Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die trendtours Touristik Bewertung zusammen?

trendtours Touristik BewertungenDurchschnittlich wurde trendtours Touristik mit 3.92 von 5 bewertet. Basierend auf 344 trendtours Touristik Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren trendtours Touristik Bewertungen angesehen werden.

Anzeige

Erfahrungen mit trendtours Touristik (243)

  • Bewertung: 3

    Dienstag, 25. April 2017

    Irland für Entdecker: Unser Flug mit Lingus Air war ok, der Transfer zum Hotel ebenso. Dort allerdings die erste Panne: wir wurden aufgefordert, in der Bar zu warten, weil die Zimmer (um 13 Uhr) noch nicht bezugsfertig seien. Die Dame kam dann immer mit neuen Schlüsseln für Mitreisende, die noch gar nicht angekommen waren. Wir warteten bis knapp 16 Uhr auf unsere Zimmer. Abendessen war um 17.30 Uhr, so dass dieser Tag trotz früher Anreise eigentlich gelaufen war. Abends wurden dann von einem Trendtour-Mitarbeiter die Ausflüge verkauft, ein Infogespräch von Trendtours gab es nicht, und der Mitarbeiter war auch nicht willens oder in der Lage, Auskünfte zu geben, die nicht mit den Ausflügen zu tun hatten.
    Am nächsten Morgen Abfahrt mit unserem (nagelneuen) vollbesetzten Reisebus nach Dublin, wo natürlich Sonntagmorgen um 9 Uhr nicht wirklich viel los war. Wir liefen ein bisschen durch die leere Stadt und tranken Kaffee und fuhren weiter.
    Die folgenden 4 Tage waren für uns voller schöner Überraschungen, wofür nur unsere Reiseleitung und der Busfahrer zuständig waren. Der fuhr durch die engsten Gassen, um uns zum Atlantikstrand zu bringen, was im Tourverlauf gar nicht vorgesehen war.

    Die beiden Ausflüge haben wir gebucht, was auch gut war. Diejenigen, die das nicht taten, saßen einen Tag nur im Hotel, weil das Wetter schlecht war und die angedachten Fähren nicht zur Insel fuhren. Die Ausflüge waren auch sehr schön und empfehlenswert. Die Reiseleiterin erzählte uns alles über Irland, wir konnten jeden Tag Fragen aufschreiben, alles wurde verhackstückt. Wir könnten direkt auswandern.
    Wir hatten die günstige Halbpension gebucht. Das war soweit in Ordnung, als das Abendessen ganz ok war. Wir sind aber auch nicht wirklich anspruchsvoll. Noch einmal würden wir das nicht tun. Dann lieber mal im Pub was bestellt oder was eingekauft, als mit der Riesengruppe zusammengepfercht an 2 Tafeln zu essen. Es gab auch mittags immer die Möglichkeit, essen zu bestellen während der Pausen. Essen und Getränke sind relativ teuer in Lokalen.

    Die Hotels empfanden wir als ok. Das Hotel in Lisdoornvarna, ein Familienhotel, war zwar älter, aber extrem nett eingerichtet und das Personal supernett. Das nächste Hotel Earl of Desmond war ganz das Gegenteil. In beiden waren wir zwei Nächte.

    Am vorletzten Tag wurden wir nachmittags abgesetzt in einem Hotel weit vor Dublin, so dass wir auch keine Möglichkeit hatten, da abends nochmal in die Stadt zu fahren außer mit dem Taxi für viel Geld. Dafür hatte es 4 Sterne und ein Schwimmbad – nur wir keine Schwimmsachen! Das Abendessen wieder sehr eng und zusammengepfercht.
    Unser Flug sollte um 17 Uhr gehen, abgeholt werden sollten wir am Hotel um 13.30 Uhr. Um 15 Uhr kam dann der Bus, nachdem das Hotel dann irgendwann jemanden von Trendtours erreicht hatte. Unsere Notfallnummer war nicht besetzt! Wir wurden dann allerdings am Flughafen schnell abgefertigt, da hat dann wohl noch jemand Bescheid gegeben. Sonst wäre der Flieger ohne uns geflogen.

    Fazit: Für diesen Reisepreis von knapp 600 Euro p.P. mit Ausflügen und HP haben wir wirklich viel gesehen, viel erlebt und hatten viel Spaß. Irland ist eine Reise wert und wir werden sicher wieder hinfahren, dann aber nicht mehr mit Trendtours. Alles wofür Trendtours zuständig war, war ein Flop (1. + letzter Tag). Alles wofür unsere Reiseleiterin zuständig war, war top. Aber das war ja wohl mehr auch unser Glück und nicht die Regel. Wer wenig Ansprüche hat und Irland für wenig Geld kennenlernen will, für den ist diese Reise völlig ok.
    Mehr anzeigen

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Montag, 24. April 2017

    Reise "Zauberhaftes Südengland" mit Trendtours-Touristik. Das war eine gelungene Reise. Trotz typisch englischen Wetters war die Reise sehr informativ und erlebnisreich. Vor allem wegen der Leistungen der Reiseleiterin und des Busfahrers. Es war erstaunlich, wie souverän der Busfahrer mit den Verkehrsverhältnissen und oftmals auftretenden Problemen zurecht gekommen ist. Ein wirklich guter Fahrer, bei dem man sich gut aufgehoben wusste. Aber vor allem die Reiseleiterin hat maßgeblich zum Gelingen der Reise beigetragen. Ein sehr gutes verständliches Deutsch, ein umfangreiches fundiertes Wissen nicht nur über die besuchten Objekte und stets zuvorkommend und präsent. So wünscht man sich eine Reiseleitung. Leider haben wir so etwas auf unseren Reisen mit anderen Unternehmen noch nicht allzu häufig gesehen. Auf langen Etappen hat sie die Gelegenheiten benutzt, um kurzweilig umfangreiche Kenntnisse über Land und Leute zu vermitteln, die man nicht einmal im schriftlichen Reiseführer findet. Alle Achtung dafür. Die Reise war durch das Reiseunternehmen Trendtours sehr gut organisiert und in den verbleibenden 4 Tagen vor Ort in Südengland haben wir sehr viel gesehen. Die gebuchten Hotels waren einfach, aber sauber, immer mit Dusche bzw. Badewanne und für so kurze Übernachtungen braucht man eigentlich auch nicht mehr. Das servierte Essen zum Breakfast und Dinner war typisch englisch und immer sehr gut und reichlich. Insgesamt können wir von den Erfahrungen dieser Reise her dieses Reiseunternehmen nur empfehlen. Mehr anzeigen

  • Bewertung: 4

    Freitag, 21. April 2017

    Reise "Glanzlichter Andalusiens" im April 2017. Hotel: Blue Bay Banus.
    Hotel: Sehr schöne Anlage, dorfähnliche Struktur in einem tropisch bepflanzten Gelände. Schöne, z.T. große und saubere Pools, hier störend nur die laute Diskomusik nachmittags und abends und die noch schlimmere Beschallung mit Animmationsmusik bis 21.30 Uhr.
    Zimmer: o.k., etwas renovierungsbedürftig. Alles sehr sauber.
    Personal: unterschiedlich freundlich, teilweise, da Ostern, etwas überfordert und gestresst.
    Büfett: o.k., Speisen schmackhaft, gute Auswahl.
    Ausflüge: Busse und Fahrer sowie Reisebegleiter insgesamt o.k. Teilweise sehr langatmige Infos über das Thema Stierkampf auf der Fahrt nach Sevilla. Dieser Ausflug war der Einzige, der missglückt war. Nur drei Stunden Aufenthalt bei fast sieben Stunden Fahrt, davon 45 Minuten Anstehen vor der Kathedrale (Karfreitag). Vorschlag: Gruppenführung, die kommen sofort hinein. Der Palast in Seviilla war nicht mehr zu schaffen, wenn man noch etwas essen wollte.
    Auch in Granada zu wenig Zeit. Alhambra in zwei Stunden ist durchgehetzt. Der Führer aber sehr gut.
    Insgesamt ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, daher 4 Sterne für diese Reise.
    Mehr anzeigen

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

Anzeige

trendtours Touristik Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen trendtours Touristik Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.trendtours-touristik.de

trendtours Touristik Website Screenshot

Das Reiseunternehmen trendtours Touristik hat seinen Sitz in Frankfurt und bietet Busreisen, Flugreisen und Kreuzfahrten an. Mehr als einhundert Mitarbeiter stellen für die Kunden günstige Reisegrogramme zusammen und kümmern sich um die Anliegen der Touristen. Bei trendtours Touristik erhalten die Kunden hochwertige Reisen zum kleinen Preis. Meist sind Ausflüge, Besichtigungen oder Shows bereits im Reisepreis enthalten. Eine deutschsprachige Reiseleitung ist bei trendtours Touristik immer vor Ort greifbar. Die Reisen sind online, telefonisch oder auf dem Postweg buchbar. Drei Tage nach erfolgter Buchung erhält der Kunde seine Reiseunterlagen per Post. Die Reisen werden direkt bei trendtours Touristik gebucht, somit entfallen die Provisionskosten für das Reisebüro.