Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Blau.de Bewertung zusammen?

Blau.de BewertungenDurchschnittlich wurde Blau.de mit 3.81 von 5 bewertet. Basierend auf 5.693 Blau.de Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Blau.de Bewertungen angesehen werden.

Anzeige

Erfahrungen mit Blau.de (65)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 1

    Dienstag, 11. April 2017

    Katastrophe der Verein. Kündigung würde erst nach 14 Tagen erhalten. Postalisch dauert das max. 3 Tage. Netz ist auch schlecht dafür kann der Anbieter zwar nichts aber der Kunde leidet trotzdem. Nicht weiter zu empfehlen.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 1

    Dienstag, 04. April 2017

    Beim Vertragsabschluss war man sehr unkompliziert und schnell - aber alles danach ist eine Katastrophe - Chat ist nicht erreichbar - Mein Blau.de ist auch nicht erreichbar - Viele Prozesse werden bewusst schwierig gestaltet. So kann man Restguthaben seiner Prepaidkarte nur per Post mit einem Brief zurückfordern - Für Beschwerden ist niemand zuständig.

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 1

    Montag, 03. April 2017

    Bin seit über 10 Jahren prepaid Kunde bei Blau.de und war bis letztes jahr immer sehr zufrieden. Im letzten Jahr wurde dann das Unternehmen von dem Telefonica Unternehmen übernommen. Von da an ging es immer mehr bergab. Es gibt seid dem Probleme mit dem Netz ( keine Verbindung ) man kann sich nicht mehr einloggen, Aufladungen online waren auf einmal nur noch 15 EU möglich anstatt wie bislang üblich 10 EU.und und und . Mehr anzeigen

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

Anzeige

Blau.de im Test - Note: Sehr gut

Blau.de Testbericht
Die Blau Mobilfunk GmbH, die ihren Sitz in Hamburg hat, gehört zur E-Plus Gruppe und besteht seit 2005. Bereits im Jahr nach ihrer Gründung übernahm sie den Anbieter debitel-light und ging in der nachfolgenden Zeit weitere Partnerschaften mit Unternehmen wie der Supermarktkette Netto ein. Neben der Sparte blau.de betreibt der Anbieter die blauworld für Kunden, die günstige Tarife in das Ausland benötigen, und das Projekt blaulabs, das sich der Entwicklung und der Pflege der Webseiten des Unternehmens widmet. Die Blau Mobilfunk GmbH zeichnet sich zudem durch ein soziales Engagement aus und unterstützt Projekte im kulturellen und gesellschaftlichen Bereich.

Das Angebot von blau.de

  • Günstige Handytarife ohne Bindung
  • Weitere zubuchbare Optionen
  • Allnet-Flat für alle Bereiche
  • Standardmäßige Kostenkontrolle

Preiswerte Handytarife bei blau.de

Das Grundgerüst für alle Angebote von blau.de bildet der Handytarif, mit dem zu günstigen Konditionen Telefonate geführt und SMS verschickt werden können. Er lässt sich ganz nach Wünschen und Nutzungsgewohnheiten der Kunden erweitern. Mögliche zusätzliche Optionen sind eine Flatrate in das deutsche Festnetz oder eine Internet-Flat. Eine langfristige Bindung geht der Kunde bei diesem Tarif nicht ein und auch die Erhebung einer Grundgebühr sowie eines Mindestumsatzes verzichtet das Unternehmen.

Schlaue Smart-Option

Bei der Smart-Option und der Smart-Option L von blau.de sind eine große Anzahl an Gesprächsminuten und SMS inklusive, anschließend wird zu einem günstigen Tarif abgerechnet. Das mobile Surfen ist bei diesem Tarif unbegrenzt möglich. Die Smart-Option kann problemlos zum Grundtarif hinzubestellt werden.

Die Allnet-Flat garantiert Rundum-Versorgung

Für Kunden, die sowohl in das deutsche Festnetz als auch in das deutsche Mobilfunknetz telefonieren und obendrein das Internet mobil nutzen möchten, gibt es die Allnet-Flat, mit der alle drei Bereiche abgedeckt sind. Sie lässt sich durch eine SMS-Flat und eine Flatrate für Telefonate aus dem Ausland, sowie um die Option, auch im Ausland mobil zu surfen, erweitern.

Aktuelle Neuerscheinung: Die Nano-SIM-Karte für das iPhone 5

Bei blau.de ist die Nano-SIM-Karte für das iPhone 5 jetzt bereits verfügbar. Diese Karte weist ein noch kleineres Format als die Micro-SIM-Karte auf, erfüllt jedoch dieselben Funktionen und bietet genauso viel Speicherplatz. Für Nutzer anderer Endgeräte gibt es weiterhin die Standard-SIM-Karte, die bei Bedarf in eine Micro-SIM-Karte umgewandelt werden kann.

Dank Surfstick jederzeit mobil

Der Surfstick von blau.de kann in Kombination mit einem Laptop zur Anwendung kommen. Mit diesem Stick können Kunden verschiedene Internet-Flats nutzen, die zum Einheitstarif hinzugebucht werden. Je nach Tarif ist bis zur vereinbarten Datenmenge das Highspeed Surfen möglich, anschließend ist das Surfen mit GPRS-Geschwindigkeit weiterhin möglich.

Der Kostenschutz – bereits Standard bei blau.de

Für neue Kunden ist der Kostenschutz bei blau.de inzwischen Standard, doch auch Bestandskunden können von diesem Schutz profitieren. Mit ihm lässt sich der monatliche Rechnungsbetrag auf eine maximale Summe festlegen, sodass es am Ende des Monats zu keinen Überraschungen kommt.

Übersichtliche Hilfestellungen in den FAQs

Meist werden von Kunden immer wieder die gleichen Fragen gestellt, weshalb sich die Antworten auf die Fragen auf der Internetseite von blau.de im Bereich FAQ befinden. Dort sind sie sehr übersichtlich nach Sparten sortiert, sodass sich zu jedem Thema schnell die richtige Antwort finden lässt. Für alle andere Fragen und Probleme gibt es die Hotline, die von Montag bis Samstag besetzt ist.

Mehrfach als Testsieger ausgezeichnet

Blau.de wurde für seinen guten Service gleich mehrfach zum Testsieger gekürt. Darüber hinaus belegte das Unternehmen beim Test der Stiftung Warentest den ersten Platz bei den günstigsten Guthabentarifen sowohl für Wenig- als auch für Extremnutzer. Neben vielen Tests von diversen Zeitschriften konnte blau.de selbst den TÜV Süd überzeugen, der eine Befragung unter einigen zehntausend Handynutzern in Auftrag gab.

Blau.de Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

blau.de bietet verschiedene Tarife, die sich durch weitere Optionen ergänzen lassen. Dadurch kann sich jeder Kunde sein Paket nach individuellen Bedürfnissen zusammenstellen und zahlt letztendlich auch nur für jene Leistungen, die er tatsächlich in Anspruch nimmt. Zusätzlich ist er durch die Kostenkontrolle geschützt, daher ist es verständlich, dass blau.de bei Umfragen unter Handynutzern bei der Frage nach der Kundenzufriedenheit immer wieder den ersten Platz belegt. Gleichzeitig bietet Blau.de laut Stiftung Warentest und vieler Zeitschriften und Portale aus dem Handysektor aber auch die günstigsten Tarife und bekommt daher verdienterweise die Note „sehr gut“.

Blau.de Testberichte (23)

  • Blau.de Auszeichnung

    Smartphone, 2. Platz im unabhängigen Netztest, 2015

  • Blau.de Auszeichnung

    disq, Beliebtester Mobilfunkanbieter, 1. Platz, 2014

  • Blau.de Auszeichnung

    disq, 1. Platz im Kundenurteil der Preise, 2014

  • Blau.de Auszeichnung

    Tariftipp.de, SMS-Tarife Test, Note "Sehr Gut", 07/2014

  • Blau.de Auszeichnung

    allnetflat-24.de, Günstigster Prepaid Anbieter, Testsieger, 10/2013

  • Blau.de Auszeichnung

    Handeslblatt, Beste Mobilfunk Anbieter, Testsieger

  • Blau.de Auszeichnung

    Handyflatrate-Preisvergleich.de, Günstigste Allnet Flat, 01/2013

  • Blau.de Auszeichnung

    handytarife.de, Mobilfunk Award 2013

  • Blau.de Auszeichnung

    inside-handy.de, Günstigster Notebook/Tablet Tarif, Mai 2013

  • Blau.de Auszeichnung

    Deutschlands Kundenchampions 2013

  • Blau.de Auszeichnung

    Tariftipp.de, Allnet Flat "Sehr Gut" für Vieltelefonierer, 04/2013

  • Blau.de Auszeichnung

    Stiftung Warentest, Finanztest - Günstigster Guthabentarif für Externnutzer. Dezember 2011

  • Blau.de Auszeichnung

    Stiftung Warentest, Günstigster Tarif. Heft 9/2011

  • Blau.de Auszeichnung

    disq.de, Testsieger Mobilfunkanbieter. November 2010

  • Blau.de Auszeichnung

    inside-handy.de, Günstigster Allnet-Tarif. Juli 2012

  • Blau.de Auszeichnung

    Allnet Flat Vergleich, Testsieger 5/5 Sterne. juli 2012

  • Blau.de Auszeichnung

    Tariftipp.de, Mobilfunk SMS-Tarife - Sehr gut. Test 07/2012

  • Blau.de Auszeichnung

    all-net-flatrate.com, Preis-Leistung - Sehr gut. Juli 2012

  • Blau.de Auszeichnung

    Tariftipp.de, Mobilfunk-Tarife Vieltelefonierer. Test 07/2012

  • Blau.de Auszeichnung

    inside-handy.de, Günstigster Notebook-/ Tablet-Tarif. Mai 2012

  • Blau.de Auszeichnung

    Tariftipp.de, Prepaid-Discounter - Anbieter des Jahres 2011

  • Blau.de Auszeichnung

    allnet-flat-vergleich.de, Preis-Leistungsverhältnis - Sehr gut. Stand 08/2012

  • Blau.de Auszeichnung

    Handyflatrate-Preisvergleich.de, günstigste Allnet Flat. Juli 2012

Weitere Blau.de Testberichte

Ratgeber (11)

Weitere Artikel anzeigen

Videos (2)

Blau.de Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Blau.de Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.blau.de

Blau.de Website Screenshot

blau.de wurde 2005 als unabhängiger Mobilfunk-Discounter gegründet und 2008 von KPN, dem Mutterkonzern E-plus, übernommen. Im Zuge dessen nutzt blau.de die Infrastruktur des Mobilfunkanbieters E-Plus und bietet dabei zwei Tarifoptionen an. Der Tarif blau.de konzentriert sich auf deutsche Inlandsgespräche und der Tarif blauworld bedient Auslandsgespräche. Zusätzlich arbeitet blau.de mit zahlreichen Konzernen zusammen, mit denen Branded-Reseller-Partnerschaften bestehen. Dabei werden die Tarife von blau.de unter dem Namen des Kooperationspartners vertrieben. So arbeiten beispielsweise NettoKOM und PoloniaMobile mit den blau.de-Tarifen.