Erfahrungen.com Logo

Erfahrungen.com durchsuchen

TARGOBANK Kreditkarte: VISA Karte mit 3DSecure für sicheres Einkaufen

Die Kunden der Tage Bank können bei vorhandener Bonität eine VISA Karte bekommen. Mit einer TARGOBANK Kreditkarte wird das Einkaufen im Internet, aber auch in Ladengeschäften deutlich vereinfacht, denn es ist nicht mehr notwendig, für jeden Einkauf das nötige Bargeld in der Tasche zu verwahren. Gerade bei größeren Summen ist eine Kreditkarte deutlich angenehmer. Insbesondere beim Online-Kauf ist die Sicherheit in den letzten Jahren noch einmal deutlich erhöht worden. Bei der TARGOBANK VISA Karte können Kunden mittlerweile sogar das so 3DSecure nutzen.

Vorteile von TARGOBANK Kreditkarte 3DSecure

  • Zusätzliche Sicherheit beim Einkauf
  • Keine zusätzlichen Kosten
  • Keine Registrierung erforderlich

Das 3DSecure-Verfahren wird unter dem Namen „Verified by VISA“ vermarktet. Entscheidend ist dabei, dass eine zusätzliche Sicherheitsebene eingebaut wird. In welcher Form dies geschieht, entscheidet jede Bank selbst. Bei der TARGOBANK muss der Kunde beim Online-Kauf bei einem Händler, der das 3DSecure-Verfahren verwendet, zusätzlich zu den üblichen Kreditkarten-Daten auch noch eine iTAN oder eine mTAN eingeben. Diese Vorgehensweise kennen Kunden, die Online-Banking verwenden, von ganz normalen Überweisungen.

Mit TARGOBANK VISA sicher einkaufen

Das 3DSecure-Verfahren ist mittlerweile zum Standard geworden, aber es gibt viele Banken, die noch das alte Kreditkarten-Verfahren verwenden. Ein Kunde, der großen Wert auf Sicherheit beim Einkauf mit der Kreditkarte liegt, sollte deswegen darauf achten, ob seine Bank das 3DSecure-Verfahren anbietet. Durch die zusätzliche Sicherheitsebene ist es wesentlich schwerer für Kriminelle, Kreditkartenmissbrauch zu betreiben.

Das TARGOBANK 3DSecure hat nicht zuletzt den Vorteil, dass keine zusätzliche Registrierung erforderlich ist. Der Kunde kann einfach seine ganz normalen mTANs oder iTANs verwenden, die er beim Online-Banking ohnehin benutzt. Wer bisher ohne Online- Banking seine Bankgeschäfte geführt hat, bekommt die benötigten TANs automatisch nach dem Abschluss eines Kreditkartenvertrags. Der zusätzliche Aufwand beim Einkauf mit der Kreditkarte ist minimal, zumal Kunden, die auch unterwegs einkaufen möchten, mit dem mTAN-Verfahren jederzeit über ihr Mobiltelefon eine aktuelle Transaktionsnummer bekommen können.


Weitere TARGOBANK Artikel (7)