Erfahrungen.com Logo

Erfahrungen.com durchsuchen

Rücksendung an Unitymedia: Retourenschein über Kundenportal drucken

Es kann vorkommen, dass ein Kunde Hardware, z.B. einen HD-Recorder oder ein HD-Modul, an Unitymedia zurücksenden möchte. Wenn ein Gerät defekt ist oder der Vertrag ausläuft, ist das bei Mietgeräten notwendig. Damit der Kunde keine unnötigen Kosten hat, bietet Unitymedia die Möglichkeit an, mit einem Retourenschein eine kostenlose Unitymedia Rücksendung durchzuführen. Bei Defekten ist es in jedem Fall notwendig, vor der Versendung Kontakt mit Unitymedia aufzunehmen.

Wo gibt es einen Retourenschein für die Unitymedia Rücksendung?

  • Retourenschein wird mit jeder Hardware von Unitymedia versandt.
  • Bei Unitymedia nach „Rücksendung“ suchen und Retourenschein ausdrucken.
  • Im Kundenservicecenter anrufen und einen Retourenschein bestellen.

Eine Rücksendung ohne Retourenschein ist auch möglich, aber nicht empfehlenswert. Zudem ist es immer wichtig, dass die Rücksendung nur nach Aufforderung oder in Absprache mit Unitymedia stattfindet. Das Unitymedia Kundenportal hilft bei allen Fragen weiter.

Was muss bei einer Unitymedia Rücksendung beachtet werden?

Die Hardware muss gut und sicher verpackt werden. Dazu eignet sich die Originalverpackung am besten. Diese wird mit dem Unitymedia Retourenschein versehen und zum Paketdienst gebracht. Die detaillierten Regeln zur Rücksendung von Hardware stehen auch in den Unitymedia AGB. Allerdings reicht es in der Regel aus, die einfachen Anweisungen zur Rücksendung auf der Homepage von Unitymedia gewissenhaft zu befolgen.


Weitere Unitymedia Artikel (43)