Erfahrungen.com Logo

Erfahrungen.com durchsuchen

Wie setzt sich die DEVK Bewertung zusammen?

KuchendiagrammDurchschnittlich wurde DEVK mit 3.31 von 5 möglichen Sternen bewertet. Basierend auf 91 Kundenmeinungen. Die Erfahrungen.com Redaktion recherchiert regelmäßig und gründlich Bewertungsergebnisse aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und DEVK Bewertungen werden mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Unser Bewertungssystem bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller verfügbaren Kundenmeinungen aus dem Internet angesehen werden. Auf der rechten Seite werden die Quellen aufgelistet. Mit Erfahrungen.com sind Sie daher immer bestens informiert.

Erfahrungen mit DEVK (3)

  • Bewertung: 2

    Mittwoch, 29. Januar 2014

    Mitte November 2013 hatten wir eine Kfz.-Versicherung bei der DEVK beantragt. Beginn am 01.01.2014 Den Antrag haben wir korrekt ausgefüllt mit allen notwendigen Daten, ihn abgeschickt und eine Kopie für uns ausgedruckt. - Dann hörten wir nichts mehr von der DEVK.
    Da auch Anfang Januar von unserem Konto die Prämie nicht abgebucht war, fragten wir in der
    Hamburger Direktion nach, was mit unserem Antrag sei und warum wir noch keine Bestätigung bekommen hätten. Die zuständige Sachbearbeiterin war gerade zum Frühstentück (!!), andere Damen, mit denen wir sprachen, konnten uns nicht helfen, hatten unseren Antrag angeblich nicht vorliegen und baten uns, nochmals anzurufen. Das taten wir, wobei wir mehrmals die - vielleicht aus Sicht der Versicherung naive Frage stellten - , ob wir überhaupt Versicherungs-
    schutz hätten. Als Antwort sagte man uns, man würde den Antrag "noch heute" absenden und Ende der Woche würden wir dann den Versicherungsschein haben. Keine konkrete Antwort auf unsere Frage! Erst bei nochmaligem Nachhaken, wurde uns bestätigt, daß wir versichert seien.
    Was uns geärgert hat, ist die unfreundliche, naßforsche, teilweise inkompetente Behandlung durch die Damen der DEVK. Keine Entschuldigung zur offensichtlichen Verschleppung oder dem Verlust unseres Antrages dort.



    ,
    Mehr anzeigen

  • Bewertung: 1

    Freitag, 13. Dezember 2013

    Am 27.08.2013 erhielt ich ein Angebot meines Versicherungsvertreters der DEVK für eine Versicherung unseres neuen Autos. Dieses Angebot bestand aus Haftpflicht, Vollkasko mit 300 € Selbstbeteiligung und Teilkasko ohne Selbstbeteiligung. Gleichzeitig hatte ich ein Angebot von Skoda über Haftpflicht, Voll und Teilkasko mit Selbstbeteiligung. Ich erklärte meinem Versicherungsvertreter, dass mir die DEVK bereits einen Vertrag für mein wirklich altes Auto wegen Schadenshäufigkeit gekündigt hat. Er zerstreute meine Bedenken und so nahm ich das Angebot der DEVK an, obwohl das Angebot von Skoda um fast die Hälfte preiswerter wäre. Ich dache, die DEVK ist eine seriöse Versicherung und ich bin ja schon seit Jahren Kunde, das sind mir die Mehrkosten wert.
    Ich ließ also unser Auto Ende Oktober mit der DEVK Versicherung zu.
    Die böse Überraschung kam dann am 08.11. 2013. Mir wurde mitgeteilt, dass die DEVK, trotz der Angebots des Versicherungsvertreters, meine Versicherung mit einer Frist von 2 Wochen Kündigt und mir eine Versicherung mit Selbstbeteiligung anbietet. Sollte ich das nicht wollen verliere ich mit Eingang des Widerspruchs jegliche Versicherung.
    Für die Skodaversicherung war es inzwischen zu spät.
    Mein Versicherungsvertreter meinte, ich solle ihm das Schreiben vorbeilangen, er kümmere sich darum. Dann passierte nichts mehr. Meine Anrufe in Dresden bei der DEVK wurden unter Bezug auf die Vorschriften abgewimmelt. Eine Adresse des Vorstands bzw des Aufsichtsrates der DEVK konnte oder wollte mir niemand sagen. Erst heute bei einem Telefonat hatte ich eine kompetente Mitarbeiterin am Telefon, die mir zuhörte und mir auch die Adressen verriet. Vielen Dank an dieser Stelle. Leider hatte die Mitarbeiterin keine Macht etwas zu entscheiden.
    Ach ja, der Versicherungsvertreter, der mir das Angebot machte, sagte mir heute am Telefon, da wird wohl nichts mehr passieren. Da ist es eben so. Sollte das hier jemand von der DEVK lesen, würde ich mich über eine Rückmeldung freuen. Ich Kann mir nicht vorstellen, dass es allen bei der DEVK egal ist, dass ein Kunde der bisher überzeugt von der Versicherung war jetzt allen erzählt was ihm passiert ist.
    Es geht mir hier nicht in erster Linie um meinen Vertrag. Es geht mir darum, dass mir ein falscher Vertrag angeboten wurde und sich nun niemand mehr darum kümmert. Und es geht mir darum, dass ich Mitarbeiter erlebe, denen es egal ist, welches Bild von der DEVK in der Öffentlichkeit entsteht.
    Ich freue mich auf eine Rückmeldung.
    Mehr anzeigen

  • Bewertung: 4

    Montag, 21. Oktober 2013

    Vor einem halben Jahr habe ich mich von meinem Partner getrennt und leider musste ich viele Versicherung abschließen, weil alle auf seinen Namen liefen. Ich habe die Rechtsschutz gebraucht, die Haftpflicht und die Hausratversicherung. Mein Chef hat mir die DEVK geraten und diese habe ich dann gleich im Internet gesucht. Ich habe so die Webseite devk.de gefunden. Es war mir schon klar, dass eine gute Versicherung auch eine Webseite haben muss, ohne geht es heute ja gar nicht. Was mich aber doch sehr verwundert hat, war der Fakt, dass ich die Versicherungen berechnen lassen konnte und auch online abschließen durfte. Ich habe eher gedacht, dass ich einen Termin vereinbaren muss und erst mal stundenlang mit einem Versicherungsmenschen an meinem Tisch sitze und der mir wohl was aufschwatzen möchte, was ich nicht brauche. Ja, vielleicht sind die Vorurteile, aber ich habe es wirklich schon einmal so erlebt. Deshalb war das auch das Schrecklichste für mich, was ich nach der Trennung im Angriff nehmen musste. Aber nun bin ich sehr erfreut, dass mir dies erspart geblieben ist. Es erfolgte nur einmal ein nettes Gespräch übers Telefon und das war es schon. Die Verträge kamen ins Haus, ich habe sie unterschrieben und zurückgeschickt. Die Webseite bekommt von mir 4 Sterne. Ich möchte bemängeln, dass die Webseite etwas besser aufgebaut sein könnte. Man könnte verschiedene Kategorien machen, so dass die Kunden sich nicht auf der unübersichtlichen Startseite bewegen müssen. Mehr anzeigen

DEVK Testberichte (1)

  • FOCUS Money, Fairster Kfz-Versicherer. Kundenurteil "Sehr gut". Ausgabe 17/2013

DEVK Videos (2)

DEVK Erfahrungsbericht schreiben

Bitte vorher den Kritik Leitfaden lesen für hilfreiche Tipps. Öffnet sich im neuen Fenster.

BEWERTUNG:

Mindestlänge: 160 Zeichen (SMS Länge)


DEVK Erfahrung - Kurzbeschreibung

DEVK steht für Deutsche Eisenbahn-Versicherungskasse und ist auch heute noch die betriebliche Sozialeinrichtung der Deutschen Bahn. In den siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts öffnete sich die DEVK für Privatkunden, mittlerweile gehört das Unternehmen zu den größten Versicherungsgesellschaften Deutschlands. Die DEVK bietet Versicherungs- und Vorsorgeprodukte in den Bereichen Fahrzeuge, Reise, Rechtsschutz, Haftpflicht, Haus und Wohnen, Krankenversicherung, Geld und Finanzen, Leben, Altersvorsorge sowie Berufsunfähigkeitsvorsorge und Unfallversicherung. Bundesweit werden etwa 4 Millionen Menschen von der DEVK betreut. Die Unternehmenszentrale ist in Köln, das deutschlandweite Netz setzt sich aus etwa 1250 Geschäftsstellen, etwa 2250 hauptberuflichen Vertriebspartnern sowie etwa 3400 nebenberuflichen Vermittlern zusammen.