Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Massivkonzept Bewertung zusammen?

Massivkonzept BewertungenDurchschnittlich wurde Massivkonzept mit 4.33 von 5 bewertet. Basierend auf 3.833 Massivkonzept Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Massivkonzept Bewertungen angesehen werden.

Anzeige

Erfahrungen mit Massivkonzept (5)

  • Bewertung: 1

    Donnerstag, 15. Januar 2015

    Einmal einen Schrank Anfang 2013 bestellt, als es noch Massivkonzept hiess. Damals wurde die Lieferfrist um mehrere Monate überzogen. Das Möbel war komplett aus Massivholz, so wie angeboten. Die Beschläge sehr billig, zum Teil einfach schnell mit der Blechschere zurechtgestutzt mit scharfen Kanten, wo man sich verletzte.

    Zweite Bestellung im September 2014 bei fab. Gleicher Konfigurator, gleiche Bestellbestätigung wie anderthalb Jahre vorher. Lieferung innert fünf Wochen. Türen und Schubladenfronten sind im Gegensatz zum letzten mal aus furniertem MDF. Maserung, Farbton stimmen nicht mit dem lackierten Massivholz überein. Ich bin absolut sicher, dass ich Massivholz bestellt hatte. Im Konfigurator stand Massivholz und nichts MDF.

    Reklamation wird beantwortet mit "kein Reklamationsgrund" -- so wie beim Vorredner. Im Januar 2015 wurde der Konfigurator geändert und dort steht jetzt drin, dass die Fronten aus MDF sind und es ist auch korrekt auf der Bestellbestätigung. Jetzt heißt die Firma neuerdings hem.

    Fazit: Zuwenig Personal, schlecht informiert oder aber sie lügen absichtlich.

    Jürg Brechbühl, Eggiwil, Schweiz
    Mehr anzeigen

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Donnerstag, 27. März 2014

    Wir haben gestern drei Bücherregale von FAB nach individueller Zusammenstellung zugeschickt bekommen. Bereits heute stehen sie und schmücken unser Haus. Perfekt!

  • Bewertung: 2

    Montag, 06. Januar 2014

    Leider Billig-Look zum Edelpreis:

    Ich habe bei dby, früher Massivkonzept, noch früher meinregal.de ein Regal in Birke gekauft. Leider ist das Holz durch die Bearbeitung (3-faches Ölen) überhaupt nicht so hell wie es dem vorab zugesandten Muster entspricht, und die Holzstäbchen (2 x 4 x 20-30 cm) haben völlig unterschiedliche Farbschattierungen. Somit habe ich optisch ein "IKEA-Regal" wie nachgedunkelte Kiefer statt der gewünschten hellen Birke.

    Reklamation war zwecklos: "Holz ist ein Naturprodukt", Widerruf geht auch nicht, da die Firma überhaupt erst nach der Widerrufsfrist mit der Produktion beginnt. Die Lehre, die ich daraus ziehe ist (neben "Nie wieder dby") noch allgemeiner "Nie wieder Einzelanfertigungen/nicht stornierbare Ware übers Internet".

    Auf Grund der Paßgenauigkeit und der guten Beschläge (allerdings teilweise lediglich 4 mm Holz über dem Beschlag, hoffentlich reißt das nicht irgendwann aus) noch 2 Punkte.
    Mehr anzeigen

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

Anzeige

Massivkonzept im Test - Note: Sehr gut

Massivkonzept Testbericht
Hinter Massivkonzept steht das Unternehmen Fab DBY GmbH. Dessen Firmensitz wird in Deutschlands Bundeshauptstadt Berlin unterhalten. Inhaltlich ist Massivkonzept ein Anbieter von individuell maßgefertigten Massivholzmöbeln. In erster Linie stehen dabei Regalsysteme, Schränke und Tische im Fokus, aber auch Sitzmöbel sind in unterschiedlichen Varianten vertreten. Die Kernidee wird in jedem Fall durch individualisiertes Mobiliar charakterisiert. Dabei liegt der Schwerpunkt auf stilistisch modern anmutenden Designs. Diese Kombination lässt Massivkonzept in der preislichen Oberliga mitspielen. Vereinzelte preisgünstige Alternativen sind im Kundensinne aber auch involviert.  Als zentrales Vertriebsmedium dient das Internet, wenngleich in Hamburg ein niedergelassener Showroom von Massivkonzept betrieben wird.

Die Angebote im Überblick:

  • Verkauf von individuell gefertigten Möbeln
  • Eigene Möbelzusammenstellung durch den Konfigurator
  • Materialschwerpunkt auf Massivholz mit vereinzelten Ausnahmen
  • Veranschaulichung durch Materialproben, Bildergalerien und Showroom
  • Weitreichende Serviceleistungen im Bereich Aufmaß, Aufbauanleitung und Montage

Individuell: Das Konzept

Massivkonzept ist ein Möbelspezialist, der sich von anderen Möbelhäusern, egal ob Internet agierend oder niedergelassen, dadurch abgrenzt, dass keine Lagerhaltung erfolgt, sondern die Möbel individuell zu konfigurieren sind und dann auf Bestellung gefertigt werden. Als Grundlage dient vorwiegend Massivholz in den unterschiedlichsten Holzarten. Für Preisbewusste steht mit MDF außerdem eine günstige Alternative parat. Trotz dieser Eigenverantwortung sind die Kunden nicht gänzlich ihrer Fantasie überlassen: Auf der Webseite von Massivkonzept stehen die verschiedenen Möbelarten in den grundsätzlichen Erscheinungsbildern zur Ansicht und können nunmehr über den Konfigurator den eigenen Bedürfnissen angepasst werden.

Einfach zu bedienen: Der Konfigurator

Die Individualität von Möbeln wird bei Massivkonzept durch deren Konfiguration ermöglicht. Hier stehen zunächst die verschiedenen Möbelarten zur Auswahl. In den nächsten Schritten wird auf nähere Details wie Maße, Holzart, Oberflächendesign oder Einteilung eingegangen. Im Grunde genommen kann dank des Konfigurators das Möbelstück entsprechend der eigenen Vorstellungen konzipiert werden. Dabei sind sämtliche Schritte selbsterklärend und werden außerdem von einblendbaren Erklärungen begleitet.

Kundenfreundlich: Die Sonderwünsche

Prinzipiell ist der Möbel-Konfigurator von Massivkonzept so bestückt, dass nahezu alle Wünsche, Bedürfnisse und Anforderungen befriedigt werden sollten. Nichtsdestotrotz kann es aber auch einen Kundenwunsch geben, der über den Konfigurator nicht zu erfüllen ist. Ist dies der Fall, so verweist Massivkonzept auf die Sonderwünsche: Man wird dazu aufgefordert, im Falle über den Konfigurator nicht zu erfüllender Vorstelllungen in direkten Kontakt mit Massivkonzept, wahlweise über Email oder Telefon, zu treten.

Zur persönlichen Ansicht: Die Materialproben

Vielen Menschen fällt es schwer, ein Möbelstück zu konfigurieren ohne sich zunächst eine genaue Vorstellung von der Optik der zur Auswahl stehenden Materialen machen zu können. Hier helfen die Materialproben von Massivkonzept weiter. Jeder Interessent darf sich pro Bestellvorgang acht verschiedene Materialien zur Ansicht nach Hause schicken lassen. Dieser Service ist kostenlos und ermöglicht es, sich persönlich ein Bild zu machen. Ob das Endprodukt dann auch tatsächlich optisch eins-zu-eins der Materialprobe entspricht, dafür wird allerdings keine Garantie gegeben.

Darstellend: Die Bildergalerien

Ein großer Knackpunkt bei Massivkonzept ist, dass man sich in einem derartigen Onlineshop, der die Individualanfertigung von Möbeln verspricht, nur schwer Anregungen holen kann. Umso hilfreicher gestaltet sich an dieser Stelle die Bildergalerie von Massivkonzept. Hier werden Impressionen von verschiedenen Möbelvarianten aus diesem Hause geboten. Sie sind thematisch sortiert und liefern Eindrücke und Preise über verschiedene Konfigurationsoptionen. Bei Gefallen kann man direkt eine Bestellung des gewünschten Artikels tätigen oder diesen nochmals gemäß den eigenen Bedürfnissen ändern.

Zum Besuchen: Der Showroom in Hamburg

Auch wenn dank der Bildergalerien ein wichtiger Schritt in Richtung Veranschaulichung des Produktportfolios getan wurde, so vergisst Massivkonzept dennoch die Kunden nicht, die sich persönlich überzeugen möchten. Zu diesem Zweck wird in Hamburg ein Showroom unterhalten, der einen Auszug aus dem Warensortiment von Massivkonzept integriert. Hier kann man anschauen, anfassen und sich persönlich beraten lassen. Schade ist allerdings, dass ein solcher Showroom nicht an weiteren Standorten in Deutschland unterhalten wird und auch kein virtueller Rundgang für weit entfernt wohnende Interessenten geboten ist.

Weitreichend: Die Serviceleistungen

Gerade wenn Kunden bei der Planung ihres Möbelstücks auf sich gestellt sind, ergibt sich die Notwendigkeit weitreichender Serviceleistungen. Und genau diese findet man bei Massivkonzept. Hier beginnt man mit dem Planungsservice, der zahlreiche Hilfestellungen für die individuelle Möbelkonfiguration liefert. Außerdem stehen diverse Aufbauanleitungen zum Download bereit. Wer nicht selbst Hand ans neue Möbelstück anlegen möchte, der dürfte sich über den Aufbauservice freuen. Dieser wird im Bestellverlauf gebucht und beinhaltet, dass die Bestellung direkt durch die hauseigenen Lieferanten fachgerecht montiert wird. Aufmaß-Service und Pflegetipps runden die diesbezüglichen Dienstleistungen ab und stellen eine echte Bereicherung dar.

Massivkonzept Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Freunde individuell auf Maß gefertigter Möbel finden mit Massivkonzept einen im Internet agierenden Partner. Dessen Fokus richtet sich auf massiv gefertigtes Mobiliar. Mit MDF steht dabei jedoch eine preisgünstigere Alternative bereit. Die Beauftragung der individuellen Möbelfertigung wird über den Konfigurator eingeleitet, der einfach zu bedienen ist und zahlreiche Optionen eröffnet. Auch darüber hinausgehende Sonderwünsche können vorgebracht werden. Insgesamt überzeugt Massivkonzept nicht nur dadurch mit kundenfreundlichen Serviceleistungen. Dennoch bleiben die hohen Möbelpreise und eine Produktpalette, die allzu sehr an ein schwedisches Möbelhaus erinnert, als bitterer Beigeschmack. Dies kann jedoch durch die Veranschaulichung in Materialproben, Bildergalerien und dem Showroom ausgeglichen werden, so dass Massivkonzept die Note „Sehr gut“ trägt.

Videos (2)

Massivkonzept Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Massivkonzept Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.fab.com

Massivkonzept Website Screenshot

Massivkonzept ist der Hersteller für Edelholz- oder Massivholzmöbel. Wer seinem eigenen Anspruchsdenken gerecht werden möchte und sich nicht mit günstigen Massenproduktionen zufrieden gibt, der kann in Massivkonzept einen exklusiven Möbelhersteller finden, der sich ausschließlich an Kundenwünschen orientiert. In enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden fertigt das Unternehmen nur die Möbel, die optimal in die vorgefertigten Designwünsche der Kunden passen. Die Premiummöbel besitzen somit immer eine Einzigartigkeit, da es jeweils gefertigte Sonderstücke sind. Die selbst konfigurierbaren Maßen garantieren ein optimales Passverhältnis in jedes Wohneigentum. Jedem Kunden wird vorab zudem eine kostenlose Holzprobe offeriert, um sich von der Qualität überzeugen zu können.