Erfahrungen.com Logo

Erfahrungen.com durchsuchen



Wie setzt sich die China Tours Bewertung zusammen?

KuchendiagrammDurchschnittlich wurde China Tours mit 3.97 von 5 möglichen Sternen bewertet. Basierend auf 21 Kundenmeinungen. Die Erfahrungen.com Redaktion recherchiert regelmäßig und gründlich Bewertungsergebnisse aus allen verfügbaren Quellen des Internets. Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und China Tours Bewertungen werden mit stochastischen Mitteln ausgewertet.

Unser Bewertungssystem bietet daher die höchstmögliche Aussagekraft und kann als Spiegelbild aller verfügbaren Kundenmeinungen aus dem Internet angesehen werden. Auf der rechten Seite werden die Quellen aufgelistet. Mit Erfahrungen.com sind Sie daher immer bestens informiert.

Erfahrungen mit China Tours (4)

  • Gastautor

    Verifiziert

    Bewertung: 5

    Samstag, 14. Februar 2015

    Unsere Reise in das Land des Lächelns war eine Reise in eine uns völlig unbekannte Welt. Um vor unliebsamen Überraschungen gefeit zu sein, haben wir uns über verschiedene Reiseveranstalter informiert und eine Gruppenreise gewählt, die uns in die schönsten und größte Städte Chinas führte und ein Bootfahrt auf dem Yangtze als besonderes Highlight im Programm hatte.
    Wer alle unsere Wünsche im China realisieren konnte war China-Tours. Ein wenig skeptisch sind wir die Buchung eingegangen. Im Reisebüro wurden wir aber umfassend informiert und da einige Reiseveranstalter nur englisch-sprechende Städteführungen angeboten haben, fiel dann die Entscheidung für China-Tours.
    Um es vorweg zu nehmen: die Entscheidung war absolut richtig. Wir erhielten von Anfang an weit vor Reiseantritt sehr gute Informationen und konnten und ausgezeichnet auf diese Reise vorbereiten. Für Nachfragen stand uns das Reisebüro zur Verfügung und Fragen die man uns dort nicht beantworten konnte, wurden durch die Mitarbeiterin telefonisch mit China-Tours innerhalb kürzester Zeit geklärt.
    Die Zahlungsabwicklung verlief problemlos und wir bei jedem anderen Reiseveranstalter auch mit 20 % Anzahlung und 4 Wochen vor Reiseantritt war die Restzahlung zu zahlen. Bei der Anzahlung gab es sofort den Sicherungsschein und nach der Restzahlung kamen innerhalb von 3 Tagen die kompletten Reiseunterlagen.
    Wir hatten einen Reisetermin gewählt, der mit garantierter Durchführung gekennzeichnet war. Und so gab es weder eine Flugzeitenänderung noch eine Programmänderung. Alles wurde so wie es angeboten war, auch 1 : 1 durchgeführt.
    Der Empfang in Peking war außerordentlich höflich, so wie man es immer wieder gehört und in Berichten gesehen hatte. Der Bus stand bereit und es konnte nach sehr zügiger Abfertigung im Flughafen gestartet werden. Unser Begleiter, der von Anfang bis Ende die Gruppe betreute, sprach fast akzentfrei Deutsch. Bei den Stadtrundfahrten musste ein einheimischer Führer dazu kommen, der auch einmal recht schlecht zu verstehen war und mit starkem Akzent sprach. Dafür waren aber alle Führungen sehr informativ, beeindruckend und in aller Regel sehr kurzweilig gestaltet auch wenn es manches Mal drohte in Zahlen und Fakten zu ersticken. Aber unser Begleiter glich das alles mit Anekdoten und humorvollen Einlagen wieder aus.
    China - absolut mehr als eine Reise wert und China-Tours kann ich nur empfehlen und mit 5 Sternen einstufen.
    Mehr anzeigen

  • Bewertung: 2

    Mittwoch, 05. November 2014

    Unsere Chinatours Tibet Reise (Sept 2014) war, seltsam entgegengesetzt zu den sonst zu findenden Bewertungen, eher unbeholfen organisiert. Die Unterlagen kamen zum spätest möglichem Zeitpunkt, die Flugplatzreservierungen haben Paare nicht berücksichtigt, den versprochenen stetigen Reiseleiter gab es nicht, Wanderungen auch nicht, einige Hotels waren nicht gebucht und die Betreuung von Chinatours war nicht ersichtlich (es gab Passprobleme, ein Teilnehmer musste aufgrund eines Organisationfehlers des Veranstalters wieder zurückreisen). Nur der Reseleiter für Tibet (also das autonome 'Sperrgebiet') hat sich aufgerieben beim Organisieren ... ohne Hilfe des Chinatour Büros offensichtlich. Und seltsam, auf der Chinatours Seite mit "alle Bewertungen" fehlen die uns bekannten nicht so positiven. Die Reisebeschreibung im Katalog war übrigens offensichtlich etwas arg veraltet. Mittlerweile gibt es weitere Hotels, Brücken statt Fähren etc. Mehr anzeigen

  • Gastautor

    Verifiziert

    Bewertung: 5

    Freitag, 24. Oktober 2014

    Wenn man drei Jahre hintereinander nur Badeurlaub gemacht hatte, dann möchte man auch einmal etwas Anderes und so entschied ich mich mit meinem Mann für eine Rundreise durch das schöne China von chinatours.de. Als ich die Seite im Internet aufrief, da sah ich, dass man nicht stur buchen muss, sondern auch über eine Hotline Beratung zu seiner Reise bekommen kann. Zu jeder einzelnen Reise gibt es einen Reiseleiter vor Ort, der die Touren begleitet und so kann man sich auch im Vorfeld schon informieren. Oberhalb der gewünschten Reise steht überall eine Telefonnummer, in der man auf einer Hotline rauskommt. Hier kann man sich Informationen über die Reise oder die Auswahl der Reisen beschaffen.

    Nach langem Hin- und Herüberlegen buchten wir eine 7-Tagesreise mit dem Schnellzug von Peking nach Shanghai. Leider hatten wir nur eine Woche Urlaub bekommen und so wollten wir diese ganz ausgiebig nutzen. Ohne große Zweifel flogen wir also ab Frankfurt ab und kamen am nächsten Tag in Peking an.
    Wir hatten trotz der kurzen Zeit auch unsere Höhepunkte auf der Reise, machten einen wundervollen Spaziergang am Bund, schauten uns den Longhua-Tempel und das Shanghai-Museum mit Audioguide an. Außerdem bekamen wir eine umfassende Erzählung zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten und ihrer Geschichte. Wundervoll fand ich auch den
    Tian'anmen-Platz, sowie die Verbotene Stadt mit ihrem Kohlehügel. Der größte Höhepunkt unserer Reise, auf den wir schon seit der Buchung hin fieberten war der
    Besuch der Großen Mauer. Ich stellte mir vor, wie früher die riesigen Steinblöcke über 300 km durchs Land geschleppt worden sind, bis man die Mauer vollendet hatte. Zwischen den beiden Städten Peking und Shanghai ist man 5 Stunden mit dem Schnellzug unterwegs. Diese Verbindung ist besser, als eine Flugverbindung. Und so kann man die Reise dann auch einzigartig genießen. Während der Fahrt quer durch das Land, sieht man auch viel Landschaft und Kultur der Chinesen. Wir wollen auf jeden Fall noch einmal nach China fahren und dann für länger. Es ist ein wunderbares Land mit viel Flair und Kultur und die kann man einfach nicht in einer Woche anschauen. Doch die beiden Städte gaben uns einen kleinen Einblick in das wunderschöne Land.
    Mehr anzeigen

Weitere Erfahrungsberichte anzeigen

China Tours im Test - Note: Sehr gut

China Tours Wer das Land der Mitte noch nicht kennt, der wird es mit China Tours kennen lernen und zwar von seiner schönsten Seite. Der Online-Reiseanbieter verfügt über das deutschlandweit umfangreichste Angebot an Rundreisen, Städtereisen oder Familienreisen nach China. Das Hamburger Unternehmen wird von einem Chinesen geführt, der Land und Leute kennt und sich mit dem Portal einen Lebenstraum erfüllt hat. Lebendig präsentiert sich auch die Homepage, welche nicht durch bunte Hochglanzfotos, sondern durch maßgeschneiderten Inhalt überzeugt. Die Reisen werden in kleinen Gruppen durchgeführt und von deutschsprachigen Reiseleitern begleitet. Nicht nur den bekannten Hot Spots, sondern auch den Menschen, der Kultur und so manchem Geheimtipp wird man mit China Tours begegnen.

Warum China Tours?      

  • spezialisiert auf Reisen nach China
  • umfangreiches Reiseangebot
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • persönliche Betreuung
  • kleine Reisegruppen
  • vielfältige Informationen

Vom Student zum Boss: die Unternehmensgründung  

Als der Germanist Liu Guosheng vor mehr als zwanzig Jahren nach Deutschland kam, begann er zunächst eine Lehre als Bierbrauer. Doch die Geschichte und Kultur seines Heimatlandes ließ ihn nicht los und Liu Guosheng begann, Sinologie zu studieren. Nebenher begann er damit, im kleinen Kreis Privatreisen nach China zu organisieren. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten und führte 1996 zur Gründung des Reisedienstes Liu. Bis die China Tours Hamburg CTH GmbH aus der Taufe gehoben wurde, vergingen weitere zwei Jahre. Heute ist man gut im Geschäft und expandierte mit Büros in Shanghai, Peking und Guilin auch nach China.

Umfassend und abwechslungsreich: das Angebot  

Besonders authentische Reisen nach China sind Markenzeichen und Anspruch des Unternehmens. Dass die Firmenphilosophie umgesetzt wird, zeigt sich bereits in der Vielschichtigkeit der Reiseangebote. Die Rubriken sprechen für sich: Rundreisen, Städtereisen, Aktivreisen, Silvester-Reisen, Reisen für junge Leute. Weiterhin kann man sich noch für besonders preiswerte Reiseangebote entscheiden oder aus den Bestseller-Reisen die beliebtesten Trips in das Land der Mitte auswählen.

Bestens geregelt: die Buchungsabwicklung    

Die Reisebuchung kann online, telefonisch oder auf dem Postweg erfolgen. Reisen sind generell schriftlich zu buchen, dass heißt, es wird eine handschriftliche oder digitale Unterschrift verlangt. Nach erfolgter Buchung wird eine Anzahlung auf den Reisepreis fällig. Diese beträgt 20% vom Reisepreis und ist spätestens eine Woche nach Buchung zu leisten. Die restliche Summe sollte spätestens 28 Tage vor Reisebeginn entrichtet werden. Die Reiseunterlagen verschickt China Tours auf dem Postweg. Wer per Überweisung zahlt, muss nicht mit Gebühren rechnen. Bei der Kreditkartenzahlung mit VISA oder Master Card werden ein Prozent des Reisepreises abkassiert.

Sehr kundenfreundlich: die Reisegestaltung  

Viele Reisetermine stehen bereits Monate vor dem Reisestart unwiderruflich fest, die Durchführung ist also garantiert. Zu begrüßen sind auch die kleinen Reisegruppen, welche in der Regel 20 Personen nicht übersteigen. Die angebotenen China-Rundreisen werden vom Unternehmen selbst zusammengestellt. Dabei wird durchweg auf Qualität und Service gesetzt. Die Reiseleiter sprechen fließend deutsch und werden regelmäßig von China Tours geschult.

Individualität gefragt: die persönlichen Reisepläne    

Individualreisen kommen häufig auf Reiseportalen zu kurz, nicht so bei China Tours. Gruppenreisen können als Privatreise für zwei Personen gebucht werden. Der Reisekonfigurator hilft dabei, die persönlichen Wünsche und Vorlieben zusammen zu stellen.

Gut gelöst: der Service

Lobende Punkte haben wir auch hier gefunden. Die Reisen können auf Wunsch bis zu vier Tage lang reserviert werden. Neben der deutschsprachigen Reiseleitung sind auch die Büros in drei chinesischen Städten kompetenter Ansprechpartner vor Ort. Als Informationsquelle dient das mit Bild und Text gut bestückte China-Magazin.

Möglich mit Abzügen: die Stornierung   

Wer seine Reise bis 30 Tage vor Abreise storniert, muss keinerlei Gebühren bezahlen. Bei kurzfristigerem Reiserücktritt werden Stornierungskosten fällig. Diese variieren sehr stark und können zwischen 20 und 90% des Reisepreises betragen. Für detaillierte Informationen empfiehlt sich ein Blick in die AGBs.

Reisefoto mit Gewinnerpotential: der Fotowettbewerb

Jährlich wartet China Tours mit Fotowettbewerben auf. Jeder Teilnehmer kann bis zu drei im Reich der Mitte geschossene Fotos einreichen. Die Bilder werden mit einem Titel und kurzem Begleittext versehen und per Mail eingesandt. Als Preise winken Reisegutscheine in unterschiedlicher Höhe.

China Tours Testbericht Fazit - Note: Sehr gut

China Tours bietet das wohl umfangreichste Angebot im deutschen Netz an Reisen nach China an. Die Mentalität des Reiches der Mitte kennt keiner besser, als der Firmenchef selbst. Mit seiner Unternehmensgründung schaffte es Sinologiestudent Liu Guosheng buchstäblich vom Tellerwäscher zum Millionär. Den Kunden ist ein authentisches und perfekt durchorganisiertes Reiseerlebnis garantiert. Die Reisen bedienen alle Ansprüche und garantieren auch abseits gängiger Touristenpfade bleibende Eindrücke. Die Reisegruppen werden bewusst klein gehalten und von deutschsprachigen Reiseleitern begleitet. Büros in drei Städten Chinas sorgen für kompetente Ansprechpartner vor Ort. Ein Lob geht auch an die informativ gestaltete Webseite und das interessante China-Magazin. Erfahrungen.com vergibt an China Tours ohne Einschränkungen die Testnote “Sehr Gut”.

China Tours Testberichte (1)

  • Gewinner "reddot design award" 2012

China Tours Erfahrungsbericht schreiben

Bitte vorher den Kritik Leitfaden lesen für hilfreiche Tipps. Öffnet sich im neuen Fenster.

BEWERTUNG:

Mindestlänge: 80 Zeichen


China Tours - Kurzbeschreibung

China Tours ist ein Online Reiseanbieter, der sich auf individuelle und maßgeschneiderte Reisen nach China spezialisiert hat. Bei China Tours wird großer Wert auf hohe Qualitätsstandards gelegt, auf das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und auf zuverlässige Organisation. Die Touren durch das Land werden mit kleinen Gruppen organisiert, die Reiseleiter sind deutschsprachig und die Reiserouten sind authentisch und fernab vom Massentourismus. China Tours bietet verschiedene Reisen mit unterschiedlichen Schwerpunkten wie Rund- und Städtereisen, Aktivreisen, Familienreisen und besonders günstige Reiseangebote. Auch können Urlauber die unterschiedlichen Reisebausteine kombinieren und den Urlaub noch individueller gestalten. Neben Reisen nach und durch China bietet China Tours auch weitere Reiseziele wie Tibet, Nepal oder Mongolei.

Website Vorschau: www.chinatours.de

China Tours Website Screenshot