Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die Fake-ID.de Bewertung zusammen?

Fake-ID.de BewertungenDurchschnittlich wurde Fake-ID.de mit 4.67 von 5 bewertet. Basierend auf 64 Fake-ID.de Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren Fake-ID.de Bewertungen angesehen werden.

Anzeige

Erfahrungen mit Fake-ID.de (1)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 4

    Sonntag, 30. November 2014

    Auf der Seite www.fake-id.de, können diverse Ausweise mit gefälschten Daten bestellt und gekauft werden. Ich habe mir diesen Spaß einmal erlaubt und mir einen Studentenausweis bestellt. Die Auswahl an den verschiedenen Identitäten ist wirklich sehr groß und es dürfte hier für jeden ein passender Ausweis dabei sein. Die Anfertigung des Ausweises habe ich direkt online durchgeführt und ich konnte frei entscheiden, welche Angaben zu lesen sein werden. Noch schnell ein Foto hochgeladen und fertig war mein Studentenausweis. Ich war schon sehr auf das Ergebnis gespannt und traute bei der Lieferung meinen Augen kaum. Der Ausweis sieht total echt aus und es ist eigentlich kaum festzustellen, dass es sich hier um eine Fälschung handelt. Ein wirklich sehr hochwertiges Produkt, welches sicherlich mit modernster Technik und hochwertigen Druckern hergestellt wird. Besonders junge Leute werden mit den gefälschten Ausweisen versuchen Zutritt zu einer Disco zu bekommen. Ich bin mir auch ehrlich gesagt nicht sicher, ob sie damit durchkommen oder nicht. Da es bei mir rein aus Jux war, mache ich mir darüber jedoch keine weiteren Gedanken. Der Ausweis selbst wurde rasch zugestellt und die Qualität ist für mich einfach beeindruckend echt. Zur Auswahl stehen unterschiedliche Designs und die Gestaltung mit den persönlichen Daten kann direkt über den Online Store durchgeführt werden. Mehr anzeigen

Fake-ID.de im Test - Note: Befriedigend

Fake-ID.de Testbericht
Fake ID ist eine Website, auf der verschiedene Ausweise selbst hergestellt werden können. Seit 2007 ist die Seite am Start und wird von Nassim Shahsiah aus Hamburg betrieben. Über den Onlineshop können Vorlagen erworben werden, die mit eigenen Daten und Bild gestaltet werden können. Die Software ist einfach zu bedienen, der individuell erstellte Ausweis kann mit allen notwendigen Daten bestückt werden. Die Kosten für die Ausweise sind sehr günstig. Bei der Datenübertragung achtet das Unternehmen auf eine hohe Datensicherheit durch Verschlüsselung. Die Kauf und der Besitz diese Ausweise ist legal, allerdings ist ein Einsatz der Ausweise eine Straftat, was auf der Website nicht erwähnt wird.

Das Angebot von Fake ID im Überblick:

  • Möglichkeit der Fälschung von verschiedenen Ausweisen
  • einfache Bedienbarkeit
  • guter Kundenservice
  • weltweit kostenfreier Versand innerhalb von 48 Stunden
  • eKomi Bewertungen
  • in zahlreichen sozialen Netzwerken vertreten

Einfach und unübersichtlich: Die Website

Der Internetauftritt von Fake ID ist sehr laienhaft gestaltet. Die Schrift ist viel zu klein, die Bilder unpassend und die gesamte Seite sehr unübersichtlich. Hier muss man schon etwas suchen, um zum Ziel zu kommen. Zum Stöbern lädt die Seite nicht ein. Gut gegliedert ist das Menü. Die sehr kleine Auswahl an Fantasie-Ausweisen macht den Einkauf leicht. Weiterführende Links zu wichtigen Informationen befinden sich im Fußbereich. Videos erleichtern den Einstieg in die Seite.

Nett: Das Angebot

Fake ID bietet Fantasie-Ausweise mit verschiedenen Designs. Die Ausweise können mit eigenem Bild und Daten gefüllt werden. Die Ausweise werden laut Kundenmeinungen in einer sehr guten Qualität geliefert und sind mit Hologrammen versehen. Die Auswahl ist relativ klein.

Sehr gut: Der Kundenservice

Der Kundenservice von Fake ID wird in vielen Kundenbewertungen gelobt. Eine Service-Hotline gibt es nicht. Fragen und Probleme können per E-Mail an das Unternehmen gestellt werden. Die Antworten kommen schnell und sehr ausführlich. Viele Fragen werden schon auf der Website geklärt. Es gibt eine kleinen FAQ Seite und zahlreiche andere weiterführende Links, in denen wichtige Themen behandelt werden.

Große Auswahl: Die Zahlungsmöglichkeiten

Auch bei den Zahlungsmöglichkeiten bietet Fake ID eine große Auswahl. Von der klassischen Überweisung über Sofortüberweisung bis Kreditkarte und Micropayment reicht die Auswahl. Selbst die Bareinzahlung auf einer Bank ist möglich. Das Angebot ist umfangreich und eine gute Auswahl.

Schnell und günstig: Der Versand

Bereits innerhalb von 48 Stunden nach Zahlungseingang geht das Produkt auf Reisen. Der Versand ist weltweit kostenlos. Über das Kundenkonto und die Auftragsnummer kann der Bearbeitungsstand abgerufen und die Sendung verfolgt werde.

Fragwürdig: Die Informationen

Auf der Website von Fake ID wird angegeben, dass der Kauf und Besitz dieser Ausweise legal ist. Wird der Ausweis eingesetzt und werden sich damit Leistungen, die einem aufgrund des Alters oder anderer Beschränkungen erschlichen, ist das aber nach deutschem Recht sehr wohl illegal. Das wird auf der Website nirgendwo erwähnt. Die Ausweise dürfen nur für den privaten Gebrauch verwendet werden wie zum Beispiel einem Partygag, ein lustiges Geschenk oder Ähnliches. Fake ID gaukelt Kunden vor, dass die Verwendung der Ausweise legal ist.

Sehr aktiv: Die sozialen Netzwerke

Fake ID ist in sehr vielen sozialen Netzwerken aktiv. Ob Facebook, Google+, Webnews, Delicio oder digg, Fake ID ist überall vertreten und bei den meisten Netzwerken auch gut aktiv. Allerdings lassen die Posting meist mehr als zu wünschen übrig. Nur wenige haben wirklich etwas mit dem Unternehmen und den Produkten zu tun.

Fake-ID.de Testbericht Fazit - Note: Befriedigend

Fake ID fertigt und vertreibt gefälschte Ausweise. Die Produktpalette ist überschaubar und in guter Qualität. Der Kundenservice ist sehr freundlich und kundenorientiert. Leider ist dieser nur per E-Mail zu erreichen. Sehr gut ist der schnelle und kostenlose Versand, den Kunden über den Account überwachen können. Auch bei den Zahlungsmöglichkeiten bietet Fake ID eine kundenfreundliche Palette. Sehr fragwürdig sind die fehlenden Informationen. Hier lässt man Kunden in dem Glauben, die Produkte können auch außerhalb des privaten Bereiches verwendet werden. Dass dies illegal ist, wird nicht erwähnt. Beim Test von erfahrungen.com konnte Fake ID die Note „befriedigend“ erreichen.

Fake-ID.de Testberichte (1)

  • Fake-ID.de Auszeichnung

    Garantiert Echt, eKomi

Fake-ID.de Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen Fake-ID.de Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.fake-id.de

Fake-ID.de Website Screenshot

Auf fake-id.de werden gefälschte Ausweise und Phantasieausweise angeboten. Dort gibt es europäische und internationale Studentenausweise sowie Modelausweise in vielen verschiedenen Designs, die mit den angegebenen Daten des Bestellers bedruckt werden. Für eine Bestellung ist eine vorherige Registrierung auf der Seite erforderlich. Bestellte Ausweise werden von fake-id.de im Scheckkartenformat gedruckt und ohne Berechnung zusätzlicher Versandkosten an den Kunden ausgeliefert. fake-id.de ist ein Angebot des Unternehmens Arash Houshdar Ekhlasi, das seinen Sitz in Hamburg hat. Für die Betreuung der Kunden gibt es dort einen kostenlosen Online Support per MSN und eine telefonische Hotline, die am Nachmittag besetzt ist. Bei fake-id.de können sowohl Privatpersonen wie auch Geschäftskunden Ausweise bestellen.