Erfahrungen.com Logo

Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die FYVE Bewertung zusammen?

KuchendiagrammDurchschnittlich wurde FYVE mit 3.83 von 5 möglichen Sternen bewertet. Basierend auf 265 Kundenmeinungen. Die Erfahrungen.com Redaktion recherchiert regelmäßig und gründlich Bewertungsergebnisse aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und FYVE Bewertungen werden mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Unser Bewertungssystem bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller verfügbaren Kundenmeinungen aus dem Internet angesehen werden. Auf der rechten Seite werden die Quellen aufgelistet. Mit Erfahrungen.com sind Sie daher immer bestens informiert.

Erfahrungen mit FYVE (8)

  • Bewertung: 2

    Donnerstag, 13. November 2014

    ich wollte zu fyve aber nichts hat geklappt die auladung fast zwei wochen,servictaem gibt unmögliche antworten wie ihr konto wurde mit 10,00 euro aufgeladen der kontostand beträgt 1,05 euro.du fast dich an den kopf was da ab geht habe die sache sofort rückgängig gemacht,oder z.b.wenn eine einfache antwort reichte kam sofort bewerten sie unseren Kontakt ansonsten natürlich nicht schade.
    ich hatte mehr erwartet weil ja soviel gutes geschrieben steht.
    Mehr anzeigen

  • Gastautor

    Verifiziert

    Bewertung: 5

    Montag, 03. März 2014

    Super Anbieter für Prepaid-Verträge! Bin seit 3 Jahren Kunde und kann mich nicht beschweren. Super Service falls es mal was gibt (z.b. Thema Rufnummernmitnahme). Das Online-Portal ist sehr einfach zu bedienen und man findet alles was man braucht sofort. Klare 5 Sterne.

  • Gastautor

    Verifiziert

    Bewertung: 2

    Sonntag, 21. Juli 2013

    Wenn man bei FYVE von einem Paket ins andere wechseln will, muss man zunächst das laufende Paket deaktivieren und dann das neue Paket buchen. Ich wollte für den Urlaub vom Vielsurferpaket zum Preis von 5 Euro monatlich in das Flatratepaket für 10 Euro wechseln. Ca. 14 Tage vor dem Auslaufen des Flatratepaketes habe ich dieses wieder deaktiviert und das Vielsurferpaket, das ich normalerweise nutze, wieder neu gebucht. Fyve hat daraufhin sofort das Vielsurferpaket aktiviert und die 5 Euro abgebucht. Auf meine Frage, dass ich ja praktisch 14 Tage lang doppelt zahle, nämlich das Flatratepaket und das Vielsurferpaket, bekam ich die Antwort, dass dies alles seine Richtigkeit hätte. Ich kann also nur darauf hinweisen, dass man sich immer erst kurz vor dem Termin für die automatische Verlängerung einloggt, damit man nicht doppelt zahlt. Mehr anzeigen

Weitere Erfahrungsberichte anzeigen

FYVE im Test - Note: Sehr gut

FYVE Zum Angebot des Mobilfunkanbieters FYVE gehören günstige Tarife zum Telefonieren im In- und Ausland, zum Versenden von SMS und für die mobile Nutzung des Internets. Diese Marke wird von der Pro Sieben Sat 1 Digital GmbH in Zusammenarbeit mit Vodafone betrieben. Sämtliche technische Dienstleistungen werden von Vodafone erbracht, daher nutzen Kunden von FYVE ebenfalls das D2 Netz von Vodafone und profitieren beim Surfen von dessen schnellen UMTS-Netz. FYVE ist ein Unternehmen, das sich auf den Prepaid Bereich spezialisiert hat und ist daher vor allem für jene Menschen interessant, die einen Überblick über ihre Handykosten behalten möchten.

FYVE im Überblick

  • Günstige Prepaid Handytarife
  • Surf-Pakete für unterschiedliche Ansprüche
  • Schnelle Datenübertragung durch UMTS und HSDPA
  • Gut ausgestatteter Handyshop

Günstig nicht nur im Inland: Die Handytarife

Der günstige Minutentarif gilt bei FYVE nicht nur bei Gesprächen im Inland, sondern auch für Telefonate in einige andere Länder. Durch diesen Tarif sind Gespräche in die meisten europäischen Länder, aber auch in einige Staaten auf anderen Kontinenten zum gleichen Minutenpreis wie bei den Inlandsgesprächen möglich.

Anpassbare SIM-Karte

Je nach Endgerät stellt FYVE die passende SIM-Karte zur Verfügung. Die einfache SIM-Karte passt in Handys, iPhones, Smartphones und Tablet-PCs, für ein iPad oder iPhone4 gibt es die Micro-SIM-Karten. Bei einem Wechsel des Endgeräts kann zwar keine zusätzliche Micro-SIM-Karte bestellt werden, die vorhandene SIM-Karte lässt sich jedoch problemlos in eine Micro-SIM-Karte verwandeln.

Volle Kostenkontrolle mit Prepaid

Bei FYVE kann nur ein vorher aufgeladenes Guthaben verbraucht werden. Es verfällt nicht und kann auf Wunsch auch wieder ausgezahlt werden. Die Aufladung erfolgt über Vodafone Karten, die im Handel erhältlich sind oder per Banküberweisung. Praktisch ist eine monatliche Aufladung um einen bestimmten Betrag oder die automatische Aufladung um eine vorher festgelegte Summe, wenn das Guthaben fast verbraucht ist. Ansonsten versendet FYVE aber auch rechtzeitig eine SMS, wenn sich das noch vorhandene Restguthaben allmählich dem Ende neigt.

Flexible Surf Pakete

Kunden, die mit mobilen Endgeräten im Internet surfen möchten, bietet FYVE verschiedene Tarife mit unterschiedlich hohem Datenvolumen an. Gesurft wird im UMTS-Netz, dessen Datenübertragungsraten sehr viel höher sind als im GPRS-Netz. Bei der Flatrate wird die Übertragung nach dem Verbrauch einer gewissen Datenmenge allerdings auf die GPRS-Technik umgestellt.

Schnelle Datenübertragung

Soweit der Kunde über ein entsprechend ausgestattetes Handy verfügt, kann er bei FYVE das schnelle UMTS-Netz oder die Datenübertragung per HSDPA nutzen.

Der Mitgliederbereich MyFYVE

Im Mitgliederbereich MyFYVE kann der Kunde seine Verbindungsnachweise einsehen, sein Guthaben wieder aufladen und persönliche Daten verwalten. Dieser Bereich ist gut durchdacht und übersichtlich gestaltet.

Die Wissensdatenbank gibt Antworten auf jede Frage

In der Wissensdatenbank findet der Kunde Antworten auf alle Fragen und Probleme rund um die Nutzung der Tarife von FYVE und kann sogar Fragen stellen, die vom Support bislang noch nicht beantwortet wurden. Außerdem hat er im Forum die Möglichkeit, sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Für persönliche Anliegen, die er nicht öffentlich diskutieren möchte, kann er dagegen das Kontaktformular nutzen oder sich über die Hotline mit einem Mitarbeiter in Verbindung setzen.

Gut ausgestatteter Handyshop

Im Handyshop von FYVE gibt es nicht nur Handys, Smartphones und Tablet-PCs, sondern auch das passende Zubehör wie Headsets, Ladekabel, Datenkabel und Speichermedien. Bei größeren Beträgen kann der Kunde die Option nutzen, die Gesamtsumme in Raten abzuzahlen. Die Finanzierung erfolgt in Kooperation mit der Commerzbank.

FYVE Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

FYVE bietet günstige Tarife zum Telefonieren, Versenden von SMS und für das mobile Surfen. Für Personen, die mobil auf das Internet zugreifen möchten, ist dieser Anbieter interessant, denn er nutzt das schnelle UMTS-Netz. Ebenso attraktiv ist er für Menschen, die des Öfteren ins Ausland telefonieren, denn Gespräche in die meisten europäischen Länder und zum Teil auch ins außereuropäische Ausland werden bei FYVE zum gleichen Minutenpreis wie die Inlandsgespräche abgerechnet. Kunden, die von den Vorzügen des Prepaid Verfahrens überzeugt sind, werden bei FYVE daher rundum zufrieden sein. Deshalb bekommt dieses Unternehmen die Testnote „sehr gut“.

FYVE Testberichte (1)

  • Trusted Shops Garantie

Ratgeber (17)

Weitere Artikel anzeigen

FYVE Erfahrungsbericht schreiben

Bitte vorher den Kritik Leitfaden lesen für hilfreiche Tipps. Öffnet sich im neuen Fenster.

BEWERTUNG:

Mindestlänge: 80 Zeichen


FYVE Erfahrung - Kurzbeschreibung

FYVE bietet jedem die Chance, sich genau den Handytarif ohne Vertrag zusammenzustellen, der den eigenen Bedürfnissen entspricht. Die breite Auswahl der einzelnen Tarife sorgt dafür, dass man seinen neuen Handytarif genau zuschneiden kann. Ob ein Minuten-, Surf- oder SMS- Paket, man kann sie je nach Wunsch jeden Monat so hinzubuchen, wie man es benötigt. Ein neues Handy nach Wahl kann ebenfalls gekauft werden.

Autor: Erfahrungen.com