Erfahrungen.com Logo

Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Rakuten.de Bewertung zusammen?

KuchendiagrammDurchschnittlich wurde Rakuten.de mit 4.19 von 5 möglichen Sternen bewertet. Basierend auf 1.270 Kundenmeinungen. Die Erfahrungen.com Redaktion recherchiert regelmäßig und gründlich Bewertungsergebnisse aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und Rakuten.de Bewertungen werden mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Unser Bewertungssystem bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller verfügbaren Kundenmeinungen aus dem Internet angesehen werden. Auf der rechten Seite werden die Quellen aufgelistet. Mit Erfahrungen.com sind Sie daher immer bestens informiert.

Erfahrungen mit Rakuten.de (2)

  • Bewertung: 4

    Dienstag, 27. August 2013

    Ich habe über Rakuten schon mehrfach verschiedene Konsumartikel um ca. 50€ bestellt. Nach Vorkasse per Überweisung erfolgte die Lieferung bisher jedesmal prompt, korrekt und meinen Erwartungen absolut entsprechend.
    Allerdings weiß man irgendwie nie so richtig, bei wem man tatsächlich kauft, da Rakuten wohl nur vermittelt, so richtig durchschaubar ist das nicht. Mehr anzeigen

  • Inaktiver Nutzer

    avatar 1 Bewertung

    Bewertung: 1

    Samstag, 04. Mai 2013

    Am 20.04.2013 habe ich bei Rakuten einen Artikel bestellt, der angeblich "Sofort lieferbar" ist. Am 23.04.2013 wurde mir von Rakuten eine Bestätigung der Zahlungseingang bestätigt. Am 29.04.2013 meldete sich die Fa. NOVIDION GmbH (vormals DOTBAY UG) Schilfweg 4 • 51069 Köln und teilte mir mit, dass sie den Artikel erst in der 19.Kalenderwoche könnte oder ob ich mit einer anderen Farbe einverstanden wäre. Ich antwortete sofort mit ja und warte weiter auf die Lieferung. Mehr anzeigen

Rakuten.de im Test - Note: Gut

Rakuten.de Rakuten.de ist eine E-Commerce-Plattform der japanischen Firma Rakuten K.K. mit Sitz in Tokio. Der deutsche Firmensitz ist Bamberg. Rakuten.de existiert seit 2011 und ist in erster Linie eine Plattform für Händler, die ihre Produkte online verkaufen möchten. In den letzten Jahren sind die Zahl der Händler und das Produktportfolio kontinuierlich gewachsen. Die komplette Bestellung wird über die Webseite abgewickelt, ganz unabhängig davon, bei welchem Händler der Kunde Produkte ordert. Durch die Kombination vieler verschiedener Händler ist Rakuten.de ein riesiger Onlineshop, der sowohl Händlern als auch Kunden viele Vorteile bringen soll.

  • E-Commerce-Plattform für den deutschen Markt
  • Japanische Unternehmen mit Firmensitz in Tokio
  • Deutscher Firmensitz: Bamberg
  • Onlineshop mit vielen verschiedenen Händlern
  • Zentrale Bestellabwicklung

Das Sortiment: Riesige Produktauswahl

Rakuten.de hat ein riesiges Sortiment, das in zahlreiche Kategorien eingeteilt ist. Da es kaum Beschränkungen hinsichtlich der Produkte, die auf Rakuten.de erlaubt sind, gibt, können Händler fast alle Produkte über die E-Commerce-Plattform verkaufen. Für den Kunden hat dies den großen Vorteil, dass eine große Auswahl vorhanden ist. Allerdings ist das Sortiment auch relativ heterogen, denn es gibt keinen zentralen Einkäufer. Vielmehr entsteht die Vielfalt dadurch, dass viele kleine und mittlere Händler ihre Angebote miteinander kombinieren. Rakuten.de soll in Zukunft weiter wachsen, so dass die Produktpalette noch vielfältiger werden wird.

Der Onlineshop: Teilweise umständliche Struktur

Es ist nicht immer ganz einfach, den Überblick im Onlineshop von Rakuten.de zu behalten. Zwar gibt es diverse Kategorien, die wiederum Unterkategorien haben, und eine gut funktionierende Suche. Aber die Produktseiten sind oftmals sehr spartanisch gehalten, da es vom Händler abhängt, wie detailliert die Informationen zum Produkt sind. Bei manchen Produkten gibt es lange Beschreibungen, bei anderen Produkten stehen nur ein paar Stichworte. Positiv ist allerdings, dass es auf jeder Produktseite ein Formular gibt, über das sich der Kunde direkt an den Händler wenden kann, um eine Frage zum Produkt zu stellen.

Die Preise: Sehr heterogene Preisstruktur

Aufgrund des Gesamtkonzepts ist klar, dass es keine einheitliche Preisstruktur geben kann. Letztlich entscheidet jeder Händler selbst darüber, wie hoch der Preis für ein bestimmtes Produkt ist. Das führt allerdings dazu, dass der Kunde sich nicht automatisch darauf verlassen kann, dass ein Artikel preisgünstig ist. Vielmehr ist es ratsam, insbesondere bei hochpreisigen Produkten vor dem Kauf einen Preisvergleich durchzuführen. Für den Kunden ist das zwar umständlich, aber bei einer E-Commerce-Plattform ist es nur schwer möglich, eine allgemein gültige Preisstruktur vorzugeben und umzusetzen.

Die Bestellung: Unkomplizierte Abwicklung

Nachdem der Kunde die gewünschten Produkte in den Warenkorb gelegt hat, kann er die Bestellung als Gast ausführen oder aber ein Kundenkonto anlegen bzw. ein vorhandenes Kundenkonto verwenden. Grundsätzlich ist ratsam, ein Kundenkonto für die Bestellung zu nutzen, denn mit einem Kundenkonto es einfacher, Bestellungen zu verfolgen. Allerdings ist durchaus positiv, dass es nicht erforderlich ist, ein Konto anzulegen. Insbesondere für Kunden, die vielleicht nur ein einziges Mal bestellen wollen, ist das eine interessante Option.

Die Bezahlung: Viele gängige Zahlungsmethoden

Rakuten.de bietet viele verschiedene Zahlungsmethoden an, zum Beispiel Kreditkarte, SOFORT Überweisung, PayPal, Vorauskasse, giropay, Lastschrift, Ratenkauf (Klarna) und Rechnungskauf. Die letztgenannten Optionen stehen allerdings nur Kunden zur Verfügung, die bei der Bestellung einer Bonitätsprüfung positiv durchlaufen. Die angebotenen Zahlungsmethoden sollten für die meisten Kunden ausreichen, zumal jeder Kunde mit einem Bankkonto problemlos bezahlen kann. Selbst Kunden, die keine Bankdaten angeben wollen, können durch die Zahlung per Vorauskasse bei Rakuten.de bestellen.

Die Versandkosten: Keine allgemeine Regel

Jeder Händler legt selbst die Versandkosten fest. Das hat für den Kunden den Nachteil, dass es sehr unterschiedliche Versandkosten gibt. Unschön ist es insbesondere, wenn viele verschiedene Händler in einer Bestellung zusammenkommen. In diesem Fall kann es passieren, dass sich die Versandkosten zu einem relativ großen Posten summieren. Die Versandkosten werden allerdings sehr transparent angegeben, so dass der Kunde vor der Bestellung genau weiß, auf was er sich einlässt. Eine Überraschung ist in jedem Fall ausgeschlossen.

Die Lieferzeit: Gute Transparenz

Die Lieferzeiten sind sehr unterschiedlich, aber entscheidend ist, dass die Lieferbarkeit bei jedem Produkt angegeben wird. Dadurch hat der Kunde schon vor der Bestellung eine realistische Einschätzung der Lieferzeit für jeden Artikel. Die Händler sind dazu verpflichtet, korrekte Angaben hinsichtlich der Lieferzeit zu machen. Sollte ein Händler die Lieferzeit nicht einhalten, ist eine Beschwerde bei Rakuten.de möglich. Ein großer Teil der Produkte im Sortiment ist sofort lieferbar, aber jeder Kunde ist gut beraten, bei der Bestellung ganz genau zu prüfen, wie lange die Lieferung dauern wird.

Rakuten.de Testbericht Fazit - Note: Gut

Rakuten.de ist eine sehr große E-Commerce-Plattform, die in den letzten Jahren mit rasantem Tempo gewachsen ist. Die Struktur des Onlineshops ist noch nicht ganz optimal gelungen. Gelegentlich muss der Kunde nach wichtigen Informationen suchen. Die große Zahl der Händler und das dadurch entstehende große Produktsortiment machen Rakuten.de in der Gesamtheit zu einem sehr interessanten Onlineshop. Bestellungen können schnell und komfortabel abgewickelt werden. Insgesamt fehlt es aber durch das Konzept der E-Commerce-Plattform an Einheitlichkeit, zum Beispiel bei den Versandkosten und den Preisen. Dennoch lohnt es sich, bei Online-Einkäufen auch die Angebote auf Rakuten.de zu prüfen. Die Testredaktion vergibt die Gesamtnote „gut“.

Rakuten.de Testberichte (2)

  • Tüv Saarland, Zertifikat Geprüfter Bestellprozess, 07/2012

  • Trusted Shops, Garantie

Rakuten.de Videos (2)

Rakuten.de Erfahrungsbericht schreiben

Bitte vorher den Kritik Leitfaden lesen für hilfreiche Tipps. Öffnet sich im neuen Fenster.

BEWERTUNG:

Mindestlänge: 80 Zeichen


Rakuten.de Erfahrung - Kurzbeschreibung

Das Shopping Portal Rakuten.de gleicht einem großen Einkaufszentrum in der Innenstadt: Auf dieser virtuellen Shopping Mall gibt es knapp 13 Millionen Artikel von mehr als 6.100 verschiedenen Anbietern zu erstehen. Ob eine hochwertige Matratze, ein schicker Businessanzug oder das neueste Smartphone – bei Rakuten.de wird man mit Sicherheit etwas Geeignetes finden. Sämtliche der Marken können in dem großen Markenverzeichnis schnell gefunden und anschließend erstanden werden. Darüber hinaus können die Kunden von zahlreichen Highlights wie Gutscheinen oder Sonderaktionen profitieren, die in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden.