Erfahrungen.com Logo

Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die simyo Bewertung zusammen?

KuchendiagrammDurchschnittlich wurde simyo mit 3.22 von 5 möglichen Sternen bewertet. Basierend auf 2.394 Kundenmeinungen. Die Erfahrungen.com Redaktion recherchiert regelmäßig und gründlich Bewertungsergebnisse aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und simyo Bewertungen werden mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Unser Bewertungssystem bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller verfügbaren Kundenmeinungen aus dem Internet angesehen werden. Auf der rechten Seite werden die Quellen aufgelistet. Mit Erfahrungen.com sind Sie daher immer bestens informiert.

Erfahrungen mit simyo (39)

  • Gastautor

    Verifiziert

    Bewertung: 2

    Freitag, 19. Dezember 2014

    Ich war einige Jahre zufriedener Simyo-Kunde.

    Bei einem Tarifwechsel wurden einige Euro zu viel abgebucht. Der Email-Support konnte mir die Abbuchungen nicht schüssig erklären - hab nach 2 Gesprächsversuchen aufgegeben. Ein fader Beigeschmack ist geblieben.

    Ein paar Monate später habe ich schließlich gekündigt um ein attraktiveres Angebot zu nutzen. Bei der Rufnummermitnahme gab es dann wieder Problem mit zu hohen Abbuchungen. Hatte das Geld wie gewünscht vorab überwiesen - nachher wurde es erneut abgebucht. Renne meinem Geld nun wieder hinterher.

    Nur Mittelmäßig!
    Mehr anzeigen

  • Bewertung: 3

    Sonntag, 16. November 2014

    Ich habe bei Simyo einen Prepaid-Vertrag.
    Ganz simple, günstig und nur durch einem (kleinen) Internet-Paket erweitert.
    Soweit bin ich mit dem Preis/Leistungs-Verhältnis zufrieden.
    Die Netzabdeckung ist für mich als Hamburger ausreichend.

    Was mich jedoch stört ist, dass neue attraktive Angebote nur mit Neuverträgen erhältlich sind. Eine gängige Praxis (nicht nur in diesem Produkt-Sektor) gegenüber Bestandskunden.
    Leider vergessen Unternehmen relativ schnell, wem sie es zu verdanken haben, dass sie so schnell am Markt Fuß fassen konnten.

    Alles in allem überwiegt aber noch die Zufriedenheit.
    Mehr anzeigen

  • Gastautor

    Verifiziert

    Bewertung: 4

    Montag, 27. Oktober 2014

    Normalerweise tue ich mich eher schwer mit Anbieterwechsel etc. – ganz gleich, ob es sich um den TV-Anbieter oder Mobilfunkpartner handelt. Vor gut einem Jahr war es für mich dann allerdings so weit, und ich entschied mich dazu, Simyo als Bereitsteller für meine Gespräche und Internetausflüge per Handy zu nutzen. Vor allem die immer wieder unbefriedigende Netzabdeckung bei der Führung klassischer Telefonate des Vorgängers bewegten mich zu diesem Entschluss. Und ich darf sagen: Es hat sich durchaus gelohnt, auf die „besonders einfache“ Seite der Mobilfunkpartner zu wechseln.

    Wer sich bei Simyo anmelden beziehungsweise dessen Dienste nutzen möchte, muss sich stets über die offizielle Webseite (simyo.de) anmelden. Über diese laufen auch sämtliche Kontaktaufnahmen (wobei es mittlerweile auch eine Kundenhotline gibt) sowie mögliche Veränderungen der „Optionen“. Großer Vorteil von Simyo ist meiner Meinung nach die „Upgrade“-Möglichkeit, die bei Simyo besonders vielfältig ausfällt. Egal, ob man nur dann und wann mit seinen Freunden quatschen, regelmäßig mit High-Speed durchs Internet surfen oder aber jedes Wochenende aus der Ferne seine Familie grüßen möchte: Angefangen vom Prepaid-Tarif über eine volumenstarke Internetflatrate bis hin zu einer Auslandstarifoption bietet Simyo ein sehr breites Angebot an Zusatzofferten. Ich nutze derweil den „Grundtarif“, also die „Data MB 200“ Option. Für 4,99 Euro darf ich bei Simyo pro Monat 200 MB durchs Surfen, Chatten und Videogucken im weltweiten Web verbrauchen und noch für 9 Cent pro Minute beziehungsweise SMS mit meinen zahlreichen Kollegen in Kontakt bleiben. Ein durchaus faires Angebot finde ich, obgleich manch andere Konkurrenten an dieser Stelle ihren Kunden auch weitere Gratiseinheiten für Gespräche anbieten mögen. Besonders vorteilhaft für mich ist nämlich die LTE-Unterstützung. Im Vergleich zu anderen Handy-Nutzern bin ich – nachgewiesen – durch diese wesentlich flotter im Internet unterwegs, ohne einen müden Cent drauf zu zahlen! Und: Der hauseigene Messenger „Say Hey“ ermöglicht es auch noch, völlig kostenlos mit anderen Nutzern von Simyo-Diensten chatten zu können – und das wesentlich sicherer als mit WhatsApp & Co.

    Der Preis könnte etwas gerechter beziehungsweise die Leistung etwas üppiger ausfallen, aber die breite Optionsvielfalt, die sicheren und stabilen Verbindungen und vor allem die schnellen Datentarife haben mich von Simyo überzeugt: 4 von 5 Sternen hat sich der Anbieter ohne Frage verdient.
    Mehr anzeigen

Weitere Erfahrungsberichte anzeigen

simyo im Test - Note: Sehr gut

simyo simyo zählt zu den ältesten Mobilfunk-Discountern Deutschlands und besteht bereits seit 2005. Dieses Unternehmen gehört zur E-Plus-Gruppe und nutzt daher auch dessen Netz. Es bietet günstige Grundtarife für den Mobilfunk, die sich individuell durch weitere Bausteine ergänzen lassen, aber auch ganze Pakete mit mehreren Flatrates, durch die alle Bereiche abgedeckt sind. simyo wirbt mit dem Slogan „Weil einfach einfach einfach ist“. Dieser Slogan ist Programm, denn simyo vermeidet komplizierte Tarifsysteme, die den Kunden verunsichern. Stattdessen bietet es ein transparentes Preissystem, eine gute Kostenkontrolle sowie einen umfangreichen Service.

Die Leistungen von simyo

  • Günstige Grundtarife
  • Weitere Leistungen zubuchbar
  • Bequeme Komplettpakete
  • Umfangreiche Unterstützung vom Support und durch Paten

Sicherer Handytarif mit Kostenstopp

Kunden, die den Grundtarif von simyo nutzen, sind durch den Kostenstopp vor hohen monatlichen Zahlungen geschützt, denn ab einer gewissen Summe wird das weitere Telefonieren und Versenden von SMS bei simyo nicht mehr berechnet. Auch eine Grundgebühr und ein Mindestumsatz fallen nicht an, ebenso muss der Kunde keine Mindestvertragslaufzeit einhalten.

Flexible zubuchbare Optionen

Beim Grundtarif hat der Kunde die Möglichkeit, weitere Optionen hinzuzubuchen. Er kann beispielsweise eine Internet-Flat zum mobilen Surfen nutzen oder die SMS-Flat bestellen, wenn er viele SMS verschickt. Ebenso gibt es eine Flatrate für Telefonate in das deutsche Festnetz sowie die Option, günstig mit Freunden oder Verwandten zu telefonieren, die ebenfalls Kunden von simyo sind.

Bequeme Pakete mit Frei-Minuten und Gratis-SMS

Kunden, die sowohl telefonieren und SMS versenden als auch das Internet mobil nutzen möchten, sind mit den Paketen von simyo gut beraten. Diese Pakete beinhalten eine gewisse Menge an Freiminuten und freien SMS sowie eine Flatrate für das mobile Surfen im Internet.

Praktischer Kundenbereich „Mein simyo“

Im Bereich „Mein simyo“ können das Guthaben wieder aufgeladen, weitere Optionen hinzugebucht und auch wieder abbestellt und persönliche Daten bei Bedarf geändert werden. Dieser Kundenbereich ist sehr übersichtlich gestaltet, sodass sich Änderungen problemlos durchführen lassen. Weiterhin bietet Mein simyo die Möglichkeit, Freunde zu werben und als Dankeschön dafür ein Guthaben für das eigene Konto zu erhalten.

Die Online Beratung - Guter Service für Neukunden

Kunden, die sich über das Angebot von simyo informieren möchten, können hierzu den Online Berater auf der Internetseite nutzen und ihm ihre Fragen stellen. Eine weitere Möglichkeit besteht in der kostenlosen Bestellhotline, die Auskunft über die Tarife sowie bei technischen Fragen gibt.

Die Paten bei simyo bieten ausgezeichnete Hilfe

Bei simyo bieten nicht nur die Mitarbeiter aus dem Support ihre Hilfe bei Problemen an. Dort gibt es zudem die sogenannten Paten, die schon etwas länger Kunden von simyo sind und vor allem den neuen Kunden gerne bei der Behebung eventuell auftretender Anfangsschwierigkeiten behilflich sind.

Günstige Smartphones aus dem Shop

Passend zu seinen Handytarifen verkauft simyo in seinem Shop Smartphones, die auf Wunsch durch eine monatliche Rate abbezahlt werden können. Die Finanzierung erfolgt über die Commerz Finanz GmbH.

Ausgezeichneter Service und tolle Tarife

simyo wurde bereits von vielen renommierten Fachzeitschriften getestet und immer wieder ausgezeichnet. Darunter waren die Zeitschrift connect, der TÜV Rheinland, der TÜV Saarland und die Stiftung Warentest. Außerdem gewann dieses Unternehmen den Mobilfunk-Award 2011 für den Handytarif des Jahres.

simyo Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

simyo kann in allen Bereichen punkten und hat damit ein „Sehr gut“ verdient. Dieses Mobilfunkunternehmen bietet seinen Kunden günstige und flexible Tarife, die sich an die persönlichen Bedürfnisse anpassen und bei einer Veränderung der Nutzungsgewohnheiten auch wieder ändern lassen. Besonders hervorzuheben sind die preiswerten Flatrates. Ebenso gut wie die Tarife ist aber auch der Service von simyo, der sich gleichermaßen um neue Kunden wie auch um Bestandskunden kümmert. Diese Hilfsbereitschaft ist offensichtlich ansteckend, denn viele Kunden von simyo sind als Paten tätig und helfen anderen Kunden bei ihren Fragen und Problemen.

simyo Testberichte (26)

  • Deutschlands Kundenchampion 2014

  • Focus Money, Fairster Mobilfunkanbieter Note "Sehr Gut", 12/2014

  • Tariftipp.de, All-Net Flat Note "Sehr Gut" für Vieltelefonierer, 01/2014.

  • Handyflatrate-Preisvergleich, Günstigste ALL-ON Flat, 07/2014

  • Allnet Flat24.com, Test "Sehr Gut", All-On Flat, 06/2014

  • biallo.de, Produktcheck All-On XL, 5/5 Sternen, 06/2014

  • TÜV Saarland, Preis/Leistung "Gut", 09/2013

  • connect, Mobilfunkanbieter des Jahres 2013, 2. Platz.

  • Service Test, Tarife/Produkte "Sehr Gut", 11/2013

  • Service Test, Preis-Leistungs-Verhältnis "Gut", 11/2013

  • allnetflat-24.de, Günstigste Allnet Flat Testsieger, Dezember 2013

  • Focus Money, Fairster Mobilfunkanbieter, 11/2013

  • Deutschlands Kundenchampions 2013

  • Tariftipp.de, Note "Sehr Gut" für Vieltelefonierer, 07/2013

  • allnet-flat-vergleich.de, Günstigster Tarif, 2013

  • Allnet-Flat24.com, Allnet Flat Empfehlung für Vieltelefonierer, 05/2013

  • inside-handy.de, Günstigster Notebook/Tablet Tarif, Mai 2013

  • Tariftipp.de, Flat SMS Note "Sehr Gut", 01/2013

  • TÜV Rheinland Zertifikat "Geprüfte Preisstabilität"

  • Connect, 2. Platz - Mobilfunkanbieter des Jahres 2012

  • Stiftung Warentest, Günstige All-Net Flat. Mai 2012

  • TÜV Service tested, gut. Juni 2011

  • inside-handy.de, bestes mobiles Daten-Paket. Winter 2010/11

  • Handytarife.de, Mobilfunkaward 2011 - Handytarif des Jahres

  • Handyflatrate-Preisvergleich.de, Günstigste Handyflatrate. Mai 2012

  • Tariftipp.de, Mobilfunk-Tarife Vieltelefonierer - Sehrgut. Juli 2012

Weitere simyo Testberichte

Ratgeber (23)

Weitere Artikel anzeigen

simyo Erfahrungsbericht schreiben

Bitte vorher den Kritik Leitfaden lesen für hilfreiche Tipps. Öffnet sich im neuen Fenster.

BEWERTUNG:

Mindestlänge: 80 Zeichen


simyo Erfahrung - Kurzbeschreibung

simyo wurde 2005 gegründet und war damit der erste Discounter im Bereich des Mobilfunks in Deutschland. Der Mobilfunkanbieter arbeitet als Provider mit dem Mobilfunknetz von E-Plus, als dessen Tochtergesellschaft es ursprünglich fungierte bis es 2007 übernommen wurde. Mit dem No-frills-Konzept werden die Preise möglichst niedrig gehalten. Damit richtet sich das Angebot von simyo vorwiegend an die junge Generation. Der Mobilfunkanbieter bietet einen sogenannten Einheitstarif an, der mit einem Kostenstopp aufwartet. Bei diesem fallen nach dem Erreichen einer Maximalsumme keine weiteren Gebühren an, obwohl die Leistungen weiterhin in Anspruch genommen werden können. Zusätzlich kann der Einheitstarif mit zahlreichen Tarifoptionen erweitert werden.

Autor: Erfahrungen.com