Erfahrungen.com Logo

Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die creditolo Bewertung zusammen?

KuchendiagrammDurchschnittlich wurde creditolo mit 3.9 von 5 möglichen Sternen bewertet. Basierend auf 50 Kundenmeinungen. Die Erfahrungen.com Redaktion recherchiert regelmäßig und gründlich Bewertungsergebnisse aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und creditolo Bewertungen werden mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Unser Bewertungssystem bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller verfügbaren Kundenmeinungen aus dem Internet angesehen werden. Auf der rechten Seite werden die Quellen aufgelistet. Mit Erfahrungen.com sind Sie daher immer bestens informiert.

Erfahrungen mit creditolo (2)

  • Bewertung: 5

    Montag, 04. August 2014

    Ich kann creditolo uneingeschränkt empfehlen. Es wird hier nicht versucht einfach einen Kredit zu vermitteln, sondern man wird sehr komptetent beraten und in schwierigen Fällen wird nach einer individuellen Lösung gesucht.
    Über den Bearbekitungsstand kann man sich online zu jeder Zeit informieren. Wird aber auch per e-mail und telefonisch auf dem Laufenden gehalten.
    Nach Einreichung sämtlicher Unterlagen, welche problemlos über das Internetportal von creditolo hochgeladen werden können, klärt Creditolo alle noch offenen Fragen mit der Bank und nach Freigabe durch die Bank erhält man das Geld noch am selben Tag überwiesen.
    Ich würde jederzeit wieder über Creditolo einen Kredit beantragen.
    Mehr anzeigen

  • Gastautor

    Nicht registriert

    Bewertung: 5

    Freitag, 15. November 2013

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich kann nur sagen: Tiptop!! Und möchte mich herzlichst für die Rundumbetreuung bedanken!

    Mit freundlichen Grüssen
    Detlef S. aus Frechen

creditolo im Test - Note: Sehr gut

creditolo Bei creditolo gibt es – wie der Name schon vermuten lässt – Kredite. Im Angebot sind Kredite reguläre Privatkredite, Darlehen ohne SCHUFA, Beamten-, Auto- und Seniorenkredite. Das Unternehmen aus Halle ist aber keine Bank, sondern ein Kreditvermittler. Es hilft bereits seit 2006 Kunden bei der Suche nach dem günstigsten Kredit und erhebt dafür eine Gebühr. Wer einen Antrag bei creditolo stellt, erhält von dem Unternehmen ein Angebot, der Darlehensvertrag kommt aber mit der Bank zustande. Maximal 6,0 Prozent der Kreditsumme muss der Kreditnehmer zahlen, kommt kein Darlehensvertrag zustande bleibt die Suche für den Kunden kostenfrei.

Das Angebot im Überblick:

  • Vermittlung von Krediten
  • Auch Kredit ohne SCHUFA
  • Gebühr bei Vertragsabschluss
  • Keinen Kosten, wenn kein Vertrag zustande kommt

Das Team: Vor allem Fachkräfte

creditolo ist stolz darauf, dass die Kreditsachbearbeiter des Vermittlers alle ausgebildete Bankkaufleute sind. Das Unternehmen profitiert dabei davon, dass am Firmensitz in Halle/Saale der Arbeitsmarkt für Bewerber nicht gerade rosig und das Angebot an Fachkräften deshalb groß ist. Der Sachbearbeiter bleibt während der gesamten Bearbeitungszeit der gleiche, Kunden haben also einen festen Ansprechpartner. Auch eine eigene Internetredaktion leistet sich das Unternehmen.

Der Antrag: So funktioniert es

Im ersten Schritt müssen Höhe und Laufzeit des Darlehens ausgefüllt werden. 1.000,00 bis 80.000,00 Euro Darlehen lassen sich für ein bis zehn Jahre beantragen, in einigen Fällen auch bis zu 100.000,00 Euro. Auch der Kredittyp wird gleich im ersten Schritt abgefragt. Soll es ein regulärer Privatkredit ohne festgeschriebenen Verwendungszweck sein, ein Beamten- oder Rentnerdarlehen, ein Autokredit oder ein Kredit ohne SCHUFA? Leider versteckt sich der Immobilienkredit hinter dem Begriff Grundschulddarlehen, nicht jeder kann damit etwas anfangen. Dann folgen Fragen zu Wohnort und Adresse sowie umfangreiche Angaben zur Einkommenssituation und zur Bonität, beispielsweise zu Zahlungen an Inkassounternehmen.

Der Ablauf: Rückmeldung vom Vermittler

Nach Ablauf des Kreditantrags macht sich creditolo auf die Suche nach einem Kreditgeber. Auch schwierige Fälle hätten eine Chance, versichert das Unternehmen. Existenzgründerdarlehen vermittelt man aber nicht, Kredite für Arbeitslose nur, wenn ein Partner mit festem Einkommen den Antrag mit unterschreibt oder auf dem Wege des social lending als Kredit von privat. Liegt ein Kreditangebot vor, muss der Antragsteller seine Angaben aus dem ersten Antrag belegen. Dafür müssen verschiedene Unterlagen eingereicht werden, beispielsweise eine Gehaltsbescheinigung. Erst dann kann der Kredit ausgezahlt werden. Die Überweisung kann einige Tage dauern, soll es schneller gehen bietet creditolo aber auch einen Sofortkredit.

Die Kosten: Bis zu 6 Prozent

Bis zu 6,0 Prozent der Darlehenssumme beträgt die Vermittlungsgebühr, die Kunden an creditolo zahlen müssen. Gezahlt wird allerdings erst, wenn der Kredit auch ausgezahlt wird. Kommt kein Kreditvertrag zustande, weil der Antrag abgelehnt wird oder es sich der Antragsteller doch anders überlegt,  bleibt das Verfahren kostenfrei.

Vertrauenswürdigkeit: Seriöser Anbieter

Vor allem der Verzicht auf Vorabgebühren und pauschale Zahlungen auch bei ausbleibendem Erfolg unterscheidet creditolo von unseriösen Anbietern. Zudem verpflichtet sich das Unternehmen, die Daten nicht zu Werbezwecken weiterzugeben oder den Antragstellern Versicherungen und Kreditkarten zu verkaufen. Zwar vertreibt auch creditolo Kreditkarten, allerdings nicht durch Telefonanrufe oder E-Mails an Kunden, die eigentlich einen Kredit suchen. Auch der Internetauftritt ist offen und ehrlich. Statt Kredite ohne SCHUFA als Alternative zum klassischen Kredit ohne Nachteile zu preisen, weist creditolo auch auf Einschränkungen wie eine geringere Auswahl an Anbietern hin.

Kontakt: Telefonisch oder per E-Mail

Antragsteller haben einen festen Ansprechpartner, das ist ein großes Plus gegenüber vielen Konkurrenten. Der lässt sich per Telefon oder E-Mail erreichen. Moderne Kontaktformen wie Livechats bietet creditolo leider noch nicht an.

creditolo Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Ob der Weg über einen Kreditvermittler Sinn macht, hängt vom Einzelfall ab. Denn nicht immer gleicht die Zinsersparnis die Gebühren von bis zu 6,0 Prozent der Darlehenssumme aus. Wer aber diesen Weg wählt, ist bei creditolo in sehr guten Händen. Gebühren fallen nur bei einem Vertragsabschluss an und die Kreditdaten werden nicht zu Werbezwecken genutzt. Dass das Unternehmen bereits seit 2006 am Markt ist und vor allem ausgebildete Bankkaufleute beschäftigt, sind weitere Zeichen für die Seriosität. Der gesamte Vorgang wird immer vom gleichen Sachbearbeiter betreut, ein großer Vorteil wenn es Rückfragen oder Wünsche gibt. Deshalb ist creditolo ein sehr guter Kreditvermittler.

Videos (1)

creditolo Erfahrungsbericht schreiben

Bitte vorher den Kritik Leitfaden lesen für hilfreiche Tipps. Öffnet sich im neuen Fenster.

BEWERTUNG:

Mindestlänge: 80 Zeichen


creditolo Erfahrung - Kurzbeschreibung

creditolo ist eine Online-Kreditvermittlung für Kredite aller Art. Im Vorfeld kann eine Kreditanfrage gestellt werden, die dann von den creditolo Mitarbeitern ausgewertet wird. In Abhängigkeit von der Höhe des Kredits, dem Einkommen und der Bonität des Kreditnehmers, sowie der Dauer der Laufzeit wird dann das Kreditangebot mit den Konditionen erstellt. creditolo bietet unter anderem die Vermittlung von Beamtenkrediten, Grundschulddarlehen oder auch Kredite für Selbständige und Freiberufler. Zusätzlich zu regulären Krediten, bietet creditolo ebenfalls Kredite ohne Schufa-Auskunft an. Die creditolo Mastercard Gold ist dauerhaft Gebührenfrei und der Saldo kann wie ein Darlehen oder Kredit in Raten zurück gezahlt werden.