Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die ExtraEnergie Bewertung zusammen?

ExtraEnergie BewertungenDurchschnittlich wurde ExtraEnergie mit 4.19 von 5 bewertet. Basierend auf 6.384 ExtraEnergie Erfahrungen. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Erfahrungen.com bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller im Internet verfügbaren ExtraEnergie Bewertungen angesehen werden.

Anzeige

Erfahrungen mit ExtraEnergie (89)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 4

    Freitag, 08. Juli 2016

    Hatten damals von den Stadtwerken zu ExtraEnergie gewechselt. Der Wechsel verlief problemlos ab. Preislich war auch alles gut. Nur wir sind im gleichen Haus in eine andere Wohnung gezogen & das doofe war, dass wir ein Paket hatten & der nicht über unseren Namen sondern über unsren Zähler lief, d.h. dass wir das Paket natürlich komplett bezahlen mussten, den Tarif en Tarif leider nicht mitnehmen konnten & wir knapp 400 € zum Fenster rausgeschmissen haben, & das nur weil man innerhalb des Hauses umgezogen ist. Ärgerlich. Aber der Service war immer sehr freundlich und soweit sind die wirklich empfehlenswert. Mehr anzeigen

  • Bewertung: 5

    Sonntag, 10. Juli 2016

    Schnell und gut! Ich habe schon ein paar Mal in den letzten Jahren Strom von ExtraEnergie bezogen. Der Wechsel war reibungslos. Es gibt ein Kundenkonto in dem man alle relevanten Daten abfragen kann. Ebenso wird monatlich eine Rechnung im Kundencenter eingestellt. Dies machen die wenigsten Anbieter. Als Privatperson ist das nicht so wichtig. Aber Kleingewerbe, die Kosten nachweisen müssen, haben hier einen echten Mehrwert. Die angegebenen Kosten/Abschläge wurden korrekt abgebucht. Bonus oder andere Gutschriften wurden pünktlich und in einem angemessenen Zeitraum gezahlt. Die Schlussrechnung ist sehr übersichtlich und wird auch zeitnah erstellt.
    Nachfragen werden schnell und kompetent beantwortet. Ebenso erhält man eine Bestätigung über den Nachrichteneingang, wenn man eine Email schreibt.
    Mehr anzeigen

  • Bewertung: 5

    Donnerstag, 30. Juni 2016

    Meine Erfahrungen mit Extraenergie sind durchweg positiv! Wechsel hat problemlos geklappt und es gab auch während der Laufzeit keinerlei Ärger. Kündigung habe ich rechtzeitig abgeschickt und diese wurde auch im Onlineportal vermerkt. Das Onlineportal ist sehr gut gestaltet. Man kann dort alles nachsehen. Zu wissen ist jedoch, dass man dort selbst aktiv werden muss, denn man wird nicht benachrichtigt und bekommt keine Mails. Nach Vertragsende hatte ich den Neukundenbonus nach nur 1,5 Monaten auf dem Girokonto. Also bei mir ist alles perfekt gelaufen! Mehr anzeigen

Mehr Erfahrungsberichte anzeigen

Anzeige

ExtraEnergie im Test - Note: Gut

ExtraEnergie Testbericht
ExtraEnergie ist ein Produkt des Neusser Ökostromanbieters ExtraEnergie GmbH, der bereits seit 2009 auf dem Strommarkt in Deutschland tätig ist. Das Unternehmen bietet seinen preisgünstigen „Extrastrom“ (Ökostrom) deutschlandweit an, ebenso wie das „Extragas“ (klimaneutrales Erdgas). Die Kunden des Anbieters können sich zwischen verschiedenen Ökostrom-Tarifen und einer 12- beziehungsweise 24-monatigen Preisfixierung entscheiden. Die Tarife können entsprechend des jeweiligen Verbrauchs gewählt werden. Es fallen monatliche Raten an, was das Risiko bei möglichen Insolvenzen deutlich senkt. Mittlerweile beliefert ExtraEnergie neben Privatkunden auch Gewerbekunden mit Strom. Nach eigenen Angaben ist „Extrastrom“ immer preiswerter als die Tarife der Grundversorger.

Das Angebot im Überblick

  • diverse Strompakete
  • Extrabonus bei bestimmtem Mindestverbrauch
  • kostenlose Telefonhotline
  • 12 oder 24 Monate Preisfixierung

Umweltfreundlichkeit und Transparenz

Der gelieferte Ökostrom stammt nach eigenen Angaben vollständig aus erneuerbaren Energien. Strom aus fossilen Energiequellen und Kernkraft wird demzufolge nicht verwendet. So fallen weder CO2-Emissionen noch radioaktive Abfälle an. Diese Angaben sind auf der Webseite zu finden. Mehr Informationen gibt es jedoch nicht. Andere Anbieter bieten an dieser Stelle mehr Transparenz. Allerdings wurde „Extrastrom“ zertifiziert (TÜV Nord). Dadurch wird bestätigt, dass es sich um reinen Ökostrom handelt und keine Anteile von Kohle-, Atom- und Ölkraftwerken enthalten sind. Die Prüfung im Mai 2012 bestätigt außerdem, dass keine klimaschädlichen CO2-Emissionen vorhanden sind. Eine Prüfung aller Kriterien erfolgt jährlich.

Tarife und Konditionen

Die Kunden können aus sechs Tarifen wählen. Diese unterscheiden sich in der Länge und dem Treuebonus. Die Zahlung erfolgt monatlich. ExtraEnergie wirbt damit, stets günstiger als der Grundversorger-Tarif zu sein. Bundesweit sind die Preise daher nicht einheitlich, sondern variieren entsprechend. Der Online-Strompreisrechner des Anbieters ermöglicht es den Kunden, den passenden Tarif selbstständig zu ermitteln. Alle vorhandenen Tarife können miteinander verglichen werden.

Die Benutzerfreundlichkeit der Internetseite

Die Seite des Stromanbieters ist übersichtlich gestaltet und die Bedienung des Strompreisrechners ist recht simpel. Nach der Berechnung des Strompreises können die jeweiligen Konditionen exakt abgerufen werden. Im Bereich „Fragen und Antworten“ werden die meisten Fragen zu den Tarifpaketen beantwortet. Die Angaben zum Thema „Bonus“ könnten jedoch noch etwas ausführlicher behandelt werden. Sollten weitere Fragen auftreten, haben die Kunden die Möglichkeit, die kostenlose Telefonhotline anzurufen oder per E-Mail mit dem Support in Verbindung zu treten.

Stromanbieterwechsel

Der Wechsel zu ExtraEnergie verläuft in der Regel unkompliziert. Wer sich für einen Tarif entschieden hat, kann über ein Online-Formular einen Antrag ausfüllen und ihn direkt an den Anbieter schicken. Es müssen unter anderem Daten wie der ursprüngliche Stromanbieter, die Rechnungsanschrift, der aktuelle Zählerstand sowie die Strom-Zählernummer, der Vorjahreswert etc. eingetragen werden. Alle weiteren Schritte übernimmt ExtraEnergie. Dazu gehört zum Beispiel die Kündigung beim alten Stromversorger. Der Zähler und die Leitungen bleiben unberührt. Dem Kunden entstehen bei dem Anbieterwechsel keinerlei Kosten.

Die Kündigung

Kunden von ExtraEnergie können ihre Verträge innerhalb von drei Monaten jeweils zum Monatsende kündigen. Die Kündigung muss rechtzeitig vor Ablauf der 12- bzw. 24-Monatsfrist erfolgen. Erfolgt die Kündigung nicht rechtzeitig, verlängert sich der Vertrag um ein weiteres Jahr.

ExtraEnergie Testbericht Fazit - Note: Gut

Kunden von ExtraEnergie erhalten einen sauberen Ökostrom zu verbraucherfreundlichen Konditionen und günstigen Preisen. Eine Vorkasse ist nicht nötig, da grundsätzlich eine monatliche Zahlungsweise vereinbart wird. Darüber hinaus erhalten die Kunden eine lange Preisgarantie - 12 oder 24 Monate. Der Stromanbieter punktet zunächst also durch attraktive Tarife. Allerdings betreibt ExtraEnergie keine eigenen Erzeugungsanlagen und muss den Strom einkaufen. Dass der angebotene „Extrastrom“ aber tatsächlich aus Anlagen mit einer reinen erneuerbaren Stromversorgung kommt, bestätigt ein TÜV-Nord-Zertifikat. Am Ende verschenkt ExtraEnergie Punkte aufgrund zahlreicher negativer Kundenrezessionen, die im Internet zu finden sind. Hier wurde sich unter anderem über fehlende oder unkorrekte Endabrechnungen sowie überhöhte Abschlagszahlungen beschwert.

ExtraEnergie Testberichte (14)

  • ExtraEnergie Auszeichnung

    n-tv, 1. Platz bei überregionalen Ökostromanbietern, 02/2014

  • ExtraEnergie Auszeichnung

    N24 - Stromanbieter 2. Platz von 49 Anbietern, 01/2014

  • ExtraEnergie Auszeichnung

    TÜV Nord, Geprüftes Ökostromprodukt 05/2013

  • ExtraEnergie Auszeichnung

    Euro am Sonntag, Günstigster Stromanbieter, Testsieger 01/2013

  • ExtraEnergie Auszeichnung

    Focus Money, Günstigster Ökostromanbieter 2013

  • ExtraEnergie Auszeichnung

    Focus Money, Günstigster Stromanbieter 2013

  • ExtraEnergie Auszeichnung

    n-tv, Unter den TOP 3 günstigsten Ökostromanbietern, 02/2013

  • ExtraEnergie Auszeichnung

    N24, 1. Platz bei den Gasanbietern, 11/2013

  • ExtraEnergie Auszeichnung

    n-tv, Unter den TOP 3 günstigsten Ökogasanbietern, 04/2013

  • ExtraEnergie Auszeichnung

    n-tv, Unter den TOP 3 Gasanbietern, 04/2013

  • ExtraEnergie Auszeichnung

    n-tv, Unter den TOP 3 Ökogasanbietern, 04/2013

  • ExtraEnergie Auszeichnung

    DtGV, Unter den TOP 5 Gasanbietern, 11/2013

  • ExtraEnergie Auszeichnung

    Stromtipp.de, Bester Preis, 07/2013

  • ExtraEnergie Auszeichnung

    TüV Nord - Geprüftes Ökostromprodukt

Weitere ExtraEnergie Testberichte

Ratgeber (4)

Weitere Artikel anzeigen

ExtraEnergie Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen ExtraEnergie Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.verivox.de

ExtraEnergie Website Screenshot

Der Anbieter extraenergie stellt auf seiner Internetseite attraktive Tarife für Strom und Gas zur Verfügung, die beträchtliche Preisersparnisse ermöglichen. Sämtliche Produkte sind darüber hinaus höchst umweltfreundlich: Der Ökostrom stammt zu 100 % aus regenerativen Quellen, das Erdgas wiederum ist klimaneutral. Somit kann der Kunde nicht nur bares Geld einsparen, sondern auch einen Beitrag zur Senkung der weltweiten CO2-Emissionen leisten. Des Weiteren kann der Kunde von etlichen Vorteilen wie etwa von garantierten Preisfixierungen von insgesamt 12 Monaten sowie von einer bequemen monatlichen Zahlungsweise profitieren.