Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Naturstrom Bewertung zusammen?

Naturstrom BewertungenDurchschnittlich wurde Naturstrom mit 4.72 von 5 bewertet. Basierend auf 36 Naturstrom Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Naturstrom Bewertungen angesehen werden.

Anzeige

Erfahrungen mit Naturstrom (13)

  • Bewertung: 5

    Donnerstag, 16. Februar 2017

    Toller Service, gute Erreichbarkeit und eine ökologisches Bewusstsein - damit bin ich sehr zufrieden. Vielen Dank!!!

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Donnerstag, 29. Dezember 2016

    Wenn man den Preis des Stromes nicht an vorderste Stelle legt und auf richtigen grünen Strom mit Nachhaltigkeit steht, gibt es wohl kaum einen besseren Anbieter. Die Kommunikation und Abrechnung war bisher immer absolut problemlos. Nur zu empfehlen!

  • Bewertung: 5

    Freitag, 01. Juli 2016

    Unsere Familie bezieht seit Jahren Strom und Biogas von Naturstrom. Das Unternehmen ist in jeder Hinsicht lupenrein, sogar bei der Gasherstellung wirtschaftet man konsequent bio, d.h. keine Monokulturen, Massentierhaltung, Gentechnik etc. Außerdem wird man über ein regelmäßig erscheinendes Magazin aufgeklärt, was die Politik gerade so anrichtet und wo dennoch Funken der Hoffnung zu finden sind, sehr informativ. Mit dem Service waren wir bisher auch immer zufrieden. Mehr anzeigen

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

Anzeige

Naturstrom im Test - Note: Sehr gut

Naturstrom Testbericht
Naturstrom ist ein Energieanbieter, der vor allem Ökostrom und Biogas verkauft. Das Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf wurde im Jahr 1990 gegründet. Ein wichtiges Firmenziel ist die Förderung der erneuerbaren Energien. Deswegen finanziert Naturstrom mit einem Teil der Einnahmen diverse Projekte. Beim Ökostrom setzt das Unternehmen vor allem auf kleine und mittlere Anbieter, die aus Wind- und Wasserkraft Strom erzeugen. Damit soll die Regionalisierung des Ökostrommarktes begünstigt werden. Beim Gas hat der Kunde die Möglichkeit selbst zu entscheiden, wie hoch der Biogas-Anteil sein soll. Es gibt auch die Option, ausschließlich Biogas zu beziehen.

Naturstrom im Überblick

  • Ökostrom- und Biogas-Anbieter mit Sitz in Düsseldorf
  • Angebote gelten bundesweit
  • Förderung diverser Projekte Bereich der erneuerbaren Energien
  • 100 Prozent Biogas möglich
  • Ökostrom stammt vor allem von kleinen und mittleren Anbietern

Flexibel: Kunde bestimmt Biogas-Anteil

Der Kunde kann sich für einen Biogas-Anteil von 10, 20 oder 100 Prozent entscheiden. Da Biogas in der Regel deutlich teurer ist als Erdgas ist das nicht nur eine Frage des Klimaschutzes, sondern auch eine Kostenfrage.

Einfach: Komfortabler Tarifrechner erleichtert Tarifsuche

Der Tarifrechner auf der Webseite von Naturstrom funktioniert hervorragend. Der Kunde kann die relevanten Faktoren mit wenigen Klicks und Eingaben auswählen. Die Berechnung erfolgt automatisch. Dadurch ist es beispielsweise möglich mit wenigen Klicks herauszufinden, wie die Kostenunterschiede bei den diversen Biogas-Tarifen sind.

Wichtig: Echter Ökostrom ohne Haken

Naturstrom verkauft echten Ökostrom. Nicht jeder aus erneuerbaren Energien produzierte Strom fällt automatisch in diese Kategorie. Unter anderem belegt das renommierte „Grüner Strom Label in GOLD“, dass es sich um hochwertigen Ökostrom handelt. Der Strom wird aus Wasserkraft und Windkraft hergestellt. Auf der Webseite gibt es einen Herkunftsnachweis.

Kundenfreundlich: Gute Hotlines für Biogas und Ökostrom

Für Biogas und Ökostrom gibt es separate Hotlines, die über eine preisgünstige Festnetznummer erreichbar sind. Die Kundenberater helfen kompetent und mit großer Geduld weiter. Alle Fragen zum Vertrag und zu den Produkten werden auf Wunsch umfassend besprochen. Wer mit den Informationen auf der Webseite nicht zurechtkommt, kann über die Hotlines eine persönliche Beratung in Anspruch nehmen.

Unkompliziert: Online-Serviceformulare sind nützlich

Wenn ein Kunde z.B. den Zählerstand mitteilen, seine Abschlagszahlung ändern oder eine Einzugsermächtigung erteilen möchte, kann er sich über einen Online-Serviceformular direkt an den Kundenservice wenden. Das Verfahren ist unkompliziert und funktioniert zuverlässig.

Günstig: Attraktive Preise für Ökostrom

Der Ökostrom von Naturstrom ist preisgünstig. Berücksichtigt man zudem das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis und die hochwertigen Zertifikate, die den Ökostrom auszeichnen, zählt Naturstrom zu den günstigsten Anbietern im Ökostrom-Bereich.

Umfassend: Große Investitionen in erneuerbare Energien

Naturstrom investiert in den Ausbau der erneuerbaren Energien und hat auf diese Weise dazu beigetragen, dass in den letzten Jahren viele neue Kraftwerke gebaut werden konnten. Zur Firmenpolitik gehört es, den Strom vor allem bei kleinen und mittleren Unternehmen zu kaufen. Dadurch wird nicht zuletzt die Dezentralisierung des Ökostrom-Marktes gefördert.

Zukunftsweisend: Investitionen in E-Mobilität

Mit eigenen Ladesäulen an den Unternehmensstandorten setzt Naturstrom ein Zeichen für den Ausbau der E-Mobilität. In Zukunft soll ein großes Ladesäulen-Netz entstehen. Der firmeneigene Fuhrpark besteht bereits komplett aus Fahrzeugen mit Elektroantrieb. Neukunden bekommen eine Umweltprämie, wenn sie sich ein Elektromobil kaufen.

Fair: Kundenfreundliche Vertragsbedingungen

Alle Verträge haben keine Mindestvertragslaufzeit. Dafür wird aber zum Teil eine Preisgarantie gewährt, die stets bis zu einem vorgegebenen Datum gilt. Durch den Verzicht auf eine Mindestvertragslaufzeit bleibt der Kunde jederzeit flexibel. Die Tarifgestaltung ist transparent, so dass der Kunde keine versteckten Kosten befürchten muss.

Bedauerlich: Kein Bonus für Neukunden

Naturstrom zahlt Neukunden keinen Bonus. Das ist die Schattenseite des einfachen Tarifmodells ohne Mindestvertragslaufzeit. Der fehlende Bonus muss aber nicht unbedingt ein Nachteil sein, denn letztlich zählen die Gesamtkosten. Zudem gilt ein Bonus meist nur für das erste Vertragsjahr. Für die langfristige Perspektive spielt ein Bonus keine große Rolle.

Naturstrom Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Naturstrom verkauft hochwertigen Ökostrom. Der Kunde kann zudem Biogas beziehen. Allerdings ist ein Tarif mit 100 Prozent Biogas deutlich teurer als ein Tarif mit einem erheblich geringeren Anteil. Jeder Kunde muss an dieser Stelle eine persönliche Abwägung von Kosten und Klimaschutz vornehmen. Die transparenten und kundenfreundlichen Vertragsbedingungen fallen sehr positiv ins Gewicht. Der Kundenservice ist erstklassig. Insbesondere die Hotlines können mit sehr guter Beratungsqualität überzeugen. Für einen umweltbewussten Kunden ist es zudem wichtig, dass Naturstrom in die erneuerbaren Energien investiert. Der einzige kleine Mangel ist der fehlende Bonus für Neukunden. Das trübt aber nicht das exzellente Gesamtbild. Die Testredaktion gibt Naturstrom die Note „sehr gut“.

Naturstrom Testberichte (7)

  • Naturstrom Auszeichnung

    ÖKO-Test, Öko Stromtarif Note "Sehr Gut", 09/2014

  • Naturstrom Auszeichnung

    n-tv, Telefonischer Kundenservice "Sehr Gut", 02/2013

  • Naturstrom Auszeichnung

    n-tv, Top-Service Auszeichnung "Gut", 02/2013

  • Naturstrom Auszeichnung

    ÖKO-TEST/Stiftung Warentest - Testsieger Beratung, "sehr gut" sehr starkes ökologisches Engagement - 2011/12

  • Naturstrom Auszeichnung

    TÜV Nord - geprüftes Ökostromprodukt

  • Naturstrom Auszeichnung

    Deutscher Solarpreis 1999

  • Naturstrom Auszeichnung

    Grüner Strom Label e.V. - Gütesiegel in der Kategorie "Gold" - 1999

Weitere Naturstrom Testberichte

Ratgeber (3)

Videos (2)

Naturstrom Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Naturstrom Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.naturstrom.de

Naturstrom Website Screenshot

Naturstrom ist ein Energieanbieter, der in erster Linie Biogas und Ökostrom im Portfolio hat. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in Düsseldorf und existiert seit dem Jahr 1998. Alle Stromtarife umfassende ausschließlich Ökostrom aus erneuerbaren Energiequellen. Bei den Gastarifen hat der Kunde die Wahl zwischen mehreren Produkten, die unterschiedlich hohe Biogas-Anteile haben. Auch ein Tarif, bei dem ausschließlich Biogas zum Einsatz kommt, ist im Produktportfolio des Energieanbieters zu finden. Naturstrom engagiert sich für das Thema Elektromobilität und investiert in den Ausbau erneuerbarer Energien. Beispielsweise baut Naturstrom Regenerativkraftwerke. Zudem unterstützt der Energieversorger Solarprojekte auf Kuba, in mehreren afrikanischen Ländern und in Bangladesch.