: mit 30 Dollar Spielguthaben starten

Wer über einen Online Poker Vergleich nach einem Glücksspielanbieter im Bereich des Pokers sucht, der wird schnell auf Pokerstars treffen, einem Anbieter mit dem weltweit größtem Angebot an Pokerräumen. Schon vor einer Registrierung lässt sich schnell erkennen, dass Pokerstars Bonus Codes anbietet, die den Einstieg in das Spiel erleichtern sollen.

Mit dem Pokerstars Bonus Code trifft der Glücksspielanbieter den Nerv der Zeit. Immer mehr Glücksspielanbieter entdecken Bonusangebote für sich und profitieren auf diese Weise davon mehr Kunden anzulocken. Der Pokerstars Bonus Code THIRTY verspricht dabei ein Spielguthaben von 30 Dollar. Welche Boni bei diesem Anbieter noch zur Verfügung stehen haben wir herausgefunden und stellen das Ergebnis für Sie zusammen.

Pokerstars Bonusangebote auf einem Blick

Ohne gute Bonusangebote ist es für Glücksspielanbieter immer schwieriger neue Kunden zu gewinnen und dem sind sich Anbieter wie Pokerstars bewusst, wie die PokerStars Erfahrungen & Bewertungen im Bereich der Boni belegen. Pokerstars bietet nicht nur einen Bonus an, sondern unterschiedliche Möglichkeiten durch Codes zu profitieren. Diese haben wir für Sie zusammengefasst und geben einen Überblick über die daran geknüpften Bedingungen, damit Ihnen keine Bonuszahlung entgeht.

Top 5 Expertentipps zur Nutzung des Angebots

  • Tipp 1: Es ist wichtig die Boni genau anzuschauen und zu kalkulieren, ob die Bedingungen wie zum Beispiel der geforderte Mindestumsatz, zu bewerkstelligen sind bevor diese aktiviert werden.
  • Tipp 2: Nicht jeder Bonus ist für jeden Bereich gültig. Hier gilt es vorab festzustellen, ob der gewünschte Bonus für das angedachte Spiel möglich ist.
  • Tipp 3: Die meisten Boni sind an eine Frist geknüpft in der alle Bedingungen erfüllt werden müssen, damit die Zahlungen erhalten werden können. Kalkulieren Sie, ob es Ihnen möglich ist diese Frist einzuhalten, bevor Sie einen Bonus aktivieren.
  • Tipp 4: Viele Boni sind zudem an bestimmte Zahlungsmittel geknüpft. Auch hier muss geprüft werden, ob der Bonus durch das gewählte Zahlungsmittel unterstützt wird.
  • Tipp 5: Ein wichtiger Faktor bei jedem Bonus ist die Höhe der Einzahlung. Oft gibt es Mindesteinzahlungen, die zu beachten sind.

Ein jeder Pokerstars Bonus Code ist immer auch an Bedingungen geknüpft, ohne deren Erfüllung kein erfolgreicher Abschluss stattfindet. Aus diesem Grund ist vorab darauf zu achten, dass es Ihnen möglich ist diese Bedingungen innerhalb der Frist zu erfüllen. Ohne dem macht es keinen Sinn einen Bonus zu aktivieren.

Der Pokerstars Bonus in der Übersicht

  • Bonusart: Verschiedene Boni vorhanden
  • Umsatz: Bis zu 100% bei der ersten Einzahlung
  • Zeit: Vier Monate
  • Bonuscode: THIRTY und STARS600

Pokerstars Poker Bonus

  • Wer nach Bonusangeboten bei Pokerstars sucht, der wird schnell fündig und findet nicht nur einen Pokerstars Einzahlungsbonus von 100%, sondern auch eine Willkommensprämie im Wert von 30 Dollar. Dieser ist über den Code THIRTY zu erhalten. Ein weiterer Pokerstar Bonus kann über den Code STARS600 aktiviert werden. Dieser ermöglicht bis zu 600 Dollar durch die erste Einzahlung zu generieren. Dafür müssen Freischaltpunkte gesammelt werden, die über Echtgeldtische zu gewinnen sind. Für diesen Ersteinzahlungsbonus ist ein Zeitraum von vier Monaten vorgesehen.
  • Die Bonusauszahlungen erfolgen in mehreren Schritten und sind an die Freischaltpunkte geknüpft.
  • Unbedingt zu beachten ist bei den Boni, dass die Freischaltpunkte gesammelt werden müssen und dies nimmt Zeit in Anspruch. Vor Aktivierung des Codes sollte also unbedingt überdacht werden, ob die Zeit aufgebracht werden kann. Ist die Frist einmal abgelaufen, ist der Bonus verloren.
  • Die Boni von Pokerstars zeigen sich großzügig und lohnen sich trotz zu investierender Zeit. Das Spielguthaben von 30 Dollar ermöglicht es so sogar direkt einzusteigen, jedoch auch hier nicht ohne Ersteinzahlung.

So lösen Sie den Pokerstars Bonus ein

Wie ein Online Casino Vergleich zeigt, werden Boni nie einfach so ausgegeben und der Kunde hat immer Bedingungen zu erfüllen damit er profitieren kann. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Pokerstars Bonus Code Bestandskunden handelt oder um einen Code für Neukunden.

Um den Bonuscode STARS600 einzulösen ist es so notwendig über Echtgeldtische Freischaltpunkte zu generieren, die bei einem maximalen Bonus von 600 Dollar bei 180 Freischaltpunkten pro 10 Dollar liegen. Erst, wenn genug Punkte gesammelt wurden, ist es möglich den Bonus einzulösen.

Unsere Ratgeber rund um Online Casino Boni

Gibt es einen Pokerstars Bonus ohne Einzahlung?

Mit dem Code THIRTY erhält jeder neue Spieler ein Guthaben von 30 Dollar. Doch dieser Code ist wieder erwartend an eine Einzahlung von mindestens 20 Dollar geknüpft. So konnten wir zum jetzigen Zeitpunkt keinen Bonus finden, der ohne Einzahlung einzulösen ist. Da das Angebot jedoch stetig im Wandel ist, kann sich dies in Zukunft ändern.

Gibt es einen Pokerstars Bonus für Bestandskunden?

Für Bestandskunden sehen die Boni derzeit eher dürftig aus. Neben den beiden Codes, die für Neukunden ausgelegt sind, ließ sich kein weiterer Bonus finden, der drauf ausgelegt ist Bestandskunden für ihre Treue zu danken.

Welche Bonusbedingungen sind zu beachten?

Für die Einlösung der beiden Bonuscodes ist es notwendig eine Mindesteinzahlung zu leisten und die variiert je nach Code und je nach Höhe des gewünschten Bonus. Dieser kann bis zu 600 Dollar betragen und dem entsprechend hoch fällt hier die erste Einzahlung aus, wenn der Bonus in vollem Umfang ausgeschöpft werden soll. Zudem ist die Frist von vier Monaten zu beachten in der alle Bedingungen zum Erhalt der Bonuszahlung erfüllt werden müssen.

PokerStars Bonus

Wie lässt sich der Pokerstars Bonus auszahlen?

In der Regel wird der Pokerstars Bonus über den Zahlungsweg ausgezahlt, über den auch die erste Einzahlung stattgefunden hat. Zur Verfügung stehen hier verschiedene Zahlungsmethoden, zu denen unter anderem die folgenden gehören:

  • Neteller
  • Visa
  • Skrill
  • PayPal
  • Banküberweisung

Wer eine Auszahlung erhalten möchte, der muss diese beantragen. Möglich ist das ganz einfach über das Kundenkonto. Doch bevor eine Auszahlung endgültig getätigt wird, ist es notwendig diese über eine E-Mail zu bestätigen.

Bonus Code falsch eingelöst – Wie gut ist der Pokerstars Support?

Der Kundenservice von Pokerstars ist ausschließlich über ein Kontaktformular oder eine E-Mail-Adresse zu erreichen. Eine Hotline oder ein Live-Chat ist nicht vorhanden, was uns negativ aufgefallen ist. Doch die Antworten lassen nicht lange auf sich warten und zeigen sich stets kompetent.

Wie gut ist der Pokerstars Bonus? Unsere Bewertung

Pokerstars bietet zwei gute Boni für Neukunden an und reiht sich damit in die gängigen Angebote unter den Glücksspielanbietern ein. Die Codes sind dabei für Einsteiger geeignet und mit ein wenig Zeitmanagement gut zu erreichen. Pokerstars zeigt sich dadurch seinen Kunden gegenüber fair, wodurch wir die Boni als gut bewerten. Nachholbedarf gibt es jedoch im Umfang des Supports.

Pokerstars Bonus in der App – Bonus Code mobil einlösen

Für mobile Endgeräte, die über einen Tablet Test & Vergleich gefunden werden können, bietet Pokerstars eine eigens entwickelte App an, die alle wichtigen Funktionen abdeckt und das Spielen von unterwegs aus ermöglicht.

Unsere Erfahrungen mit dem Pokerstars Willkommensbonus

Die Willkommensboni schneiden bei unserer Analyse als gut ab. Es wird ein gängiges Modell bedient und zudem haben Neukunden die Möglichkeit ein Startguthaben zu erhalten. Dieses ist jedoch leider an eine Mindesteinzahlung geknüpft, was die Freude über diesen Code etwas trübt.

Unsere Beiträge aus der Welt der Online Casinos

Gibt es VIP & Treueprogramm bei Pokerstars?

Für Bestandskunden haben wir bei Pokerstars keine Codes gefunden die Boni generieren, dafür jedoch ein „Star Rewards“ Programm bei dem Bestandskunden Prämien gewinnen können, die individuell auf sie zugeschnitten sind. Dies gibt einen schönen Ausgleich zu den fehlenden Boni.

Häufig gestellte Fragen zu den Boni

Damit keine Fragen mehr offen bleiben, haben wir für Sie die gängigsten Fragen zusammengestellt und beantwortet.

Wieso kommt es vor, dass ein Bonus storniert wird?

Eine Stornierung eines Bonus findet immer dann statt, wenn gegen die Regeln verstoßen wurde oder die Frist abgelaufen ist. Dann ist es nicht mehr möglich den Bonus in Anspruch zu nehmen.

Wie lässt sich der Bonuscode finden?

Pokerstars weist auf seiner Webseite immer wieder auf Bonuscodes hin und aktualisiert diese, wenn sich etwas ändert. Oft werden die Codes auch direkt bei der Registrierung angezeigt.

Über welches Zahlungsmittel wird der Bonus ausgezahlt?

Pokerstars benutzt in der Regel den Zahlungsweg, der auch bei der ersten Einzahlung gewählt wurde. Soll dieser Weg nicht verwendet werden, dann ist es ratsam den Kundenservice zu informieren.

Woran kann es liegen, wenn ein Bonus nicht gutgeschrieben wird?

Oft liegt dies in den Zahlungsmethoden begründet. Neteller und Skrill sind zum Beispiel aus den Bonusprogrammen ausgeschlossen. Wer Bonuszahlungen erhalten möchte, der sollte dies unbedingt beachten und eine andere Zahlungsmethode wählen.

Fazit: Pokerstars bietet gute Einstiegsmöglichkeiten für Neukunden

Pokerstars gehört zu den Glücksspielanbietern im Bereich des Pokers mit den meisten Pokerräumen und besticht dadurch durch ein großes Angebot. Die Bonusprogramme zielen dabei vorwiegend auf Neukunden ab und sollen diesen den Einstieg erleichtern.

Aktuell gibt es für Neukunden zwei verschiedene Codes, einer schafft ein Startguthaben von 30 Dollar und der andere erhöht die Ersteinzahlung mit 100%, dies jedoch nur bis zu einer Höhe von 600 Dollar. Werden alle Bedingungen dazu Fristgerecht erfüllt, dann kann ein guter Gewinn erzielt werden. Unsere Bewertung bei den Boni fällt daher positiv aus.

Das könnte Sie interessieren:

Redakteur Marek Hansen
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter