Erfahrungen.com Logo

Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die SorglosStrom Bewertung zusammen?

KuchendiagrammDurchschnittlich wurde SorglosStrom mit 3.91 von 5 möglichen Sternen bewertet. Basierend auf 175 Kundenmeinungen. Die Erfahrungen.com Redaktion recherchiert regelmäßig und gründlich Bewertungsergebnisse aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und SorglosStrom Bewertungen werden mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Unser Bewertungssystem bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller verfügbaren Kundenmeinungen aus dem Internet angesehen werden. Auf der rechten Seite werden die Quellen aufgelistet. Mit Erfahrungen.com sind Sie daher immer bestens informiert.

Erfahrungen mit SorglosStrom (2)

  • Gastautor

    Nicht registriert

    Bewertung: 4

    Dienstag, 21. Oktober 2014

    Sorglos Strom ist eine bekannte Marke der Energy2day GmbH. Wegen der bundesweiten Popularität habe ich über diesen Anbieter leicht erfahren. Dieser Anbieter versorgt uns mit Storm das er geliefert bekommt von einer Strombörse. Die Sorglos Strom Tarife ist etwas günstiger als die örtliche Tarife. Wen der örtliche Anbieter seine Preise senkt, dann passt der Sorglos Strom Anbieter seine Preise automatisch an. Wenn man sich für diesen Anbieter entscheidet dann muss man sich langfristig mit einem Vertrag binden. Der Vertrag wird automatisch gelängert, wenn man sich nicht erinnert den Vertrag zu kündigen. Das kann zum Problem werden falls man sich für einen anderen Anbieter entscheiden möchte. Es gibt keine Chance den Vertrag zu kündigen, man muss schon warten das der Vertrag abläuft Dank der Kundenberatungen und Informationen kann man sich durch Telefon oder ihren Webseiten mehr informieren und auf diese Art und Weise mehr über das Angebot erfahren. Die Mitarbeiter sind sehr einfühlsam und direkt sodass man auf jede Frage auch eine Antwort bekommt. Diese Unternehmen bekommt eine sehr gute Note: 4 dank der einfühlsamen Mitarbeiter und einem akzeptablen Preis. Man spart eine menge Geld durch die Stromrechnung sodass man viel mehr auf Reisen, Essen und Kleidung ausgeben kann. Mehr anzeigen

  • Bewertung: 5

    Montag, 24. Juni 2013

    Da mir die Stadtwerke eindeutig zu hohe Strompreise hat begab ich mich auf die Suche nach einem Anbieter der günstiger ist und über den vielleicht auch das eine oder andere in einem Erfahrungsbericht zu lesen ist, denn bei Preisen und Vertragsbindungen will man ja auch schließlich nicht die Katze im Sack kaufen. Auf einer Seite die Stromanbieter verglich schaute ich mich mal um. Ich war mir trotzt der hohen Preise der Stadtwerke echt nicht sicher ob ich wechseln soll. Da weiß ich wenigstens was ich habe und man hört ja auch immer mal wieder was von Leuten, wo man denkt lieber bezahle ich mehr statt so. Trotzdem informieren kostet ja nichts. Gut das auf der Seite auch Erfahrungsberichte zu finden waren, so gestallte sich die Suche nach einem guten Anbieter nicht so umständlich. Ich kam also auf die Seite SorglosStrom.de. Als erstes fand ich schon mal gut das man auf der Seite ausrechnen kann, wie viel man mit einem wechsel zu ihnen sparen kann. Aber ob das dann im Endeffekt auch stimmt ist die andere Frage. Nach einem längeren Gespräch mit meinem Mann entschieden wie zu wechseln. Dieser Anbieter erschien und dafür am glaubwürdigsten. Sorge machte mir nur noch die zweijährige Vertragsbindung. Aber nach einem Beratungsgespräch bei der Hotline hatte ich schon wieder ein besseres Gefühl, denn die versicherten mir, dass man bei Beschwerden auf uns zu gehen wird (obwohl auch das hätte gelogen sein können). Jetzt haben wir seit einem halben Jahr den Anbieter SorglosStrom und ich muss sagen, dass die errechneten Ersparnisse der Website wirklich ungefähr stimmten und bis jetzt hatte wir auch noch keine Probleme.
    Also 5 von 5 Sternen.
    Mehr anzeigen

SorglosStrom im Test - Note: Gut

SorglosStrom Unter der Marke SorglosStrom vertreibt die Energy2day GmbH aus München Strom zu verschiedenen Tarifen sowie Erdgas, und das nach eigenen Angaben überregional aber noch nicht flächendeckend in ganz Deutschland. Im Sortiment befinden sich sowohl konventionelle Stromtarife, als auch Angebote für Ökostrom. Letzterer wird laut Stromkennzeichnung zu 100% aus Wasserkraft gewonnen. In unserem Test werfen wir nicht nur einen Blick auf alle Stromtarif-Konditionen und den Strommix der konventionellen Tarife, sondern schauen auch etwas hinter die Kulissen. Dazu gehört zum Beispiel, wie es mit der Kundenorientierung des Unternehmens bestellt ist. Was wir dabei entdeckt haben, erfahren Sie im folgenden Test.

SorglosStrom kurz umrissen:

  • Tarife nahezu flächendeckend verfügbar
  • konventionelle und Öko-Stromtarife
  • Auch Gastarife verfügbar
  • Umfassender Service und gute Beratung
  • interessantes Ökostrom-Tarifmodell
  • Kontakt vor allem online und per Telefon

Die Preise: Gut

Preislich bewegen sich die Tarife von SorglosStrom im Mittelfeld. Bei der Auswahl zwischen normalem und Öko-Strom gibt es keinen Preisunterschied im Arbeitspreis, lediglich der Grundpreis pro Monat erhöht sich leicht. Andere Anbieter können das zwar besser, trotzdem gibt es mit diesem geringen Preisunterschied faktisch kein Argument mehr, um überhaupt die Wahl auf den konventionellen Stromtarif fallen zu lassen. Der Grundpreis bewegt sich ebenfalls im Mittelfeld des Marktes. Insgesamt bieten die Preise keine Überraschungen sondern zeigen eine solide kalkulierte Kostenstruktur.

Die Tarifkonditionen: Befriedigend

Größtes Manko der Tarife ist die unangemessen lange Laufzeit von 24 Monaten. Da Angaben zu einer Preisgarantie fehlen, muss man davon ausgehen, dass sich der Strompreis während der Vertragslaufzeit mehrfach ändern kann. Die Erfahrung zeigt, dass solche Veränderungen in der Regel Preiserhöhungen sind. Zwar schließen andere Anbieter in ihren Preisgarantien externe Faktoren wie eine Erhöhung der EEG-Umlage ebenfalls von der Garantie aus, dennoch ist die Kombination aus übermäßig langer Tariflaufzeit und vollständig fehlender Preisgarantie über Gebühr kundenunfreundlich. Die Kündigungsfrist ist mit einem Monat hingegen moderat. Insgesamt reicht es hier trotzdem nur für ein „befriedigend“, was die Gesamtnote entsprechend drückt.

Die Webseite: Ausführlich

SorglosStrom präsentiert sich auf der eigenen Webseite als kundenorientierte Marke, die viel Wert auf Service und Beratung legt. Das schlägt sich auch in Details wie der Seitenleiste mit den wichtigsten Kontaktinformationen nieder. Hier macht SorglosStrom alles richtig, ein kleiner Minuspunkt ist jedoch der starke Einsatz von Javascript. Der sorgt dafür, dass die Website nicht so vollständig barrierefrei ist, wie sie sein könnte, dafür gibt es im Gegenzug elegante Einblend- und Scrolleffekte. Die beeindrucken, liefern jedoch sonst keinen Mehrwert für den Besucher. Alle Tarife werden über die gewohnte Methode mittels Tarifrechner samt Eingabe von Postleitzahl und geschätztem Verbrauch übersichtlich präsentiert.

Der Tarifrechner: Genau hinschauen

Zusammen mit dem Ergebnis der Tarifrechnung präsentiert SorglosStrom auch die geschätzte Ersparnis durch den Tarifwechsel. Diese Angaben sind jedoch mit Vorsicht zu genießen, da zum einen nur der Grundversorgungstarif gemäß Postleitzahl für den Vergleich genutzt wird. Mittlerweile dürfte die Mehrheit der Stromkunden nicht mehr die vergleichsweise teuren Grundversorgungstarife nutzen sondern eine Alternative gewählt haben. Zusätzlich rechnet SorglosStrom noch den fiktiven Barwert von Gutscheinen ein, die Neukunden zum Abschluss oder als Treueprämie gewährt werden. Der tatsächliche Nutzwert solcher Gutscheine ist stark vom einzelnen Kunden abhängig und sollte daher wenn überhaupt nur optional eingerechnet werden. Die tatsächliche Ersparnis bleibt also eher unklar.

Komfort und Service: Gut

Mittlerweile ist es Standard für Stromanbieter, sich um die Formalitäten des Wechsels zu kümmern. So bietet auch SorglosStrom an, alles im Kundenauftrag zu erledigen. Der Auftrag hierzu ist einfach erteilt, fast alles lässt sich direkt über die Website oder per Telefon erledigen, lediglich eine Unterschrift muss noch geleistet werden. Die dazu notwendigen Unterlagen kommen per Post. Positiv: Die Hotline und das Fax sind per normaler Festnetznummer erreichbar, was den Anruf für viele Kunden kostenlos macht. Die Hotline selbst ist zwar leider nur wochentags erreichbar, bietet dafür aber eine gute zeitliche Abdeckung, die sie auch für Berufstätige nutzbar macht.

Der Wechsel: Einfach

Wer sich für SorglosStrom als Anbieter entscheidet, kann den Wechsel einfach per Formular auf der Webseite anstoßen. Der Anbieter meldet sich bei Bedarf auch per Telefon, um Details zu klären und den voraussichtlichen Wechseltermin mitzuteilen. Das Procedere wird zusätzlich auf der Webseite noch ausführlich erklärt, der Servicebereich enthält zu allen wichtigen Punkten ausführliche Erläuterungen, von der Rechnung bis zu Tipps rund ums Stromsparen.

SorglosStrom Testbericht Fazit - Note: Gut

SorglosStrom macht auf den ersten Blick alles richtig; Das Angebot umfasst Tarife zu moderaten Preisen und ausführliche Information des Kunden steht im Vordergrund. Allerdings stellt sich der Anbieter mit der nicht mehr zeitgemäßen Tariflaufzeit von zwei Jahren selbst ein Bein. In Verbindung mit der fehlenden Preisgarantie werden die Angebote von SorglosStrom deutlich unattraktiver, da das Kostenrisiko nur schwer abschätzbar ist. Dieses Manko sorgt auch dafür, dass der Anbieter trotz insgesamt sehr ordentlicher Leistung knapp die Bestnote verfehlt. Wenn SorglosStrom hier nachbessert, könnte sich die Gesamtwertung von „gut“ auf „sehr gut“ verbessern,  zum jetzigen Zeitpunkt reicht es dafür aber leider nicht.

SorglosStrom Testberichte (1)

  • Trusted Shops Garantie

Videos (1)

SorglosStrom Erfahrungsbericht schreiben

Bitte vorher den Kritik Leitfaden lesen für hilfreiche Tipps. Öffnet sich im neuen Fenster.

BEWERTUNG:

Mindestlänge: 80 Zeichen


SorglosStrom Erfahrung - Kurzbeschreibung

SorglosStrom ist ein Online-Stromservice der Energy2day GmbH mit Sitz in München. Das Unternehmen vermarktet Ökostrom, konventionell produzierten Strom und Gas. SorglosStrom bietet Tarife mit Preisgarantie an. Der Kunde bekommt für eine bestimmte Zeit einen festen Strom- bzw. Gastarif garantiert. Dabei handelt es sich in der Regel um Bruttopreisgarantien, so dass der Kunde auch dann keine Preiserhöhung befürchten muss, wenn sich beispielsweise der Arbeitspreis des Stroms erhöht. Die Garantie gilt für mehrere Monate und wird bei jedem Tarif vom Anbieter individuell festgelegt. Die Preisgarantie bezahlt der Kunde durch einen leicht erhöhten Tarif. In der Tarifbeschreibung wird dokumentiert, wie viel der Kunde mehr bezahlen muss, um die Preisgarantie zu erhalten.