Erfahrungen.com durchsuchen

Anzeige

Erfahrungen mit guiders.de (4)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 1

    Sonntag, 09. April 2017

    Wunschtermin für eine Führung in Köln angefragt. Rückmeldung erhalten, in der der Wunschtermin als öffentlicher Termin angeboten wurde - wohlgemerkt zum ganz normalen Preis. Also diesen Termin gebucht und sofort bezahlt. Daraufhin eine Buchungsbestätigung erhalten und auf die Aktivität gefreut. Auch meine Gattin, die ich bis zur erfolgreichen Buchung nicht involviert hatte, freute sich riesig auf diese überraschende Aktivität.

    Dann ein Anruf, dass das so eigentlich nicht korrekt sei und ich nun statt der insgesamt 30 € den Betrag von 139 € bezahlen solle. Andernfalls sei die Führung nicht möglich. Ich argumentierte, dass der Wunschtermin mittlerweile als öffentliche Führung für jedermann angeboten würde, eine Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen (erfüllte ja bereits meine Buchung) erforderlich sei und ich von meiner Buchung Gebrauch machen möchte.

    Daraufhin erhielt ich eine eMail mit der Bemerkung "Buchung musste storniert werden". Keine ehrliches Wort des Bedauerns, keine Entschuldigung die annehmbar gewesen wäre. Nichts!

    Andernorts hätte man zumindest versucht die Stornierung in passende Worte zu fassen und evtl. einen Gutschein als Wiedergutmachung dazu gepackt. Stattdessen "Blabla" vom hohen Ross!
    Mehr anzeigen

  • Bewertung: 5

    Freitag, 23. September 2016

    Mein Mann und ich haben an einer geführten Tour auf Mallorca durch den Torrent de Pareis teilgenommen. Die ganze Abwicklung war sehr unkompliziert und das Guiders Team hat sofort auf Fragen zur Tour geantwortet und Hilfestellungen gegeben. Die Tour an sich war ein unvergesslich schönes Erlebnis mit vielen Herausforderungen, die durch den sehr professionellen Guide super gemeistert wurden. Wir hatten in der kleinen geführten Gruppe sehr viel Spaß und es bleibt für uns eine tolle Erfahrung. Jederzeit würden wir wieder über Guiders.de Touren buchen! Sehr zu empfehlen! Mehr anzeigen

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Donnerstag, 16. Oktober 2014

    Ich habe letztes Jahr über/mit guiders.de eine Alpenüberquerung zu Fuß auf dem E5 (von Oberstdorf nach Meran) geplant und gebucht. Ich war von vorne bis hinten top zufrieden. Sie haben sehr freundliche Mitarbeiter im Kundenservice und haben mir alle Fragen vor und nach meiner Buchung beantwortet. Was auch sehr schön ist: nach der Tour kann man sowohl den Guide als auch das Event selbst bewerten. Somit profitieren auch andere Kunden von meinen Erfahrungen. Ich habe dieses Jahr meinem Mann einen Geschenkgutschein gekauft, mal sehen was er sich aussucht!:) Mehr anzeigen

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

Anzeige

guiders.de im Test - Note: Gut

guiders.de Testbericht
guiders.de ist ein Reise-Vermittler, der auf Outdoor-Touren und Outdoor-Reisen spezialisiert ist. Der Betreiber der Webseite ist die guiders GmbH mit Firmensitz in Bonn. guiders.de hat Angebote, die vom Tagesausflug bis zu mehrwöchigen Reisen reichen. Beispielsweise werden Angeltouren, Rafting, Ballonfahrten, Rennradtouren, Bergsteigen, Wildnistouren und Wintersport-Abenteuer offeriert. guiders.de ist eine Plattform für Anbieter von Outdoor-Abenteuern. Die Betreiber von guiders.de bieten keine eigenen Touren an. Seit der Gründung im Jahr 2012 können die Kunden auf guiders.de zahlreiche Outdoor-Angebote miteinander vergleichen. Jeder Kunde hat zudem die Möglichkeit, die eigenen Erfahrungen in Form einer Bewertung auch anderen Kunden zugänglich zu machen.

guiders.de im Überblick

  • Vermittler von Outdoor-Reisen und Outdoor-Touren
  • Betreiber: guiders GmbH mit Sitz in Bonn
  • Online seit 2012
  • Angebote im In- und Ausland
  • Kunden können Angebote bewerten

Die Touren: Große Vielfalt

Obwohl guiders.de ein relativ junges Angebot ist, werden bereits viele Touren angeboten. Ein großer Teil der Touren wird im deutschsprachigen Raum angeboten. Dabei ist wiederum der Alpenraum eindeutig der Schwerpunkt. Aber es gibt auch Touren in vielen anderen Regionen. Auch hinsichtlich der Vielfalt kann das Angebot überzeugen. Zum Touren-Portfolio gehören Beispiel Kajaktouren, Wattwandern, Kiten, Skilanglauf, Eisklettern, Survival und Bergtouren.

Die Reisen: Sehr unterschiedliche Angebote

Bei den Reisen ist das Angebot insgesamt etwas kleiner als bei den Touren. Angeboten werden Reisen innerhalb Europas, nach Asien, Nordamerika und Afrika. Das Portfolio reicht von Wochenendreisen in Deutschland bis zu mehrwöchigen Afrika-Reisen. Die wichtigsten Schwerpunkte sind dabei Aktivurlaub, Sportreisen, Familienreisen und Genussreisen. Aber auch regelrechte Expeditionen, zum Beispiel in den Kaukasus, können die Kunden bei guiders.de buchen.

Die Guides: Infos nicht optimal strukturiert

Grundsätzlich kann sich bei guiders.de jeder als Guide anmelden, der Touren anbietet, die in das Angebotsschema von guiders.de passen. Allerdings belohnt guiders.de Guides, die zum Beispiel staatlich geprüfte Bergführer sind oder eine andere einschlägige Ausbildung haben mit einem Zertifikat. Bei jeder Tour wird auch der Guide angegeben. Mit einem Klick gelangt der Kunde auf das Profil des Guides. Schön wäre es jedoch, wenn es auch ein Guide-Verzeichnis gäbe. Zudem ist die Qualität der Informationen in den Profilen sehr unterschiedlich. Auch an dieser Stelle sollte nachgebessert werden.

Die Bewertungen: Nur von echten Kunden

Jeder Kunde, der eine Tour bzw. eine Reise bei guiders.de gebucht hat, bekommt nach der Tour bzw. Reise eine E-Mail mit einem Link zu einem Bewertungsbogen. Die Bewertung ist vollkommen anonym und soll anderen Kunden dabei helfen, gute von weniger guten Anbietern zu unterscheiden. Die Bewertungen beziehen sich sowohl auf die jeweilige Tour bzw. Reise als auch auf den Guide. Da guiders.de noch ein relativ neues Portal ist, gibt es noch nicht viele Bewertungen. Grundsätzlich ist das Bewertungssystem aber positiv, auch weil nur echte Kunden eine Bewertung abgeben können

Die Webseite: Teilweise zu kompliziert

Das Design der Webseite von guiders.de ist sehr ansprechend. Die grundsätzliche Struktur ist sehr gut. Die Kunden können entweder nach einer bestimmten Aktivität oder aber nach dem gewünschten Reiseziel suchen. Allerdings kann die Suche ein wenig umständlich werden, weil teilweise zu viele Informationen auf engem Raum untergebracht sind. Für einen versierten Internetnutzer ist das kein Problem, aber für Menschen, die keine hohe Internetaffinität haben, wäre es besser, wenn die Informationen weniger gedrängt angeboten würden. Letztlich hat die Webseite aber eine gute Qualität und bietet alle Informationen, die der Kunde benötigt.

Die Suche: Einfacher Zugriff

Gleich auf der Startseite kann der Kunde anhand von Stichworten nach passenden Reisen suchen. Oft führt die Suche allerdings zu einer großen Zahl von Ergebnissen. Deswegen gibt es im nächsten Schritt die Möglichkeit, die Ergebnisse zu filtern, zum Beispiel nach Preis und Schwierigkeitsgrad. Positiv ist zudem, dass der Kunde die Angebote von zertifizierten Guides herausfiltern kann. Die Ergebnisse können nach vielen verschiedenen Kriterien sortiert werden. Alternativ ist es auch möglich, im Angebot von guiders zu stöbern. Auch dieser Weg führt schnell zum Ziel. Insgesamt ist die Suchfunktion sehr kundenfreundlich gestaltet.

Der Kundenservice: Chat und Hotline verfügbar

Die Kunden bekommen direkt auf der Webseite einen Button für den Live-Chat des Kundenservices angezeigt. Der Kundenservice ist zu normalen Bürozeiten erreichbar. Eine genaue Angabe über die Verfügbarkeit gibt es leider nicht. Allerdings ist es auch möglich, in Offline-Zeiten eine Anfrage über den Chat zu stellen. Es gibt auch eine Hotline (Festnetznummer oder Skype), die für Anfragen genutzt werden kann. Allerdings werden leider auch bei der Hotline keine Bürozeiten angegeben. Anfragen an den Kundenservice werden innerhalb eines Tages beantwortet.

guiders.de Testbericht Fazit - Note: Gut

guiders.de ist eine sehr gut gemachte Vermittlungsplattform für Touren und Reisen im Outdoor-Bereich. Die Touren und Reisen werden von Guides angeboten, die sich in Profilen vorstellen können. Leider fehlt ein Guide-Verzeichnis, so dass der Kunde einen Guide nur direkt über eine Angebotsseite finden kann. Obwohl guiders.de noch nicht sehr lange auf dem Markt ist, gibt es bereits ein relativ großes Angebot, das wahrscheinlich in Zukunft weiter wachsen wird. Besonders lobenswert ist das Bewertungssystem, auch wenn noch nicht viele Bewertungen vorhanden sind. Auch der Kundenservice hat eine gute Qualität. Die Webseite könnte noch optimiert werden. Die Testredaktion gibt guiders.de die Gesamtnote „Gut“.

Videos (2)

guiders.de Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen guiders.de Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.guiders.de

guiders.de Website Screenshot

guiders.de ist die Anlaufstelle für Aktivurlaub, Sportreisen und alle Arten von Outdoor-Freizeit für den deutschsprachigen Raum. Der Online Shop bietet geführte Touren für Familien, Singles und Gruppen in den Bergen und Tälern der schönsten Flecken der Erde an: Ob Österreich, Allgäu oder direkt ums Eck – in der Heimat – mit guiders.de wird die Freizeitgestaltung zum absoluten Erlebnis. Die Guides sind zu jeder Jahreszeit buchbar, die Möglichkeiten und Angebote enorm. Dabei kann ein Kurztrip genauso gewählt werden, wie die Urlaubsreise über ein- oder zwei Wochen. Mit viel Spaß und Bewegung bietet guiders.de echte Erlebnisse zu günstigen Preisen.