Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Venere.com Bewertung zusammen?

Venere.com BewertungenDurchschnittlich wurde Venere.com mit 4.16 von 5 bewertet. Basierend auf 2.072 Venere.com Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Venere.com Bewertungen angesehen werden.

Anzeige

Erfahrungen mit Venere.com (11)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Sonntag, 14. Februar 2016

    Venere.com Mitarbeiter zeichnen sich durch ein hohes Maß an Kompetenz und Freundlichkeit aus. Man hat nicht das Gefühl, dass die Mitarbeiter ausschließlich auf komerzielles Handeln getrimmt sind. Die Wartezeiten bei telefonischen Nachfragen sind sehr moderat, werden weiterhin bei diesem Unternehmen buchen !
    Hauke Stuhr

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Mittwoch, 19. November 2014

    Super Erfahrung. Auch als es Probleme bei der Buchung gab, wurde uns geholfen. Besonders eine Mitarbeiterin hat sich sehr bemüht. Immer wieder venere com. Eine Familie aus Frankfurt

  • Bewertung: 1

    Dienstag, 30. September 2014

    wir haben bei venere am montag, 29.09.14 ein dz für 2.pers. am gardasee gebucht. soweit alles ok! danach begann die unendliche geschichte. bestätigungen bzw. stornierungen, alles war gegenteilig. zum schluss haben sie uns ein zimmer bestätigt, das 450,00€ über dem gebuchten preis lag, dazu ohne rücktritt und frühstück. letztendlich mussten wir direkt mit dem hotel die angelegenheit klären, hier waren dann die profis am werk und alles wurde geklärt. Mehr anzeigen

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

Anzeige

Venere.com im Test - Note: Gut

Venere.com Testbericht
Der italienische Anbieter Venere.com vermarktet weltweite Ziele rund um den Globus. Seit beinahe zwanzig Jahren ist das Unternehmen fest im Online-Reisemarkt aufgestellt und konnte sich als Spezialist für Online-Reservierungen einen Namen machen. Es stehen mehr als 130.000 Hotels, Ferienwohnungen und Pensionen auf der ganzen Welt zur Auswahl. Die Wahl des Kunden erleichtern etwa eine Million authentische Hotelbewertungen. Bei der Wahl des Ferienzieles kann der User auf umfangreiche Infos und eine reiche Bebilderung der einzelnen Objekte zurückgreifen. Die Homepage ist benutzerfreundlich gestaltet und es werden Reisen in den unterschiedlichsten Preisklassen angeboten. Bei der Buchungsabwicklung und der einseitigen Bezahlmöglichkeit könnte nachgebessert werden.

Was Venere.com ausmacht:

  • übersichtlicher Internetauftritt
  • große Auswahl an Hotels, Ferienwohnungen und Pensionen
  • umfangreiche Informationen zu den Reisezielen
  • authentische Hotelbewertungen von „echten“ Urlaubern

Stets erfolgsorientiert: die Firmengeschichte

Venere.com wurde im Jahre 1995 in Rom gegründet. Das junge Unternehmen hat sich stetig weiterentwickelt und wurde 2008 von Expedia Inc. übernommen. Von da an ging es noch steiler bergauf und zahlreiche weitere Quartiere wurden in das Angebot aufgenommen. Mit Niederlassungen in London und Paris geht Venere.com weiter auf internationalen Erfolgskurs. Seit beinahe zehn Jahren ist die Firma auch auf dem US-amerikanischen Markt präsent.

Weiter voran: die Zukunftsprognose

Venere.com hat sich auch weiterhin ehrgeizige Ziele gesetzt. So sollen in Asien oder Lateinamerika neue Märkte erschlossen werden. Hierfür wird vom Unternehmen ein kräftiges Investitionsvolumen eingeplant.

Alles dabei: das Angebot

Mit einer großen Auswahl an Hotels, Ressorts, Ferienwohnungen und B&B-Unterkünften zu moderaten Preisen öffnet sich Venere.com einer breiten Zielgruppe. Eine wertvolle Basis für eine persönliche und Objekte Auswahl der Unterkünfte bieten die vom der Community erstellten Hotelbewertungen. Übernachtet werden kann im Hotel, im Hostel, in der Ferienwohnung, auf dem Campingplatz oder auf dem Bauernhof. Im Angebot befinden sich auch Wochenendreisen und Last-Minute-Angebote.

Hilfreiche Option: der Blog

Im Blog von Venere.com vorbeizuschauen, lohnt auf jeden Fall, denn dort finden sich viele hilfreiche Reisetipps. Wer noch keine Idee hat, wo die nächste Reise hingehen soll, der kann sich vom reich bebilderten Reiseführer auf die Sprünge helfen lassen. Ein Pluspunkt sind auch die Themenkataloge und die in vielen Sprachen bereitgestellten Infos.

Unterschiedliche Möglichkeiten: die Suche nach der Unterkunft

Die riesige Palette an Unterkunftsmöglichkeiten mag vielleicht auf den ersten Blick für Verwirrung sorgen, doch dem ist nicht so. Eigentlich findet man auf Venere.com überraschend schnell, was man sucht. Das Verzeichnis ist in die unterschiedlichen Beherbergungstypen unterteilt. Die passende Unterkunft kann im Hinblick auf die alphabetische Bezeichnung, die Zahl der Sterne, dem Preis oder nach der Anzahl der Kommentare der Blog-Besucher aufgefunden werden. Wer das Reiseziel, das Abreise- und Ankunftsdatum, die Zahl der Mitreisenden und die Anzahl der gewünschten Zimmer eingibt, bekommt alle verfügbaren Objekte angezeigt.

Alles im Überblick: die Buchung

Wer sich auf dem Portal mit Benutzernamen und Passwort einloggt, kann seine Buchungen einsehen und verwalten. Auch die aktuellen Reservierungen können jederzeit eingesehen werden. Das Anlegen eines Kundenkontos ist für die Buchung notwendig.

Billig und gut: die Sparangebote

Es lohnt sich immer wieder, auf der Webseite von Venere.com vorbeizuschauen. In regelmäßigen Abständen winken saisonale Rabattierungen für Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen. So dürfen sich Sparfüchse zum Beispiel im Herbst auf die Aktionen „Wunderbarer Wein“ oder „Oktoberfest“ freuen.

Venere.com Testbericht Fazit - Note: Gut

Mit einem umfangreichen Reiseangebot in alle Welt wartet der italienische Anbieter Venere.com auf. Das Angebot ist in den letzten Jahren stetig gewachsen und heute stehen mehr als 130.000 Unterkünfte bereit. Beim Test waren wir von der benutzerfreundlichen Bedienung der Webseite angetan. Auch die moderaten Preise und die häufigen Rabattaktionen ließen aufhorchen. Die Auswahl der Unterkünfte wird durch die mit Infos gut gefütterte Community erleichtert. Mit einem kräftigen Investitionsvolumen richtet sich Venere.com aktuell auf den asiatischen Reisemarkt aus. Dabei sollte sich der Anbieter vermehrt auf seine Buchungsabwicklung konzentrieren. Hier war es des Öfteren zu Unstimmigkeiten gekommen. Auch die alleinige Kreditkartenzahlung überzeugte uns nicht. Daher erhält Venere.com von Erfahrungen.com die Testnote „Gut“.

Videos (2)

Venere.com Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Venere.com Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.venere.com

Venere.com Website Screenshot

Der italienische Reiseanbieter Venere.com hat seinen Sitz in Rom und wurde im Jahre 1995 gegründet. Seither wurde das Angebot ständig ausgeweitet. Der Fokus liegt dabei auf der Reservierung von Hotels. Der Kunde findet auf dem Portal viele einzigartige Übernachtungsmöglichkeiten und kann anhand von mehr als einer Million Hotelbeschreibungen von Reisenden seine Wahl optimieren und den persönlichen Gegebenheiten anpassen. Neben Hotels können auf Venere.com auch Pensionen und Ferienwohnungen gebucht werden. Alle Objekte sind ausführlich beschrieben und können anhand zahlreicher Filtermöglichkeiten individuell aufgefunden werden. Die Homepage ist reich bebildert, so dass man sich ein realistisches Bild von der jeweiligen Unterkunft machen kann.