Erfahrungen.com Logo

Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die LibreOffice Bewertung zusammen?

KuchendiagrammDurchschnittlich wurde LibreOffice mit 4.44 von 5 möglichen Sternen bewertet. Basierend auf 4.559 Kundenmeinungen. Die Erfahrungen.com Redaktion recherchiert regelmäßig und gründlich Bewertungsergebnisse aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und LibreOffice Bewertungen werden mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Unser Bewertungssystem bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller verfügbaren Kundenmeinungen aus dem Internet angesehen werden. Auf der rechten Seite werden die Quellen aufgelistet. Mit Erfahrungen.com sind Sie daher immer bestens informiert.

Erfahrungen mit LibreOffice (3)

  • Bewertung: 4

    Freitag, 14. Februar 2014

    ich find diese Office -Software als völlig ausreichend für den Normalverbraucher.Vorallem finde ich es toll daß das Paket soviele einzelne Anwendungen enthält und die alle so leicht zu bedienen sind -da hab ich leider auch schon anderes erlebt aber man sieht es geht beides gut und kostenlos

  • Gastautor

    Bewertung: 2

    Donnerstag, 14. November 2013

    Sollte man bereits mit MS Office gearbeitet haben, ist diese Office-Suite furchtbar. Sehr eingeschränkte Kompatibilitäten, sehr lange Ladezeiten, eingeschränkte Formatierungsmöglichkeiten.

  • Bewertung: 2

    Mittwoch, 29. Mai 2013

    Wer häufig mit "original" Word-, Excel- oder PowerPoint-Dateien rumhantiert (sei es, weil man selbst viele Dokumente in DOC-/DOCX-/XLS-/XLSX-/PPT-/PPTX-Formaten hat oder solche von Freunden/Kollegen öffnen und weiterbearbeiten will) kann ich definitiv NICHT zu LibreOffice raten.

    Dieses Office-Paket zerschiesst einem den allergrößten Teil aller Formatierungen und Layouts, sie sehen also völlig anders aus als das Original. Und das in beide Richtungen, mit z:b. Writer erstellte Dokumente, die man als DOCX speichert, sehen auf Word völlig anders aus. Nervt tierisch.

    Ich rate zu FreeOffice, das ist auch völlig kostenlos, aber es kann einfach DEUTLICH besser mit den Microsoft-Office-Formaten umgehen, außerdem braucht es viel weniger Platz als LibreOffice (ca. 50 MB im Verhältnis zu ca. 200MB) und ist erheblich schneller.

    Alles mag seine Vor- und Nachteile haben, letztendlich ist es eine Frage der persönlichen Prioritäten, aber ladet Euch auf alle Fälle mal FreeOffice runter, wenn Ihr Wert auf Schnelligkeit, MSO-Kompatibilität und gute Bedienbarkeit legt..
    Mehr anzeigen

LibreOffice Videos (1)

LibreOffice Erfahrungsbericht schreiben

Bitte vorher den Kritik Leitfaden lesen für hilfreiche Tipps. Öffnet sich im neuen Fenster.

BEWERTUNG:

Mindestlänge: 160 Zeichen (SMS Länge)


LibreOffice Erfahrung - Kurzbeschreibung

LibreOffice ist eine leistungsstarke Office-Suite, die für zahlreiche Betriebssysteme wie Windows, GNU/Linux und Apple Mac OS X geeignet ist. Insgesamt bietet LibreOffice sechs verschiedene Anwendungen für eine Erstellung von Dokumenten sowie zur Datenverarbeitung an. Das LibreOffice-Paket umfasst unter anderem Programme für die Textverarbeitung, Präsentation, für das Erstellen von Zeichnungen sowie zur Tabellenkalkulation. Auch ein Formeleditor sowie ein Datenbankmanagementsystem sind hierin enthalten. Die Freie Open Source Software kann kostenlos auf der Homepage heruntergeladen werden. Darüber hinaus bietet es die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Mitgliedern die Software weiter zu verbessern.