Erfahrungen.com Logo

Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die ruf reisen Bewertung zusammen?

KuchendiagrammDurchschnittlich wurde ruf reisen mit 4.24 von 5 möglichen Sternen bewertet. Basierend auf 1.047 Kundenmeinungen. Die Erfahrungen.com Redaktion recherchiert regelmäßig und gründlich Bewertungsergebnisse aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und ruf reisen Bewertungen werden mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Unser Bewertungssystem bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller verfügbaren Kundenmeinungen aus dem Internet angesehen werden. Auf der rechten Seite werden die Quellen aufgelistet. Mit Erfahrungen.com sind Sie daher immer bestens informiert.

Erfahrungen mit ruf reisen (1)

  • Bewertung: 4

    Dienstag, 22. April 2014

    Vor zwei Jahren habe ich mit zwei Kollegen beschlossen endlich mal einen Urlaub ohne ein Elternteil zu unternehmen. Wir wollten unbedingt einen Partyurlaub erleben ohne das die Eltern direkt neben einem am Pool auf der nächsten Lieg sitzen. Unsere Eltern fanden diese Idee gut, wollten aber natürlich nicht, dass wir ganz alleine irgendwie hinfahren und haben sich deswegen bei Freunden erkundigt welcher Reiseveranstalter wohl am geeignetsten für uns wäre. Meine Tante kannte sich in dem Gebiet ganz gut aus, weil sie auch mal im Reisebüro gearbeitet hatte und diese hat uns dann RUF-Reisen empfohlen. Jedoch wollten wir Jungs auch nochmals im Internet recherchieren.

    Nach einiger Zeit sind wir dann auch auf diesen Reiseveranstalter namens RUF-Jugendreisen gestoßen, was ich ehrlich gesagt bisher noch gar nicht wirklich kannte. Dieses Unternehmen veranstaltet Jugendreisen für Kinder aller Altersklassen und insbesondere für Jugendliche ab 18 Jahren. Die Bewertungen waren durchweg positiv und so wollten wir dieses Jahr mit RUF einen Partyurlaub buchen.

    Dennoch gab es vor dem Reiseantritt von den Betreuern strikte Regeln, die meiner Meinung nach aber genau gepasst haben und auch nicht überzogen waren. Aus preislicher Sicht konnten wir uns das aufgrund von Ferienjobs im vergangenen Sommer locker leisten und hatten sogar noch ein wenig Taschengeld zur Verfügung. Auf Ibiza war dann natürlich den ganzen Tag Party angesagt und ich hatte auch das ein oder andere hübsche Mädchen kennengelernt, obwohl ich eigentlich immer als schüchtern charakterisiert wurde. Das Programm konnte man sich zum größten Teil auch selbst aussuchen, was für mich auch ein Pluspunkt war. Trotzdem konnte man jederzeit zusammen mit den anderen Mitreisenden und den Teamleitern was unternehmen. Ein kleiner Kritikpunkt jedoch war das Essen, welches meiner Meinung nach nur mittelmäßig zu bewerten war, was jedoch wohl Geschmackssache ist. Insgesamt gesehen war es ein sehr gelungener Partyurlaub!

    Den Anbieter RUF-Reisen können wir daher anderen Jugendlichen nur weiterempfehlen, da er sich als sehr organisiert und zuverlässig herausstellte.

    Bewertung: 4/5 Sterne
    Mehr anzeigen

ruf reisen im Test - Note: Gut

ruf reisen Das Online-Portal ruf reisen ist seit mehr als dreißig Jahren auf dem Markt. Der von Bielefelder Studenten auf den Weg gebrachte Anbieter hat ausschließlich Kinder- und Jugendreisen im Angebot. Das Unternehmen konnte als größter Anbieter dieser Art Reisen in Europa seine Marktposition sichern. Die Reisen werden ständig aktualisiert und den Wünschen und Bedürfnissen einer jungen Zielgruppe angepasst. Bereits Zehnjährige können mit ruf reisen in ihre ersten Ferien ohne die Eltern starten. Die Kinder werden betreut und bekommen ein altersgerechtes Freizeit- und Sportprogramm geboten. Verreist werden kann deutschlandweit, innerhalb Europas oder auch nach Übersee. Diesen Service lässt sich ruf reisen einiges kosten.

Einige Eckdaten zu ruf reisen:   

  • Mehr als dreißigjährige Erfahrung im Reisegeschäft.
  • Betreute Kinder- und Jugendreisen.
  • Weltweite Ziele.
  • Umfangreiches altersgerechtes Unterhaltungsprogramm.
  • Speziell geschulte Betreuer.

Von jungen Leuten für junge Leute: Das Unternehmen  

Die Unternehmensgründung geht auf das Jahr 1981 zurück. Damals kam Thomas Korbus, gemeinsam mit weiteren Freizeitpädagogikstudenten aus Bielefeld, die Idee für das spätere Geschäftskonzept. Heute ist ruf reisen Teil der Trend Touristik GmbH und der Firmengründer fungiert als geschäftsführender Gesellschafter. Das Kerngeschäft von ruf reisen besteht in betreuten Reisen für Kinder und junge Erwachsene. Die Teilnehmer werden fachkundig betreut und vielfältige Aktivitäten werten die Pauschalangebote auf.

Vielfalt garantiert und Spaß inklusive: Das Angebot

Es werden über 150 Reiseziele angeboten. Während in den Sommermonaten bevorzugt Italien, Spanien, Kroatien oder Griechenland angesteuert werden, sind die Skigebiete Deutschlands, Österreichs oder der Schweiz im Winter die erklärten Ziele. Die Reisen sind für Kinder und junge Erwachsene zwischen acht und 23 Jahren ausgerichtet. Übernachtet wird in Camps, Hotels oder Clubanlagen in Europa, Australien oder den USA. Es können klassische Pauschalreisen ebenso gebucht werden, wie Sprachreisen, Abireisen, Partyurlaub oder andere Formen spezieller Urlaubsangebote.

Nichts dem Zufall überlassen: Die Ruf Akademie

Die ruf reisen werden von ausgebildeten Fachpersonal betreut. Seit 30 Jahren steht die Ruf Akademie stellvertretend für die Philosophie hinter den Reiseangeboten. Die künftigen Mitarbeiter werden in touristischer und pädagogischer Hinsicht geschult. Die Ausbildung wird von Sozialwissenschaftlern und Pädagogen vorgenommen. Die Lerninhalte werden kontinuierlich ergänzt und weiterentwickelt. Mit seiner Akademie nimmt der Veranstalter eine Sonderstellung ein. Im Gegenzug lässt sich bei den Angebote von ruf reisen auch nicht von Schnäppchen reden.

Schritt für Schritt erklärt: Die Buchung

Die Buchungsmaske ist so ausgelegt, dass auch jüngere und noch wenig Internetgeübte User gut damit zurechtkommen. Jedes Reiseziel ist mit einer Termintabelle versehen. Hier kann man sich an den möglichen Anreiseterminen orientieren. Über einen Klick auf einen bestimmten Zeitraum bekommt man die Kategorie der Zimmer, den Preis und die möglichen Rückreisetermine angezeigt. Es können bis zu sechs Personen für eine Reise angemeldet werden. Zusatzleistungen können über das Reservierungsformular ausgewählt werden. Mit einem Klick auf “Buchung absenden” ist die Buchung abgeschlossen.

Dürfen nicht fehlen: Die Infos für Eltern

Natürlich möchten die Eltern wissen, wie und zu welchen Konditionen ihre Sprösslinge verreisen. Unsere Testeltern wurden am Telefon und per Mail ausführlich über alle Modalitäten informiert. Die Teilnehmer selbst können sich über die ruf Community bereits vor Reiseantritt näher kommen und die Funktion “Reisepartner finden” nutzen.

Endlich Ferien ohne Eltern: Reisen für Kids

Bereits Achtjährige können mit ruf reisen in die Ferien starten. Kinderreisen werden bis zu einem Alter von zwölf Jahren angeboten. Die Gruppen umfassen bis zu 25 Teilnehmer und werden in drei Kleingruppen aufgeteilt. Für jede Gruppe steht ein Betreuer bereit.

Spaß, Stimmung und Regeln: Die Jugendreisen

Jugendliche und junge Erwachsene werden auf ihrem Trip in Gruppen von etwa fünfzehn Personen von einem festen Reiseleiter betreut. Ab 16 Jahren vergrößern sich die Gruppen auf rund 25 Teilnehmer. Jederzeit ist ein fester Ansprechpartner greifbar. Auf Partyreisen werden die Jugendlichen auch am Abend begleitet.

Viel gelobter Anbieter: Die Auszeichnungen

Auf Grund seiner pädagogisch fundierten Konzepte ist der Anbieter ruf reisen allgemein viel beachtet. Das speziell für Teenager auf die Beine gestellte Programm “Festivalcamp Rügen” wurde im Jahre 2010 mit dem Deutschen Tourismuspreis bedacht. Der TÜV Nord und der Deutsche Kinderschutzbund verliehen den ruf Kinder- und  Jugendreisen das Zertifikat “OK für Kids”.

ruf reisen Testbericht Fazit - Note: Gut

Im Bereich der Kinder- und Jugendreisen nimmt ruf reisen seit Jahrzehnten eine führende Rolle ein. Bereits Achtjährige bekommen hier die Chance zu ihren ersten unabhängigen Ferien. Dabei wird nichts dem Zufall überlassen. Die Betreuung der Reisegruppen übernimmt das in der firmeneigenen Akademie geschulte Personal. Das Reiseangebot ist breit gefächert. Es handelt sich meist um Pauschalangebote. Allerdings sollte der Begriff nicht allzu wörtlich genommen werden. Die Kids benötigen ein ordentliches Taschengeld, da viele Dinge extra bezahlt werden müssen. Überzeugend fanden wir die Reiseziele und das Ausflugsprogramm. Das Preis- Leistungsverhältnis könnte allerdings noch kundenfreundlicher gestaltet werden. Erfahrungen.com vergibt an ruf reisen die Test Note “Gut”.

ruf reisen Testberichte (4)

  • Deutscher Kinderschutzbund/ TÜV NORD - Zertifikat "OK für Kids" - 2010

  • Das Reisenetz - "Geprüfte Qualität" - 2007

  • BundesForum Kinder- und Jugendreisen - "Sicher gut!" - 2008

  • TÜV SÜD - Geprüfte Sicherheit

ruf reisen Erfahrungsbericht schreiben

Bitte vorher den Kritik Leitfaden lesen für hilfreiche Tipps. Öffnet sich im neuen Fenster.

BEWERTUNG:

Mindestlänge: 80 Zeichen


ruf reisen Erfahrung - Kurzbeschreibung

Mit ruf reisen starten die Jüngsten entspannt in ihre ersten eigenen Ferien. Der größte europäische Anbieter von Kinder- und Jugendreisen ist seit mehr als dreißig Jahren auf dem Markt. Im Angebot sind mehr als 150 Reiseziele, speziell auf die Zielgruppe abgestimmt und ständig aktualisiert. Die Palette umfasst Sprach- und Erlebnisreisen ebenso wie Partyreisen oder die perfekten Destinationen für die Klassenfahrt und die Abireise. Betreute Kinder- und Jugendreisen stehen hoch im Kurs und bereits Zehnjährige können mit ruf reisen in ihre ersten Ferien ohne Mama und Papa starten. Neben den unterschiedlichen Reiseangeboten enthält das Portal auch vielfältige Informationen für Eltern.