Erfahrungen.com Logo

Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die formoline L112 Bewertung zusammen?

KuchendiagrammDurchschnittlich wurde formoline L112 mit 2.9 von 5 möglichen Sternen bewertet. Basierend auf 201 Kundenmeinungen. Die Erfahrungen.com Redaktion recherchiert regelmäßig und gründlich Bewertungsergebnisse aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und formoline L112 Bewertungen werden mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Unser Bewertungssystem bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller verfügbaren Kundenmeinungen aus dem Internet angesehen werden. Auf der rechten Seite werden die Quellen aufgelistet. Mit Erfahrungen.com sind Sie daher immer bestens informiert.

Erfahrungen mit formoline L112 (8)

  • Bewertung: 3

    Dienstag, 09. September 2014

    Habe mein Abnehmen durch Formoline L112 sechs Monate unterstützt und über 25 KG verloren. Manchmal hilft der Glaube an etwas. Meine Töchter meinten, dass hätte ich auch ohne Formoline erreicht und mein Abnehmen war ist erster Linie Wasserverlust oder Sport. Dann habe ich Formuline für 2 Monate abgesetzt und noch einmal 7 KG verloren. Meine Versuche Formuline noch einmal einzusetzen um die Abnahme zu fördern, waren dann aber Ergebnislos. Wahrscheinlich fehlte mir dann der Glaube an Formuline. Ähnliche Produkte scheiterten auch, so bliebt mir nur die weitere Ernährungsumstellung und der Sport. Mehr anzeigen

  • Bewertung: 1

    Montag, 01. Juli 2013

    Ich habe foroline L112 über einen Zeitraum von drei Monaten getestet und konnte leider keine Erfolge feststellen. Das Produkt ist recht teuer und ich denke, man benötigt dieses nicht unbedingt. Wenn man nur ein wenig auf seine Ernährung schaut und sich etwas mehr bewegt, dann sind die Erfolge sicher eher erreichen.

  • Bewertung: 1

    Sonntag, 16. Dezember 2012

    Meine Freundin wollte abnehmen und hat schon alles Mögliche probiert. Bisher hat auch nichts wirklich angeschlagen und sie hat sich irgendwann für formoline L112 entschieden. Ich sollte ihr das Produkt aus der Apotheke mitbringen und war über den Preis von 29 Euro schon etwas erschüttert. Aber was macht man nicht alles für den Hausfrieden. Sie hat die Packung aufgebraucht und auch genau nach Packungsanweisung genommen, aber es hat sich nichts getan – kein Gramm. Nun versucht sie es doch lieber mit mehr Bewegung und gesunder Ernährung. Das Geld kann man sich hier also sparen und vielleicht lieber in einen Fitnessstudiobesuch investieren.
    Mehr anzeigen

Weitere Erfahrungsberichte anzeigen

formoline L112 im Test - Note: Befriedigend

formoline L112 Bei formoline L112 handelt es sich um einen Lipidbinder, der zur Gewichtskontrolle und zur Behandlung von Übergewicht eingesetzt wird. Außerdem kann dadurch eine überhöhte Cholesterinaufnahme vermieden werden. Medizinische Studien haben die Wirksamkeit des Produkts bewiesen. Der Bundesverband Deutscher Apotheker e. V. hat formoline L112 zum Schlankheitsmittel des Jahres 2011 gewählt.

Die Wirkung von formoline L112 beruht in erster Linie auf dem Faserstoff Polyglucosamin. Sobald dieser im Magen-Darm-Trakt angekommen ist, bindet er Fette aus der Nahrung. Diese gebundenen Nahrungsfette können vom Körper nicht mehr aufgenommen werden und werden unverdaut ausgeschieden. Dadurch sinkt die tägliche Energiezufuhr und eine Abnahme bzw. Körperfettreduzierung stellt sich ein.

formoline L112 im Überblick

  • Bindung der Nahrungsfette schon im Verdauungstrakt
  • unverdaute Ausscheidung von Fett
  • Einnahme der Tabletten vor den Mahlzeiten
  • Realisierung kleiner und gesunder Abnahmeziele
  • gute Verträglichkeit

Kinderleichte Einnahme

Um eine Abnahme zu erreichen, müssen vor einer fettreichen Mahlzeit zwei Tabletten formoline L112 mit einem Glas Wasser eingenommen werden. Die Maximaldosis pro Tag beträgt zweimal zwei Tabletten. Der Hersteller bietet als Orientierungshilfe Listen, auf denen Beispiele für solche fettreichen Mahlzeiten festgehalten sind. So wissen selbst Einsteiger sofort, zu welchen Mahlzeiten die Tabletten angeraten sind.

Gesunde Ziele

formoline empfiehlt seinen Nutzern, sich keine zu ehrgeizigen Ziele zu setzen. Eine langsame, schrittweise Abnahme ist für den Körper wesentlich gesünder und weniger belastend als eine schnelle Abnahme. Mit formoline L112 abzunehmen ist ein langfristig angelegter Prozess.

Gute Beratung: Nur in Apotheken verfügbar

formoline L112 wird ausschließlich über Apotheken vertrieben. Dadurch soll sichergestellt werden, dass das Produkt korrekt eingenommen wird. Das Fachpersonal in den Apotheken berät die Interessenten ausführlich und findet gemeinsam mit ihnen heraus, ob formoline das Mittel der Wahl ist.

Sehr gute Verträglichkeit

Mit der Verträglichkeit von formoline gibt es kaum Probleme, denn das Produkt ist sehr gut verträglich. Wenn die Nutzer allerdings zu wenig trinken (siehe Einnahmeempfehlungen in der Packungsbeilage), kann es zwar selten zu Verdauungsproblemen kommen. Meist regeln sich diese aber von selbst wieder.

Keine unerwünschten Inhaltsstoffe

In formoline L112 werden weder Konservierungsstoffe noch Farbstoffe oder geschmacksverstärker verarbeitet. Das Produkt ist außerdem frei von Cholesterin, Milcheiweiß, Milchzucker, Gluten und Gelatine, wodurch es auch für bestimmte Personenkreise interessant wird, die beispielsweise an Bluthochdruck oder Laktoseintoleranz leiden oder aber Vegetarier sind.

Abnehmen mit Genuss

Dank formoline müssen die Abnehmwilligen nicht so stark verzichten, wie sie es bei einer normalen Diät müssten. Die aufgenommene Fettmenge wird etwa halbiert, wodurch auf den Geschmacksträger Fett in Speisen nicht verzichtet werden muss. Dies hat außerdem den Vorteil, dass gelegentliche „Ausrutscher“ in Form von Fast Food oder Süßigkeiten das Abnahmeziel nicht zu sehr genießen.

Die Gewichtserhaltung

formoline hat auch einen Modus für die Gewichtserhaltung vorgesehen. Während dieser Zeit nehmen die Nutzer nur noch eine Tablette (maximal zwei pro Tag) vor einer fettreichen Mahlzeit ein. So werden mehr Nahrungsfette vom Körper aufgenommen und die Energiebilanz bleibt ausgeglichen.

Abhängigkeit der Nutzer

formoline macht sich nicht die Mühe, den Teilnehmern eine gesunde Ernährung beizubringen. Dies bedeutet, dass der Jojo-Effekt bereits an der nächsten Ecke lauert. Sobald sie nämlich die Tabletten absetzen, werden die Nutzer sofort wieder zunehmen, wenn sich an ihrer Ernährungsweise in der Zwischenzeit nichts verändert hat. Beim Kunden entsteht somit gewissermaßen eine Abhängigkeit, selbst während der Gewichtserhaltungsphase, denn er muss die Tabletten immer weiter einnehmen, wenn er sein erreichtes Gewicht behalten möchte.

Hohe Kosten

Je nachdem, für welche Packungsgröße man sich entscheidet, belaufen sich die Kosten für formoline pro Tag auf 2,12 bis 2,58 Euro. Dementsprechend bezahlen die Teilnehmer pro Monat rund 63 Euro bzw. 77 Euro für die Unterstützung ihrer Abnahme. Für diese Kosten könnten sie sich ebenso gut die Betreuung eines professionellen Ernährungsberaters leisten.

formoline L112 Testbericht Fazit - Note: Befriedigend

formoline L112 einzig und alleine als Abnehmmittel einzusetzen, ohne seine Ernährung umzustellen, ist wenig sinnvoll. Selbst wenn sich langfristig Erfolge einstellen, können diese nach dem Absetzen der Tabletten nicht gehalten werden, wenn die Kunden nicht gleichzeitig erlernen, wie sie sich gesund und fettärmer ernähren können. Die Kosten für formoline sind außerdem verglichen mit anderen Abnehmmethoden besonders hoch. Positiv ist allerdings zu vermerken, dass die Einnahme von formoline L112 dank der mitgelieferten Packungsbeilage denkbar einfach ist. Zudem ermöglicht formoline Personen mit starkem Übergewicht, ihre Ernährung langsam umzustellen, aber dennoch bereits an der Gewichtsschraube zu drehen. Die erfahrungen.com-Redaktion vergibt für formoline L112 das Testurteil „befriedigend“.

formoline L112 Testberichte (4)

  • Bundesverband Deutscher Apotheker, Schlankheitsmittel des Jahres 2013

  • Stiftung Warentest - „wenig geeignet“ , „kaum Nebenwirkungen zu befürchten“ - 2/2003

  • Fit For Fun - „..kann im Zusammenhang mit einer Ernährungstherapie eine Gewichtsreduktion unterstützen“ - 10/2009

  • Konsument - „Wenig geeignet, um dauerhaft Gewicht zu verlieren.“ - 2/2008

Ratgeber (15)

Weitere Artikel anzeigen

Videos (2)

formoline L112 Erfahrungsbericht schreiben

Bitte vorher den Kritik Leitfaden lesen für hilfreiche Tipps. Öffnet sich im neuen Fenster.

BEWERTUNG:

Mindestlänge: 80 Zeichen


formoline L112 Erfahrung - Kurzbeschreibung

formoline L112 ist ein Medikament, das den Wirkstoff L112 enthält. Dieser Arzneiwirkstoff erhöht die Fettbindungskapazität, sodass Nahrungsfette im Stoffwechselprozess abgebunden und nicht vom Körper aufgenommen werden. formoline L112 wird vor einem fettreichen Essen mit einem großen Glas Wasser eingenommen, sodass der Magen bereits eine erste Füllung erhält, was das frühere Einsetzen des Sättigungsgefühls begünstigt. Zusätzlich empfiehlt formoline die tägliche Aufnahme von Nahrungsfetten auf 60 bis 80 Gramm zu reduzieren sowie eine gesunde und ausgewogene Ernährung einzunehmen.