Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die IUBH-Fernstudium Bewertung zusammen?

IUBH-Fernstudium BewertungenDurchschnittlich wurde IUBH-Fernstudium mit 3.97 von 5 bewertet. Basierend auf 56 IUBH-Fernstudium Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren IUBH-Fernstudium Bewertungen angesehen werden.

Anzeige

Erfahrungen mit IUBH-Fernstudium (6)

  • Inaktiver Nutzer

    No Avatar 1 Bewertung

    Bewertung: 2

    Samstag, 02. April 2016

    Studienbriefe sind gut strukturiert und übersichtlich, durch die Onlinetests kann man seinen eigenen Wissensstand jederzeit spiegeln, was wirklich angenehm ist. Die Betreuung allerdings ist wirklich unterirdisch. Bei Einschreibung hatte ich vergessen (bzw. Ich bin davon ausgegangen den Rabatt automatisch zu bekommen) einen Gutscheincode anzugeben (1111 Euro Rabatt). Auf Nachfrage wurde mir dann eröffnet, dass der Rabatt nicht rückwirkend gewährt werden könnte und dass ich Pech gehabt hätte, sei ja schließlich selber schuld. Der Sachbearbeiter hatte ganz offensichtlich keine Lust sich um irgendwas zu kümmern. Daraufhin War ich so sauer, dass ich alles wieder gekündigt habe und mir erstmal die Angebote der Konkurrenz angeschaut habe. Leider gibt es kein Angebot, was für mich persönlich so attraktiv ist, deshalb habe ich mich dann erneut mit Rabattcode angemeldet. 3 (!) Wochen später wurde mir dann eröffnet, dass mir kein Rabatt gewährt werden würde (offensichtlich hat sich das Ganze zu einer persönlichen Angelegenheit entwickelt, Sachbearbeiter ist anscheinend beleidigt) Ende vom Lied ist, dass die Immatrikulation geschlagene 4 Monate gedauert hat und dass nur weil sich der Sachbearbeiter von mir beleidigt fühlt (War zugegeben auch irgendwann nicht mehr freundlich, er aber auch nicht). Hat mich Alles eher an ein Irrenhaus erinnert, wirklich völligst unprofessionell und geschäftsschädigend, deshalb kann ich die IUBH nicht weiter empfehlen, obwohl mir das Material gut gefällt. Die Iubh wirbt mit Rabatten die nicht gewährt werden (Bauernfängerei) und damit wie flexibel und kundenorientiert sie arbeitet, beides hat sie allerdings überhaupt nicht erfüllt. Im Gegenteil! Mehr anzeigen

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 4

    Montag, 16. Februar 2015

    Wenn man eine Hochschule sucht, bei der es möglich ist, ein Fernstudium zu machen, dann kann die IUBH Hochschule die richtige Wahl sein. Hier werden diverse Studiengänge angeboten. Es werden Bachelor- und Masterstudiengänge angeboten und der Studienteilnehmer kann sich die Zeit dafür so einteilen, wie es ihm am besten passt. Wenn jemand zum Beispiel besonders zielstrebig ist und genügend Zeit für den jeweiligen Studiengang hat, dann kann er die Studienzeit sogar etwas verkürzen und relativ früh die Abschlussprüfung ablegen. Aber auch diejenigen, die so ein Fernstudium nebenbei machen möchten, weil sie einen Beruf ausüben oder Kinder haben, um die sie sich kümmern müssen, können sich für das jeweilige Studium genügend Zeit lassen. Sehr gut ist auch, dass man die Möglichkeit hat, bei der IUBH Hochschule ein vierwöchiges Probestudium absolvieren kann. Wenn jemand zum Beispiel während dieser Zeit herausfindet, dass das Studium doch nicht zu ihm passt, dann kann dieses problemlos abgebrochen werden. Die IUBH Hochschule hat zudem sehr kompetente Mitarbeiter, die den angehenden Studenten und auch denen, die schon mitten im Studium sind, immer zur Seite stehen und diese sehr gut beraten können. Das ist zum Beispiel auch für diejenigen empfehlenswert, die gerne ein Ferstudium absolvieren möchten, jedoch noch nicht genau wissen, in welche Richtung es in etwa gehen soll. Mit einem individuellen Betreuungskonzept kann somit jeder Student einen guten Abschluss erreichen. Wer möchte, kann sogar ein Auslandsaufenthalt in sein Studium integrieren, welcher in vielerlei Hinsicht positiv sein kann. Da die Universität 31 Studienzentren in ganz Deutschland, in Österreich und in der Schweiz hat, können die Studienteilnehmer sich aussuchen, wo sie ihre Prüfungen schreiben möchten. Die Teilnahme an den Seminaren und an anderen Veranstaltungen der Universität ist freiwillig und es besteht keine Präsenzpflicht. Gerade für Menschen, die zeitlich nicht sehr flexibel sind, ist das ein grooßer Vorteil. Der Start bei der IUBH Hochschule ist jederzeit möglich, weil es keine festen Einschreibepflichten gibt. Somit wird Menschen, die zum Beispiel plötzlich arbeitslos geworden sind und etwas ganz Neues beginnen möchten, die Möglichkeit geboten, sich zu jedem Zeitpunkt an dieser Universität einzuschreiben. Ein Leerlauf im Lebenslauf, der von Arbeitgebern nicht gerne gesehen wird, kann somit verhindert werden. Ich vergebe dieser Universität vier von fünf Sternen. Mehr anzeigen

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 5

    Donnerstag, 12. Februar 2015

    Gutes Institut. Sehr flexibel, hilfsbereit und informativ. Studiere derzeit noch und werde evtl. den Master dranhängen

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

Anzeige

IUBH-Fernstudium im Test - Note: Sehr gut

IUBH-Fernstudium Testbericht
Das IUBH-Fernstudium ist ein Angebot der Internationalen Hochschule Bad Honnef · Bonn. (IUBH). Die IUBH ist eine staatlich anerkannte private Hochschule mit den Schwerpunkten Wirtschaft und Management. Die Hochschule befindet sich in Bad Honnef und hat ausschließlich englischsprachige Studiengänge im Angebot. Die IUBH ist im Jahr 1998 gegründet worden und wird in erster Linie durch die Studiengebühren der Studenten finanziert. Die Hochschule ist im Besitz des Münchener Private-Equity-Unternehmens Auctus. Die Studiengänge (Master und/oder Bachelor), die als Fernstudium absolviert werden können, lauten: Touristikmanagement, Hotelmanagement, Aviation Management, Eventmanagement, Internationales Management, Online Marketing und Transport und Logistics Management.

Das IUBH-Fernstudium im Überblick

  • Hohe Studiengebühren
  • IUBH-Stipendium für besonders begabte Studenten
  • Flexible Zeitmodelle
  • Virtueller Campus mit Lernplattform

Unvermeidlich: Hohe Studiengebühren für Studenten

Die Studiengebühren der IUBH sind deutlich höher als bei einer staatlichen Universität. Schon für einen Bachelorstudiengang wird ein fünfstelliger Betrag verlangt. Ein Masterstudiengang kostet etwa genauso viel wie ein Bachelorstudiengang. Daraus ergibt sich eine stolze Summe, die nur ein kleiner Teil der Bevölkerung ohne Hilfe aufbringen kann.

Gut: IUBH-Stipendien für begabte Studenten

Die IUBH vergibt jedes Jahr eine ganze Reihe von Stipendien an begabte Bewerber. Dabei handelt es sich allerdings teilweise um Teilstipendien, so dass die geförderten Studenten meist einen Teil des Studiums selbst finanzieren müssen. Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit, Stipendien von diversen Institutionen oder Studienkredite zu nutzen, um ein IUBH-Fernstudium zu finanzieren.

Praktisch: Flexible Gestaltung des Studiums

Bei einem IUBH-Fernstudium können die Studenten selbst bestimmen, wie lange das Studium dauern soll. Dadurch haben die Studierenden die Möglichkeit, die Belastung durch das Studium zu beeinflussen. Das ist für viele Studenten, die neben dem Beruf studieren, eine sehr wichtige Voraussetzung, um überhaupt ein Studium absolvieren zu können.

Großzügig: Kostenloser Probemonat für alle Studenten

Der erste Monat beim IUBH-Fernstudium ist ein Probemonat, d.h. dass der Student innerhalb dieser Zeit kostenlos den Vertrag kündigen kann. Das ist eine gute Sache für alle Studierenden, denn während des Probemonats ist es möglich, das gesamte Leistungsangebot zu testen. Wenn die Leistung nicht stimmen sollte oder der Studierende andere Vorstellungen hatte, entstehen bei einer fristgemäßen Kündigung keinerlei Kosten.

Wichtig: Virtueller Campus als Kommunikationsplattform

Ein ganz prinzipielles Problem bei einem Fernstudium besteht darin, dass der Kontakt zu den anderen Studierenden nicht automatisch entsteht. Beim IUBH-Fernstudium wird dieses Problem durch einen Virtuellen Campus gelöst. Auf dieser Plattform können die Studierenden sich sehr leicht austauschen.

Nützlich: Zahlreiche Studienzentren in ganz Deutschland

Es ist grundsätzlich möglich, den größten Teil des Studiums zuhause zu absolvieren. Aber die IUBH betreibt auch diverse Studienzentren, in denen die Studierenden Seminare und andere Präsenzveranstaltungen besuchen können. Auch die Prüfungen können in den Studienzentren abgelegt werden. Viele Studenten nutzen die Studienzentren regelmäßig, um zumindest zeitweise die selbstgewählte Isolation zu durchbrechen.

Flexibel: Einschreibung ist nicht an bestimmte Termine gebunden

Bei einem Präsenzstudium an einer staatlichen Universität gibt es feste Einschreibefristen, die ein Studienanfänger beachten muss. Bei der IUBH gibt es solche Fristen nicht. Ein Studienanfänger kann zu jedem beliebigen Zeitpunkt das Studium aufnehmen. Diese zusätzliche Flexibilität ist vor allem für Berufstätige oftmals sehr hilfreich.

International: Prüfung kann in Goethe-Instituten weltweit abgelegt werden

Die Prüfungen, die während und am Ende des Studiums anstehen, können die Studierenden auch in Goetheinstituten in der ganzen Welt ablegen. Ausgenommen von dieser Regelung sind nur die Anrainerstaaten Deutschlands.

Hilfreich: Modernes Online-Fernstudium

Die IUBH hat eine sehr aufwändig gestaltete Online-Präsenz für Studierende. Das ist ein großer Fortschritt gegenüber früheren Fernstudiengängen, bei denen die Studenten ausschließlich Informationen auf Papier vorgesetzt bekamen. Die IUBH nutzt Podcasts und andere moderne Medien, um den Studenten den Zugang zu den Inhalten des Studiums zu erleichtern.

IUBH-Fernstudium Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

Das IUBH-Fernstudium ist staatlich anerkannt, so dass ein Abschluss auf einer Stufe mit einem Abschluss einer staatlichen Uni steht. Die hohen Studiengebühren können durch Stipendien und Studienkredite deutlich reduziert werden. Allerdings bleibt in den meisten Fällen eine relativ große finanzielle Belastung übrig. Dafür bekommt der Studierende aber auch erstklassige Studienbedingungen, die in dieser Form an keiner staatlichen Universität verfügbar sind. Das IUBH-Fernstudium ist eine gute Alternative für Menschen, die aus beruflichen oder privaten Gründen kein Präsenzstudium absolvieren können. Durch das flexible Zeitmodell, bei dem die Studierenden die Studiendauer selbst wählen dürfen, ist ein individueller Zeitplan umsetzbar. Wer sich für das Angebot interessiert, kann mit einem kostenlosen Probemonat risikofrei in die Welt des IUBH-Fernstudiums einsteigen.

IUBH-Fernstudium Testberichte (3)

  • IUBH-Fernstudium Auszeichnung

    Accredited Programme, FIBAA Premium Award

  • IUBH-Fernstudium Auszeichnung

    Deutsche Hochschule mit den meisten Premiumsiegeln

  • IUBH-Fernstudium Auszeichnung

    HZA - zertifiziert nach SGB III - 08/2012

Ratgeber (5)

Weitere Artikel anzeigen

Videos (2)

IUBH-Fernstudium Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen IUBH-Fernstudium Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.iubh-fernstudium.de

IUBH-Fernstudium Website Screenshot

Die Internationale Hochschule Bad Honnef-Bonn (IUBH) ist ein Kompetenzzentrum für Servicemanagement und Betriebswirtschaftslehre mit Präsenzstandorten in Bad Reichenhall sowie in Bad Honnef. Der Name steht für ein wissenschaftliches, fundiertes Studium und ist besonders darauf fokussiert, Dienstleistungsmentalität und Arbeitshaltung der Studierenden umfassend zu fördern. Neben diversen Präsenzstudienprogrammen werden seit Oktober 2011 auch Fernstudiengänge angeboten, die sich zunehmender Beliebtheit erfreuen. Somit können sich auch Berufstätige dank dem IUBH-Fernstudium an der privaten und staatlich anerkannten Hochschule praxisorientiert und flexibel weiterbilden. Dies erfolgt unter anderem im Rahmen einer fortlaufenden Lernfortschrittskontrolle während des IUBH-Fernstudiums sowie ein flexibel gestaltetes Lern- und Prüfungssystem samt freier Zeit- und Ortswahl.