Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Unitymedia Bewertung zusammen?

Unitymedia BewertungenDurchschnittlich wurde Unitymedia mit 3.67 von 5 bewertet. Basierend auf 65.966 Unitymedia Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Unitymedia Bewertungen angesehen werden.

Anzeige

Erfahrungen mit Unitymedia (78)

  • Bewertung: 2

    Dienstag, 14. März 2017

    Ich bin seit Jahren Kundin und bis Dezember 2016 lief auch alles ruhig und zufriedenstellend. Dann entschied ich mich das TV Start mit HD Option Paket dazu zu buchen. Nun ging das Theater los: Rechnungen wurden doppelt belastet, Gutschriften habe lange auf sich warten lassen und zu guter Letzt muss ich nun als Kundin den Nachweis erbringen, das ich das Leihgerät zurückgesendet habe. Dies liegt nun 3 Monate zurück. Ich finde es mehr als peinlich, das man hier offensichtlich nichts im Griff hat. Auch versuche ich seit geraumer Zeit eine Hilfestellung zur erhalten, um ein neues Passwort für mein online Kundenkonto zu erhalten. Leider, leider bisher ohne Erfolg. Keine zufriedenstellenden Lösungen und jedes mal unterschiedliche Antworten vom Kundenservice am Telefon. Die Wartezeiten sind auch extrem lang, von 10-30min in der Schleife. Wenn ich die Möglichkeit hätte, würde ich den Anbieter sofort wechseln Mehr anzeigen

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 2

    Dienstag, 31. Januar 2017

    Die Leistung ist eher mittelmäßig. Das Internet setzt häufiger aus und die Servicemitarbeiter der Hotlines sind eine Katastrophe. Im ersten Moment nett. Allerdings ändert sich auch nach Beschwerden nichts. Die Mitarbeiter lassen einen reden und ignorieren das Gesagte dann. Zudem erhält man bei jedem Telefonat andere Antworten. Standardisierung Fehlanzeige.

  • Bewertung: 2

    Mittwoch, 18. Januar 2017

    Der Wechsel zu unitymedia lief eigentlich sehr schnell und der Techniker war auch fix vor Ort, um die Kabel zu installieren. Seit einiger Zeit läuft aber das Internet sehr langsam (statt 120 mbit laufen teilweise nur 50 % davon). Wir haben schon ein develo-System mit einbezogen, dennoch gibt es Aussetzer. Wenn unser Internet-Fernsehen mit einem Lan-Kabel direkt 2 m weiter mit der unitybox verbunden ist und immer noch Ausfälle vorkommen, dann kann das doch nicht richtig sein. Wir haben auch schon das vom Kundenchat erwartete Ping-Signal nach Frankfurt hin gesendet und die Übertragungsdaten an unitymedia durchgegeben. Die Telefonschleife dauert im Schnitt 45 min und dann wird man noch nicht einmal richtig bedient. Mehr anzeigen

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

Anzeige

Unitymedia im Test - Note: Sehr gut

Unitymedia Testbericht
Unitymedia ist ein Kabelnetzbetreiber, der in Hessen und Nordrhein-Westfalen aktiv ist. Über das Kabelnetz bietet Unitymedia seinen Kunden einen Telefonanschluss, einen Internetanschluss und einen Fernsehanschluss aus einer Hand an. Somit kann ein Kunde bei Unitymedia ein komplettes Paket für die moderne Kommunikation nutzen, wenn er dies möchte.  Allerdings kann jede Leistung auch einzeln bezogen werden. Seit 2012 bietet Unitymedia durch eine Kooperation mit Telefónica Deutschland auch Mobilfunk im O2-Netz an. Abgesehen vom Mobilfunk bietet Unitymedia seine Leistungen nur in Hessen und Nordrhein-Westfalen an. Durch die Vereinigung mit Kabel BW unter dem Dach des US-Unternehmens Liberty Global im Jahr 2010 hat sich für die Marke Unitymedia nichts geändert.

Das Unitymedia-Angebot im Überblick

  • Kabelfernsehen
  • Schneller Internetzugang
  • Telefonanschluss
  • Diverse Kombinationen aus den obigen Leistungen.

Gute Netzabdeckung

Insgesamt erreicht Unitymedia 8,4 Haushalte. Die Zahl der TV-Kunden ist deutlich größer als die Zahl der Internet- und Telefonkunden, aber es wird erwartet, dass sich diese Zahlen angleichen im Laufe der nächsten Jahre. Wenn bereits ein Kabelanschluss von Unitymedia für das Fernsehen vorhanden ist, kann ein Umstieg auf Telefon und Internet völlig unkompliziert erledigt werden. Mobilfunkkunden profitieren von der guten Abdeckung des O2-Netzes im gesamten Bundesgebiet.

Erstklassige Netzqualität

In neutralen Tests ist mehrfach die hohe Qualität des Kabelnetzes von Unitymedia bestätigt worden. Mit Download-Geschwindigkeiten von bis zu 150 MBit/s bekommen die Unitymedia-Kunden sehr viel Leistung für ihr Geld. Wer Highspeed-Internet nutzen will, kommt derzeit nicht an einem Kabelanschluss vorbei. Fast alle potentiellen Anschlüsse sind bereits mit EuroDOCSIS 3.0, dem derzeit schnellsten Standard für Internetverbindungen im Kabelnetz, ausgestattet. Das führende Fachmagazin „connect“ attestierte dem Unitymedia-Netz nach einem ausführlichen Test die Note „sehr gut“.

Flexible Paketstruktur

Ein großer Vorteil des Unitymedia-Angebots ist, dass jeder Kunde sich genau die Leistungen aussuchen kann, die er benötigt. Einige Kunden wollen z.B. nur einen schnellen Internetanschluss, andere möchten ausschließlich Kabelfernsehen nutzen. Preislich sind Kombipakete wie Unity3Play sehr attraktiv, so dass sich ein Preisvergleich lohnt, wenn die enthaltenen Leistungen bisher von einem anderen Anbieter bezogen werden.

Maximale Leistung nicht billig

Wer bei allen Optionen die beste Variante wählt, landet am Ende bei einem recht hohen Betrag. Mit einem sinnvoll zusammengestellten Paket ist der Endpreis allerdings absolut konkurrenzfähig im Vergleich mit der Konkurrenz. Zudem sind die Basis-Angebote im Internetbereich besser als die meisten Premium-Angebote anderer Provider.

Sinnvolle Kostenstruktur

Der Kunde kann aus relativ vielen Varianten wählen. Nicht jeder benötigt z.B. einen Internetanschluss mit 150 MBit/s. Es ist problemlos möglich, einen günstigen Tarif mit Basis-Leistungen auszuwählen, so dass die monatlichen Kosten niedrig bleiben. Ebenso kann aber auch ein Kunde, der auf maximale Leistung Wert legt, die leistungsstärksten Leistungen kombinieren. Bei der Einrichtung werden z.T. Gebühren fällig. Darüber wird der Kunde gut informiert und es ist empfehlenswert, diese Gebühren bei der Kalkulation zu berücksichtigen.

Ordentliche Kundenberatung

Auf der Webseite von Unitymedia wird der Kunde transparent über die Leistungen informiert, so dass es oftmals gar nicht nötig ist, eine persönliche Beratung in Anspruch zu nehmen. Allerdings bietet Unitymedia auch einen Live-Chat zu den üblichen Bürozeiten und einen Telefonberatung an. Beide Services machen einen guten Eindruck, aber es ist sinnvoll, zunächst Infos auf der Webseite zu sammeln, um dann mit gutem Hintergrundwissen ein Beratungsgespräch zu führen.

HDTV als sinnvolle Option

Gegen eine kleine monatliche Gebühr können die Unitymedia in den Genuss von HD-Fernsehen kommen. Leider ist es bisher üblich, dass die Anbieter dafür einen Aufpreis verlangen und auch Unitymedia macht da keine Ausnahme.

Viele Extras beim Kabelfernsehen

Die Kunden können verschiedene Programmpakete bei Unitymedia wählen. Die hauseigene Videothek ist zwar noch nicht besonders üppig gefüllt, aber es gibt einige sehr gute Filme im Angebot. Pay-TV ist auch möglich. Das ist gerade für Sport-Fans wichtig, denn viele Sportereignisse werden heutzutage nur noch im Bezahlfernsehen übertragen.

Unitymedia Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Unitymedia ist beim Kabelfernsehen, beim Telefonanschluss und bei Mobilfunkangeboten sehr gut aufgestellt. Herausragend sind die Leistungen beim Internetanschluss. Das gute Netz, das auf der gewachsenen Kabelstruktur basiert, ist zuverlässig und in den letzten Jahren mit viel Aufwand modernisiert worden. Den meisten potentiellen Kunden im Einzugsgebiet kann Unitymedia einen Netzzugang mit 150 Mbit/s anbieten und dieses Angebot ist derzeit konkurrenzlos. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist zudem gerade bei den Basis-Paketen hervorragend. Im Premium-Bereich profitieren die Kunden von einem vielfältigen Leistungsangebot. Leider ist Unitymedia nur in Hessen und Nordrhein-Westfalen aktiv, aber das ist auch schon der einzige große Wermutstropfen bei einem ansonsten sehr stimmigen Anbieter.

Unitymedia Testberichte (4)

  • Unitymedia Auszeichnung

    Tariftipp.de - Kategorie "DSL-Flatrates ohne Festnetz-Flat": sehr gut - 04/2011

  • Unitymedia Auszeichnung

    Tariftipp.de - Kategorie "DSL-Tarife via Kabel": sehr gut - 01/2011

  • Unitymedia Auszeichnung

    connect - schnellster Dateiupload - Heft 6/2012

  • Unitymedia Auszeichnung

    TÜV Rheinland geprüft

Ratgeber (44)

Weitere Artikel anzeigen

Videos (2)

Unitymedia Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Unitymedia Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.unitymedia.de

Unitymedia Website Screenshot

Das Unternehmen Unitymedia ist unkompliziert, sicher und natürlich günstig. Ob Internet, Telefon oder auch TV, es kommt alles aus einem Anschluss. Herausragender Service und Zuverlässigkeit werden geboten. Die Mitarbeiter reagieren bei Fragen des Kunden sehr schnell und gehen flexibel auf die Wünsche jedes Einzelnen ein. Es werden verschiedene Kombipakete angeboten. Die Onlinebuchung ist kostengünstiger und geht sehr schnell.