Erfahrungen.com durchsuchen

Anzeige

Erfahrungen mit Yachtico (4)

  • Bewertung: 1

    Montag, 12. Januar 2015

    Habe im letzten Sommer zwei Wochen Charterurlaub über Yachtico.com gebucht. Zusage bekommen, Flüge gebucht, eine Woche später die Mitteilung, das Boot würde leider woanders gebraucht und stünde nicht für mich zur Verfügung. Auf meinen eindringlichen Hinweis hin, ich hätte eine Buchungsbestätigung und gebuchte Flüge, fand sich dann doch ein gleichartiges Boot für den Zeitraum.
    Vier Wochen vor Abflug kam dann die Bitte, doch die Nebenkosten auch zu beachten, da sollten je 400,- für An- und Abreise des Bootes bezahlt werden. Im Telefonat erfolgte der Hinweis auf die Website, in der jetzt diese Kosten Aufgeführt waren. In der (von mir damals ausgedruckten) Version und in meiner Buchungsbestätigung waren als Nebenkosten nur die Endreinigung aufgeführt. Also verzichtete man nach kleiner Diskussion auf die Zahlung.
    Eine Woche vor Abflug dann das Übersenden der 'Bordkarte' per e-mail, allerdings nur für eine Woche. Auf meine Antwortmail, man möge mir doch bitte eine korrekte Bordkarte für beide Wochen zusenden (es waren auch zwei Wochen bezahlt) zunächst zwei Tage Schweigen, dann in einem Nachfragetelefonat (der Abflug rückte doch schon recht nahe) die Aussage, das Boot stünde nur für eine Woche zur Verfügung, ich solle meinen Urlaub doch einfach verkürzen..... Nach einiger Diskussion kam dann die Aussage 'man würde ja jedes Jahr mehrere tausend Buchungen machen und diesmal sei es halt mal schief gegangen und so richtig gegen die Wand gefahren'. Ersatzweise wurde mir dann für die zweite Woche ein kleineres Boot angeboten, allerdings mit dem 'kleinen' Nachteil, zur Halbzeit wieder zur Charterbasis zurückkehren zu müssen und einmal aus- und wieder einzuchecken. Außerdem zu einem höheren Gesamtpreis. Auf Nachfrage, wie das denn wohl sein könne, dass ein schlechterer Urlaub mehr kosten solle, kam die logische Erklärung, das wären ja jetzt zwei Buchungen von je einer Woche, so dass der Rabatt für die zweite zusammenhängende Woche ja wegfalle und außerdem wären ja zwei Endreinigungen notwendig.
    Den weiteren Verlauf erspare ich diesem Forum.
    Mehr anzeigen

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 3

    Freitag, 24. Oktober 2014

    Yachtcharter Yachtico.com wird mit 3 Sternen bewertet. Wir wollten Segelboote, Motoryachten, Hausboote und Katamarane für Event oder den Urlaub buchen. Für Boote zur Miete oder der Yachtcharter gibt es einen Verfügbarkeitscheck. Gefallen haben uns die weltweit aktuellen Yachtcharterangebote. In einer Suche werden sie vergleichbar aufbereitet. Man kann bequem nach Boot und Revier suchen und Preise vergleichen. Innerhalb der Sparten Segelboot, Motorboot, Hausboot und Katamaran kann man nach Revier und Bootstypen suchen. Skipper und Bootsführer können gebucht werden. Für den Hausbooturlaub in der Mecklenburgischen Seenplatte können führerscheinfreie Boote gebucht werden. Bei den Buchungen gibt es einen Service im Überblick, bei dem uns einiges gefallen und einiges nicht so gefallen hat. Die Buchungen sind individuell, konstruktiv und zuverlässig.

    Der Service im Überblick

    Mit wenigen Klicks gelingt die Bedienung und Buchung. Sie können einfach die Daten für den Check In und den Check Out und die gewünschte Location eingeben. Die Yachten sind kategorisiert. Es werden Segelboote, Motorboote, Katamarane und Hausboote angeboten. Der Webauftritt könnte übersichtlicher und fortschrittlicher sein.

    Individuell

    Unter allen verfügbaren Booten kann bei der Yacht Charter eine erste Auswahl angeboten werden. Man kann nach dem Baujahr, der Anzahl der Kabinen, der Länge, dem Deck und dem Model des jeweiligen Bootes suchen. Die Website kann nur auf Englisch und Deutsch dargestellt werden. Yachtico bietet freundliche Mitarbeiter und fachkundige Beratung.

    Konstruktiv

    Konstruktiv sind Yachtziele, Checklisten, Hinweise und Tipps. Für die Yachtcharter gibt es Checklisten und Yachtziele für den Sommer und den Winter. Es könnten noch mehr Hinweise und Tipps für den nächsten Törn für erfahrene Segler Anwendung finden.

    Zuverlässig

    Sie buchen eines der Schiffe und leisten die Zahlung. Man kann die Yacht kostenpflichtig buchen und die Reise antreten. Man könnte noch mehr bequeme und sichere Möglichkeiten für die Zahlung bieten. Besitzt man keinen Bootsführerschein kann man die gesamte Crew und Servicepersonal mieten. Bei der Yachtcharter Yachtico.com hat uns einiges gefallen und einiges nicht so gefallen. Wir wollten Segelboote für den Urlaub buchen. Gefallen haben uns Verfügbarkeitscheck, Yachtcharterangebote, Bedienung und Buchung. Auch haben uns die freundlichen Yachtico Mitarbeiter, eine fachkundige Beratung, Checklisten und Yachtziele für den Sommer und für den Winter gefallen. Nicht so gefallen hat uns die Übersichtlichkeit und Fortschrittlichkeit des Webauftritts. Verfügbarkeitscheck und Yachtcharterangebote sind ok.
    Mehr anzeigen

  • Bewertung: 5

    Dienstag, 15. Juli 2014

    Ich habe bereits das 2. Mal mit Yachtico.com gebucht. War ebenfalls sehr zufrieden. Im Vergleich zur 1. Buchung hat sich die Seite noch verbessert. Bessere Suchoptionen und mehr schöne Bilder sind mir aufgefallen. Klasse finde ich, dass man wirklich nur die verfügbaren Boote angezeigt bekommt. Es ist wirklich so einfach wie beim Buchen eines Hotels. Gerne wieder!

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

Anzeige

Yachtico im Test - Note: Sehr gut

Yachtico Testbericht
Das Unternehmen begrüßt seine Besucher auf der Startseite mit der Frage: „Wohin soll die Reise gehen?“ und gibt der maritimen Seele des Ganzen Ausdruck. Diese Plattform punktet mit einem lückenlosen Service rund um das Thema Boot chartern und Yacht chartern. Auf der Website stellt Yachtico eine enorm vielfältige Auswahl an Charter Yachten für seine Kunden vor und erfüllt den Traum vom Urlaub auf dem Wasser. 24 Stunden, an sieben Tagen die Woche haben Sie die Chance, ein Boot oder eine Yacht online oder am Telefon zu chartern und auf hohe See zu stechen.

Der Service im Überblick:

  • Boot oder Yacht Charter weltweit verfügbar
  • detaillierte Yacht Charter Wiki
  • 24h Telefon Service

Übersichtlich & fortschrittlich: der Webauftritt

Seit 2011 haben Kunden über dieses Reiseportal mehr als 6.000 Yachten gechartert und einen traumhaften Urlaub auf dem Wasser verbracht. Dieser Service lässt sich weltweit online buchen. Die Bedienung und Buchung gelingt in wenigen Klicks. So fällt auch das Suchfenster entsprechend kompakt aus. Sie geben einfach Ihre gewünschte Location sowie die Daten für den Check In und den Check Out ein. Vervollkommnet wird dieses Webangebot durch eine Kategorisierung der Yachten. In diesem Zusammenhang unterscheidet Yachtico zwischen dem Motorboot, dem Segelboot, dem Katamaran und dem Hausboot.

Individuell: Yacht Charter

Haben Sie Ihre erste Auswahl getroffen, erscheinen in der Folge alle verfügbaren Boote. Steht der Zeitraum noch nicht fest, erscheint im oberen Menü der jeweilig verfügbare Monat. Es bleibt Ihnen die Chance, die Suche auch im Nachgang weiter zu verfeinern. In diesem Zusammenhang bieten sich Kategorien und Filter an, wie die Anzahl der Kabinen, das Baujahr, die Länge, das Deck und das Model des jeweiligen Bootes. Ferner kann die Website auf Englisch oder Deutsch dargestellt werden.

Persönlich: Kontakt und Service

Laut eigener Aussage bietet Yachtico über 24 Stunden die Möglichkeit, ein Boot oder eine Yacht zu chartern. Dies können Sie online über die Website abwickeln. Möchten Sie via Telefon buchen, steht eine Hotline im oberen Bereich der Website allen Anrufern aus Deutschland zur Verfügung. Es erwartet Sie eine fachkundige Beratung eines freundlichen Yachtico Mitarbeiters, die gemeinsam mit Ihnen das passende Boot findet.

Konstruktiv: Yacht Charter Wiki

Gerade Kunden, die zum ersten Mal eine Yacht chartern und noch sehr wenig Erfahrung mitbringen, hilft das Yacht Wiki weiter. In diesem Zusammenhang finden Sie aktuelle Artikel zu den Checklisten oder Yachtzielen für den Sommer und für den Winter. Auf diese Weise finden selbst erfahrene Segler geeignete Hinweise und Tipps, die beim nächsten Törn ihre Anwendung finden.

Zuverlässig: Sicherheit & Zahlung

Haben Sie eines der Schiffe gebucht, erhalten Sie im nächsten Moment eine Buchungsbestätigung. Diese kann in einigen Fällen bis zu 24 Stunden auf sich warten lassen. Im nächsten Schritt veranlassen Sie die Zahlung, um die Yacht kostenpflichtig zu buchen und die Reise antreten zu können. Es bleiben zahlreiche, bequeme und sichere Möglichkeiten, die Zahlung vorzunehmen, wie zum Beispiel durch die Überweisung, der Zahlung mit Kreditkarte oder via PayPal. Letzteres bieten neben Yachtico zahlreiche Buchungsplattformen, da sich die PayPal Buchung in den letzten Jahren als sicher und unkompliziert erwiesen hat.

Yachtico Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Yachtico greift die Sehnsucht nach dem Meer und das Bedürfnis einmal im Leben ein Schiff, ein Boot oder Yacht unter sich zu führen, in einem Portal zusammen und bietet Ihnen die einmalige Chance, eine Yacht zu chartern. Selbst wenn Sie keinen Bootsführerschein besitzen. In diesem Fall mieten Sie die gesamte Crew und das Servicepersonal gleich mit. Die Bedienung ist simpel und lässt sich in wenigen Klicks erledigen. Besitzen Sie selbst ein Boot, dann bieten Sie dieses auf dem Portal von Yachtico an und wenden sich an den Kundensupport. Dieser steht Ihnen 24 Stunden am Tag zur vollen Verfügung. Grund genug, um diesen Anbieter mit einem „Sehr gut“ zu bewerten.

Videos (2)

Yachtico Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Yachtico Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.yachtico.com

Yachtico Website Screenshot

Bei Yachtico handelt es sich um eine international erfolgreiche Suchmaschine für Boote und Yachtcharter. In dem Portfolio befinden sich derzeit mehr als 15.000 verschiedene Boote – vom Segelboot, bis hin Motorboot und zur Luxusyacht kann Yachtico gehobenen Anforderungen gerecht werden. Ein Informationsportal hilft mit Erklärungen zum Segel- und Wassersport und gibt auch erfahrenen Cracks konstruktive Hinweise. Diese Plattform versteht sich als Vermittler zwischen dem Anbieter eines Bootes und den Suchenden, die auf dem freien Markt wohl so einfach nicht zusammenfinden würden. Über die einfach zu bedienende Suchmaske werden die notwendigen Daten abgefragt und die verfügbaren Boote in einer kompakten Übersicht zusammengestellt.