Erfahrungen.com durchsuchen

Anzeige

Erfahrungen mit CheapOstay (1)

  • Gastautor

    Gastautor Avatar Verifiziert

    Bewertung: 3

    Mittwoch, 26. August 2015

    Cheapostay.com ist eine englische Seite, die es einem ermöglicht, augenscheinlich günstig Hotels in der ganzen Welt zu buchen.
    Auf den ersten Blick sieht Cheapostay.com aus wie jede andere Bookingseite auch. Auf der Startseite befindet sich eine Express-Suchbox, in die man die wichtigsten Daten wie die gewünschte Stadt, den Anreise-/Abreisetag und die Anzahl der Räume und Gäste.
    Weiter unten wirbt die Seite mit bis zu 35% Rabatt, wenn man sofort bucht. Dort findet man auch vorgestellte Hotels, die als besonders günstig angepriesen werden.
    Die Hotels kann man darüber hinaus auch über die besonders beliebten Reiseziele oder nach Themen durchsuchen, wie beispielsweise "Romantik-Hotels" oder "Last Minute-Hotels".
    Die erste Erscheinung der Seite wirkt etwas durcheinander, fast schon zu "billig", oder sogar lieblos. Sie bietet meiner Meinung nach wenig Wiedererkennungswert, folgt keiner gerade Linie, wie beispielsweise einer (Wiedererkennungs-) Farbe oder einem sonstigen "Motto".
    Beim probeweisen Anklicken auf eines der angepriesenen Hotels gelangte ich auf eine Fehler-Seite, die mir durch rote Schrift mitteilte, dass das Angebot nicht mehr vorhanden und ausgebucht sei. Das gleiche passierte mir zwei weitere Male bei weiteren Hotels, die ich auf der Startseite gefunden habe.
    Dann habe ich mich dazu entschieden, einmal die Suchmaske auszuprobieren. Die funktionierte weder im Firefox-, noch im Chrome-Browser. Beim Internet Explorer hatte ich dann Erfolg und die Seite hat geladen, wenn auch sehr langsam. Zwar wurden auf der Startseite vermehrt Hotels innerhalb von Amerika angeboten, jedoch interessierte es mich mehr, wie es mit Reisen nach Europa aussieht: konkreter: Hotels in Berlin. Gesucht und eine breite Auswahl geboten bekommen!
    Nun gibt es oberhalb der Liste eine Sortierfunktion, die man ausprobieren kann. Ich habe nach dem niedrigsten Preis gesucht und staunte nicht schlecht, als mir schon Hotel ab 15 Dollar pro Nacht angezeigt wurden.
    Links der Liste gibt es weitere Suchfunktionen, wie z.B. nach Bewertungen, Sternen, Verpflegung und anderes, was auch alles tadellos funktioniert.
    Durch die äußere Erscheinung der Seite noch etwas skeptisch, haben mich die Hotelbeschreibungen dann positiv überrascht. Es gibt eine Vielzahl von Hotelbildern und sogar Kundenbewertungen von Tripadvisor, die man auf einen Blick einsehen kann. Hier ist alles sehr übersichtlich und sauber gehalten.
    Die Preise der Hotels hingegen lassen keinen Zweifel daran, dass Cheapostay nicht wirklich hält, was es verspricht. Die Preise für die Hotels geben zwar vor, Schnäppchen zu sein, jedoch unterscheiden sie sich in nichts von anderen Bookingseiten. Im Gegenteil - durch die Servicegebühren, die Cheapostay.com erhebt und drauf packt, steigen die Preise für die Hotelräume an und das Buchen lohnt sich spätestens ab diesem Zeitpunkt nicht mehr wirklich.
    Positiver hingegen ist die Servicehotline, die sich links oben auf der Seite befindet und kostenlos und 24 Stunden am Tag besetzt ist. Ebenso kann man den Support per E-Mail erreichen. Die Seite bietet die sogenannten Frequently Asked Questions (FAQ) auf der "Contact Us"-Seite an, die ich mir auch durchgelesen habe. Vor allem interessierten mich die Zahlungsmethoden.
    Hier fand ich nun heraus, dass man auf alle Fälle eine Kreditkarte angeben muss, die dann mit dem Betrag belastet wird. Es gibt keine andere Zahlungsmethode, was natürlich den Kreis der Nutzer etwas einschränkt und mich enttäuscht hat. Darüber hinaus gibt es zwei Arten von Hotelbuchungen: Prepaid Hotel Reservierungen, die man schon bei der Buchung bezahlt, und Non-Prepaid Reservierungen, die, wie der Name schon sagt, "nur" Reservierungen sind. Eine Hotelbuchung kann nur bis zu 24 Stunden vor Ankunft gekündigt werden; sollte es später passieren, wird die Kreditkarte dennoch mit dem Betrag einer Nacht belastet.
    Die Buchung an sich ist ziemlich einfach gehalten und in einem Schritt erledigt - man muss sich also nicht durch unzählige Seiten klicken, bis man endlich an sein Ziel gekommen ist. In eine Textmaske gibt man einfach alle seine Kontakt- und Rechnungsdaten ein, und bekommt kurz darauf eine Bestätigungsemail mit dem Voucher, d.h. Hotelgutschein, zum Ausdrucken.
    Insgesamt lässt sich sagen, dass Cheapostay.com sich nicht großartig von anderen Seiten dieser Art unterscheidet - die Seite könnte noch etwas an ihrer Präsenz arbeiten, um nicht ganz so gesichtslos zu erscheinen. Zudem schreckt die Tatsache, dass nur mit Kreditkarte bezahlt werden ab, viele potenzielle Kunden ab, die eventuell lieber unkompliziertere Zahlungsmethoden bevorzugen oder gar keine Kreditkarte haben und trotzdem bequem online buchen wollen. Dieses Klientel bedient Cheapostay.com leider nicht. Sicherlich gibt es das ein oder andere Schnäppchen - zumindest kann ich mir die vielen günstigen, aber ausgebuchten Hotels nicht anders erklären, aber im Großen und Ganzen unterscheiden sich die Preise nicht oder nur wenig von anderen Seiten, und zumindest ich hätte nicht wirklich etwas sparen können bei meinen Berlinhotels. Darüber hinaus erhebt die Seite Gebühren, die die Angebote noch etwas teurer machen.
    Positiv zu bewerten ist der Kundenservice, der groß geschrieben wird, die kostenlose Hotline und die ausführlichen FAQ, die einem wirklich auf fast jede Frage eine Antwort liefern.
    Insgesamt bekommt die Seite von mir 3 Sterne. Sie kann mithalten mit jeder anderen Bookingseite bezüglich der Informationen und Transparenz, hebt sich aber in keiner Weise ab und wirklich durch und durch durchschnittlich. Und vor allem hält sie nicht, was sie verspricht: günstige Unterkünfte.
    Mehr anzeigen

CheapOstay Erfahrungsbericht schreiben

Hier hast du die Möglichkeit deine persönlichen CheapOstay Erfahrungen zu teilen. Viele Leser werden dir dankbar sein! Bitte den Kritik Leitfaden beachten.

Bewertung:

Mindestens 80 Zeichen schreiben.

Website Vorschau: www.cheapostay.com

CheapOstay Website Screenshot

CheapOstay ist eine Internetseite, auf der Reisende schnell und einfach Unterkünfte in den USA finden. Neben Hotels können Urlauber auch gleich Flüge und Mietwagen buchen, damit ist alles über eine Internetseite abgedeckt. Ein Hotel bei CheapOstay ist schnell gefunden, denn für eine Auswahl brauchen Nutzer lediglich die gewünschte Stadt und den Reisezeitraum anzugeben. Zusammen mit der Anzahl der Reisenden können Reisende dann die passende Unterkunft wählen. Die Bewertungen der Hotels helfen bei der Auswahl und durch einige Filter ist schnell das passende Hotel gebucht. In einer Stadt lässt sich oft noch eines der Viertel auswählen und auch wenn Frühstück gewünscht ist, kann das in das Suchergebnis einfließen.